dykiert beratung eröffnet Niederlassungen in Nürnberg und Dresden

Münchner Gründungs- und Mittelstandsberatung weitet Beratungsangebot aus

dykiert beratung eröffnet Niederlassungen in Nürnberg und Dresden

Die dykiert beratung hat Anfang Februar ein Büro in Nürnberg eröffnet – im Frühjahr soll ein drittes Büro in Dresden folgen. Damit weitet das Münchner Beratungsunternehmen sein Beratungsangebot auf die Metropolregionen Nürnberg und Dresden aus.
Seit ihrer Gründung im Jahr 1993 hat sich die dykiert beratung auf die Bereiche Gründung, Social Entrepreneurship, Mittelstandsberatung sowie Kunst-, Kultur-, Sport- und Tourismusberatung spezialisiert.

Die dykiert beratung zeichnet sich durch ihre Beratungsqualität auf Augenhöhe aus. In den, ganz individuell auf die Bedürfnisse abgestimmten, Beratungsprojekten merkt man „wir beraten gerne und begleiten unsere Mandanten kompetent durch die Gründungs- oder Wachstumsphase“ so fasst Wolfgang Dykiert die Unternehmensphilosophie zusammen. „Unsere Beratungsleistungen können mit bis zu 75% bezuschusst werden; vor der Auftragserteilung bieten wir generell ein kostenloses und unverbindliches Erstberatungsgespräch an“ so Dykiert weiter.

Die dykiert beratung ist eine zertifizierte Unternehmensberatung und hat sich auf die Beratung von Existenzgründungen und mittelständische Unternehmen spezialisiert. Im Rahmen des Gründercoaching Deutschland begleitet die dykiert beratung Gründerinnen und Gründer auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. CSR, Social Entrepreneurship und ISO 26000 sind im Bereich KMU weitere zentrale Beratungsgebiete der dykiert beratung. Seit Oktober 2012 besitzt die dykiert beratung bzw. Wolfgang Dykiert gemeinsam mit Gabriele Taphorn ein eigenes Mikrofinanzinstitut (SoFiM GbR – Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite).

dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
089 / 308 13 59
[email protected]
http://www.dykiert-beratung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.