Double-Take für AIX 5.0 – Lösungen für High Availability, Disaster Recovery und Migration komfortabel und einfach bedienen

Neuer Major Release sorgt für Vertrauen und liefert den IT-Abteilungen die nötige Flexibilität zur Durchführung komplexer Business-Continuity-Projekte

Double-Take für AIX 5.0 - Lösungen für High Availability, Disaster Recovery und Migration komfortabel und einfach bedienen

(Bildquelle: Copyright Vision Solutions)

Vision Solutions, ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich Disaster Recovery, Hochverfügbarkeit und Migration stellt heute Double-Take für AIX 5.0 vor. Die Major Release erweitert die gesamte Double-Take Produktsuite, einschließlich Double-Take Availability (http://www.visionsolutions.com/products/aix/double-take-availability-for-aix/overview), Double-Take RecoverNow (http://www.visionsolutions.com/products/aix/double-take-recovernow-for-aix/overview) und Double-Take Move (http://www.visionsolutions.com/products/aix/double-take-move-for-aix/overview).

Die neuesten Version erlaubt das Monitoring und die Verwaltung aller Produkte der Double-Take für AIX-Suite direkt im Vision Solutions Portal, der Browser-basierten Oberfläche für Vision Solutions Double-Take für AIX und MIMIX Produkte. Anwender profitieren vom grafischen Monitoring-Dashboard, automatisierten Abläufen für Recovery und Failover sowie erweiterten Clustering-Möglichkeiten, die alle von einem einzelnen, einfach zu bedienenden Nutzerinterface verwaltet werden. Sogar Anwender mit geringen praktischen Kenntnissen von AIX können nun im Falle eines Server- oder Standortausfalls Daten wiederherstellen oder einen Failover beheben.

„Die neueste Version von Double-Take für AIX bietet Benutzerkomfort für die umfassenden Hochverfügbarkeits-, Disaster Recovery- und Migrations-Lösungen“, sagt Alan Arnold, Chief Technology Officer bei Vision Solutions. „Die Integration der vollständigen Produktlinie Double-Take für AIX in das Interface des Vision Solutions Portals ist ein bemerkenswerter Schritt. Anwender können damit sicher sein, selbst komplexe Projekte erfolgreich durchzuführen, da sie mit Hilfe einfacher, automatisierter Prozesse und eines leicht zu bedienenden Dashboards Schritt für Schritt geleitet werden. Während Systeme komplexer werden und eine zunehmende Zahl an Optionen für physische und Cloud-Plattformen bereit steht, bietet Double Take für AIX 5.0 den IT-Abteilungen die nötige Freiheit und Flexibilität, um die Ziele ihrer strategischen Business-Continuity- und Migrations-Projekte zu erfüllen.“

Unternehmen mit IBM Power Systems Servern für AIX profitieren durch die Integration der vollständigen Produktfamilie Double-Take für AIX in das Interface des Vision-Solutions-Portals von zahlreichen Verbesserungen:

-Zusätzliche E-Mail Benachrichtigungen für Lights-Out Monitoring

-Verbesserte Installation, damit Kunden ohne Downtime von null auf vollen Schutz umstellen können

-Erweiterter Support für allgemeine AIX-Aufgaben bei Administration und Monitoring

-Browser-basiertes Management der gesamten Application Services und des Cluster Resource Monitorings mit automatisiertem Failover für alle Ressourcen eines Applikations-Dienstes

„Mit Double-Take für AIX 5.0 können unsere Kunden ihre Ziele in Sachen Business-Continuity und Data Recovery besser erreichen und dabei auch noch die Auslastung ihrer IT-Ressourcen verringern“, erklärt Jon Ashare, Systems Consultant bei Essextec, einem Anbieter von End-to-End Unternehmenstechnologie und Sicherheitslösungen. „Mit dem neuen Double-Take Availability Interface können der Clustering-Status einfach überwacht und alle Aspekte des Failovers automatisiert werden. Dadurch wird ein für gewöhnlich aufreibender Prozess kinderleicht. Der zusätzliche Support für das dynamische Verschieben von Daten zwischen LUNs (während der Geschäftszeiten und ohne Downtime) hilft, Service Level Agreements zu erfüllen, die die Verfügbarkeit betreffen. Das steigert Kundenzufriedenheit und Produktivität.“

Weitere Informationen zu Double-Take für AIX 5.0 oder Möglichkeiten für eine Produktdemo finden Sie unter http://www.visionsolutions.com/products/aix/double-take-for-aix-5-0

Vision Solutions ist der führende Anbieter von Software-Lösungen zum Datenschutz, zur Minimierung von Ausfallzeiten und zur Maximierung von Ressourcen in Rechenzentren. Es ist das einzige Unternehmen, das Workload-Migrationen, Hochverfügbarkeit, Disaster Recovery und Datenaustausch auf mehreren Betriebssystemen, auf jeglicher Hardware und auf physischer, virtueller oder Cloud-basierter Umgebung ermöglicht. Die Lösungen bieten Migration von Daten, Applikationen und Systemen beinahe ohne Ausfallzeit und nutzen Replikation in Echtzeit, um Datenverlust vorzubeugen. Die Software ermöglicht verschiedenen Datenbank-Plattformen, Daten in Echtzeit nahtlos zu teilen und zu konsolidieren. Vision Solutions dient seit über 25 Jahren Unternehmen und Managed Service Providern mit seinem Portfolio der Produktmarken Double-Take®, MIMIX® und iTERA®.

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmBH
Martin Stummer
Stefan-Georg-Ring 2
81929 München
+49 (0) 8999 3887 34
martin_stummer@hbi.de

Home

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49/ 89/ 99 38 87 34
martin_stummer@hbi.de
www.hbi.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.