Dual-Core-Arm-basierte IIoT-Gateways mit 4G-LTE/Wi-Fi

Moxa stellt robuste, auf einem Dual-Core-Arm basierende IIoT-Gateways mit 4G-LTE/Wi-Fi-Konnektivität vor

Dual-Core-Arm-basierte IIoT-Gateways mit 4G-LTE/Wi-Fi

Moxa, führender Anbieter von industriellen Computerlösungen, hat seine Arm-basierten Industriecomputer um eine neue Serie robuster, drahtloser IIoT-Gateways, die Serie UC-8200, erweitert. Die UC-8200 Serie umfasst lüfterlose Computer mit Arm-Cortex-A7-Dual-Core-Prozessoren mit 1 GHz, die für den Betrieb in rauen Umgebungen mit einem erweiterten Temperaturbereich von -40 bis 85°C (-40 bis 185°F) ausgelegt sind. Zwei serielle Anschlüsse, zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, vier DIs, vier DOs und ein CAN-Anschluss sowie zwei mPCIe- und zwei SIM-Steckplätze unterstützen redundante Wi-Fi-/Mobilfunk-Konnektivität, so dass Benutzer den UC-8200 in einer Vielzahl komplexer Kommunikationsszenarien in IIoT-Anwendungen effizient einsetzen können. Um dem Bedarf an Langlebigkeit in industriellen Automatisierungsprojekten gerecht zu werden, wird die UC-8200-Serie mit einer 5-Jahres-Hardware-Garantie und 10 Jahren Langzeit-Support für Moxa Industrial Linux geliefert.

Wireless-Ready

Die UC-8200-Computer bieten eine integrierte Mobilfunkverbindung zu LTE-Kat. 4 Netzwerken mit zwei SIM-Steckplätzen für Redundanz und integriertem GPS zur Standortverfolgung; Wi-Fi-Konnektivität kann über Erweiterungsmodule ermöglicht werden.

Um die Time-to-market zu beschleunigen, bietet Moxa ein Management-Dienstprogramm für Programmierer zur schnellen Konfiguration der Mobilfunkfunktionen auf den Computern an. Die Wireless-Kompatibilität mit regionalen Anbietern wird durch RF-Typgenehmigungen wie FCC, IC, PTCRB, RED, RCM und NCC* gewährleistet.

Vielseitige Konnektivität

IIoT-Gateways spielen eine wichtige Rolle bei der Erfassung der Daten von Randgeräten und der Übertragung von Felddaten an eine Cloud-Datenbank. Die IIoT-Gateways verfügen über eine breite Palette an Kommunikationsschnittstellen wie Gigabit-Ethernet-Ports, serielle RS-232/422/485-Ports, CAN-Port und DI/DOs und machen es Ihnen leicht, Ihre vorhandenen Feldgeräte an die Cloud anzubinden.

Entwickelt für raue Umgebungen und dezentrale Standorte

In anspruchsvollen Anwendungen wie Solarenergie, Öl und Gas oder Wasser- und Abwassermanagement werden Computer oft bei extrem heißen oder kalten Temperaturen mit hoher Staubbelastung und explosiver Atmosphäre eingesetzt. Mit ihrem lüfterlosen Design und einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40 bis 85°C (-40 bis 70°C mit LTE-Fähigkeit) sind die UC-8200-Computer für den zuverlässigen Betrieb in rauen Industrieumgebungen ausgelegt. Die Computer sind außerdem C1D2, ATEX Zone 2 und IECEx-zertifiziert*, wodurch sie für den Einsatz in Gefahrenzonen mit explosiven Atmosphären geeignet sind.

Langfristige Hardware- und Software-Unterstützung
Die Computer der UC-Serie sind mit einer branchenführenden 5-Jahres-Hardware-Garantie sowie 10-jährigem Moxa Industrial Linux-Support ausgestattet, der Verbesserungen und Sicherheitsupdates umfasst, um die Zuverlässigkeit und Stabilität zu gewährleisten, die für langfristige industrielle Einsätze erforderlich sind.

Mehr erfahren:

Weitere Informationen und Produktdetails: https://www.moxa.com/en/products/industrial-computing/arm-based-computers/uc-8200-series
Mehr über die UC-Computer: https://www.moxa.com/en/spotlight/industrial-computing/arm-linux-iiot-edge-gateway-portal/index.htm

*Zertifizierungsprozess läuft

Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Edge-Connectivity-Anwendungen, für die Konnektivität des Industrial Internet of Things (IIoT). Mit über 30 Jahren Branchenerfahrung hat Moxa mehr als 57 Millionen Geräte weltweit vernetzt und verfügt über ein Vertriebs- und Servicenetz, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht. Moxas Kunden profitieren von zuverlässigen industriellen Netzwerken und Kommunikationsinfrastrukturen. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. Weitere Informationen über die Lösungen von Moxa finden Sie unter www.moxa.com

Firmenkontakt
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleißheim
089/37003990
089/370039999
europe@moxa.com
http://www.moxa.com

Pressekontakt
2beecomm
Sonja Schleif
Theodor-Heuss-Straße 51-61
61118 Bad Vilbel
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.