E-Invoicing: sicher, sparsam, schnell

Kostensenkungspotenziale realisieren mit der automatisierten Rechnungsverarbeitung

E-Invoicing: sicher, sparsam, schnell

Kreuzlingen, August 2013 – Mit Hilfe von effizienten Rechnungsverarbeitungsprozessen lassen sich im Vergleich zu papiergebundenen Verfahren enorme Einsparpotentiale innerhalb der Financial Supply Chain realisieren. Wie Unternehmen, aber auch der öffentliche Sektor, mit der automatisierten Rechnungsverarbeitung sicherer, sparsamer und schneller wirtschaften können, zeigen eine Vielzahl von internationalen Erfahrungsberichten auf dem 9. EXPP Summit in Warschau, Polen.

Wer sich über aktuelle E-Invoicing Trends und Entwicklungen informieren möchte, findet hierfür die perfekte Plattform auf dem EXPP Summit – dem international führendem Kongress für E-Invoicing und E-Billing. Für den am 23. und 24. September 2013 in Warschau organisierten Summit werden E-Invoicing Experten und Interessenten aus über 35 Ländern erwartet.

Unter der Schirmherrschaft des polnischen Ministeriums für Wirtschaft legt der 9. EXPP Summit einen Fokus auf die nationalen Besonderheiten bei der Umsetzung von E-Invoicing in Polen. Nebst einem Überblick über die aktuelle rechtliche Situation beim Einsatz von elektronischen Dokumenten werden nationale Besonderheiten des polnischen Marktes besprochen. Anhand von praktischen Erfolgsbeispielen werden die Chancen für europäische Unternehmen beim Einsatz von E-Invoicing aufgezeigt.

Hochkarätige Referenten sind vertreten, u. a. von der Bank Pekao, Europäischen Kommission, Gartner, Jersey Electricity, PricewaterhouseCoopers, SAP, Somfy und Tetra Pak. Sie berichten an zwei Tagen über ihre Erfahrungen mit E-Invoicing Projekten. In Referaten, Roundtables und Diskussionsrunden erhalten die Teilnehmenden alle Möglichkeiten, um sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von E-Invoicing ein Bild zum machen: Wie lässt sich die Steuerhinterziehung mit E-Invoicing bekämpfen? Welche Herausforderungen ergeben sich bei der globalen Einführung von E-Invoicing? Welche Rolle spielt der öffentliche Sektor?

Wer bisher noch nicht am EXPP Summit teilgenommen hat und die Einführung von E-Invoicing im Unternehmen plant, hat die Möglichkeit eines von insgesamt 100 Gratistickets zu erwerben. Weitere Informationen hierzu stehen bereit unter www.expp-summit.com/free100.

Mehr über den EXPP Summit unter
www.expp-summit.com

Der EXPP Summit ist der führende internationale Kongress zum Thema E-Invoicing & E-Billing. Er ist der weltweite Treffpunkt für E-Invoicing Experten und Anwender und bietet die perfekte Plattform, um sich über aktuelle Trends und Entwicklungen zu informieren und auszutauschen. // The EXPP Summit is the leading international congress for E-Invoicing and E-Billing. As the global meeting place for E-Invoicing experts and end-users, it offers a perfect platform for gathering and sharing information on the latest trends and developments.

Kontakt:
EXPP Summit, Vereon AG
Stephan Mayer
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 87 03
stephan.mayer@expp-summit.com
http://www.expp-summit.com

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.