Dr. Richard Werringloer, Der kleine Drachenflieger

Wir wir unseren Kindern die Kunst des Fliegens beibringen

Dr. Richard Werringloer, Der kleine Drachenflieger

Dr. Richard Werringloer, Der kleine Drachenflieger

Gute Geschichten sind metaphorische Inspirationen, die die Selbstentfaltung entfachen und tief in die menschliche Seele hineinwirken – besonders in die eines Kindes. Möglicherweise können sie sogar psychosomatischen Erkrankungen vorbeugen. In seinem Erziehungsbüchlein nutzt Dr. Richard Werringloer daher die Kraft von Geschichten, um einen Raum zur Problemlösung zu schaffen. Kinder und Erwachsene können die tief im Menschen angelegte Freude am Erzählen nutzen und sich spielerisch darin üben, die Perspektiven zu wechseln und Erfahrungen auch einmal anders einzuordnen. Die Fantasie bekommt somit einen Stellenwert als Basis einer ganzheitlichen Gesundheit, die auch im Erwachsenenalter trägt. Das Buch nimmt Bezug auf die Positive Psychotherapie nach Prof. Dr. Nossrat Peseschkian, bei dem der Autor seine psychotherapeutische Ausbildung erhalten hat.

Das „Tor zur Fantasie“ für den eigenen Lebensweg nutzen

Geschichten haben einen tiefen symbolischen Wert. Seit Urzeiten dienen Legenden, Fabeln und Verse als Spiegel von Erkenntnis und Wachstum ganzer Gesellschaften und Kulturen. Sie laden zur Reflexion ein.

Mit dem Buch halten Eltern wie Kinder einen Zugang zu ihrer Fantasie in ihren Händen. Denn die darin enthaltenen Geschichten sind dazu geeignet, die Vorstellungskraft der Kinder anzuregen und sowohl Herz als auch Verstand für neue Lebensperspektiven und Einsichten zu öffnen, die dann spielerisch erschlossen und erprobt werden können.
Autor Dr. Werringloer sieht die Chancen zur Prävention psychosomatischer Erkrankungen vor allem im Kindesalter als gegeben an. Das Geschichtenerzählen ist dabei ein einfacher und zugleich ungemein wirkungsvoller Motor, die im Kind angelegten Fähigkeiten zur flexiblen Einschätzung seiner Lebenslage zu schulen und zu stärken.
Mit „Der kleine Drachenflieger“ liegt Eltern somit ein einfühlsames wie kenntnisreiches Erziehungsbuch zur „Positiven Pädagogik“ vor, das sich an den Inhalten der Positiven Psychotherapie nach Prof. Dr. Nossrat Peseschkian orientiert. Es schafft einen Raum, in dem die Kinder zusammen mit den Erwachsenen den Grundstein zu einer tiefen inneren Stärke legen, ausbauen und festigen können.
Das Buch möchte dabei behilflich sein, die natürliche Freude am gegenseitigen Erzählen nutzbar zu machen und die heilsame Wirkung freizusetzen, die von lebendigen Sprachbildern im Allgemeinen ausgeht.

Nicht zuletzt geht es dabei darum, voneinander zu lernen. Denn das Buch ist nur der Impulsgeber, der sich aus dem Wissen und den Erfahrungen des Autors speist.

„Durch die Geschichte des Buches werden Eltern und Kinder zu einer neuen Form des Umgangs miteinander finden können.“ (Manije Peseschkian)

www.gemeinschaftspraxis-werringloer.de
Bildquelle:kein externes Copyright

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de GmbH ist ein Tochterunternehmen der J.Kamphausen Mediengruppe.

Kontakt:
tao.de GmbH
Marianne Nentwig
Goldbach 2
33615 Bielefeld
089-6494 9865
[email protected]
http://www.tao.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.