EDENRED ERWEITERT IN BELGIEN SEIN ANGEBOT AN MITARBEITERVERGÜNSTIGUNGEN

EDENRED ERWEITERT IN BELGIEN SEIN ANGEBOT AN MITARBEITERVERGÜNSTIGUNGEN

(Bildquelle: Edenred Group)

Edenred, das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet von Transaktionslösungen für Firmen, Mitarbeiter und Händler, gibt bekannt, dass ein Abkommen für die Doppelübernahme von Merits & Benefits und Ekivita [1] geschlossen wurde. Diese Unternehmen, die in Belgien Marktführer auf dem Gebiet von Plattformen für Mitarbeitervergünstigungen sind, bieten innovative digitale Lösungen, die dazu beitragen, Mitarbeiter im Unternehmen zu halten, zu motivieren und ihre Kaufkraft zu stärken.

Durch die Verschmelzung mit Merits & Benefits und Ekivita hat Edenred in Belgien sein Angebot noch weiter ausgebaut und die Führungsposition auf dem belgischen Markt gestärkt. Bereits jetzt gehört das Unternehmen dank seiner eigenen Programme Ticket Restaurant® und Ticket Ecocheque® zum führenden Dienstleister für Mitarbeitervergünstigungen in Belgien.

Zusammen betreuen die beiden nun zu Edenred zugehörigen Unternehmen mehrere hundert Firmenkunden mit spezifischen Plattformen für den e-Commerce, die Zugang zu exklusiven Angeboten innerhalb eines Netzwerkes von mehr als 500 stationären Partnergeschäften und virtuellen Händlern bieten. Nahezu einer Million Beschäftigten bieten die Plattformen viele Vorteile im Alltag: Sie stärken die Kaufkraft der Mitarbeiter, sorgen für ein ausgeglichenes Arbeits- und Privatleben (positive Work-Life-Balance), indem sie zum Beispiel Rabattangebote beim Kauf von Eintrittskarten und günstige Dienste für Kinderbetreuung bieten.

Nach dem Vorbild des Erfolgs von ProwebCE in Frankreich sollen die beiden Fusionen das Angebot der Edenred Group im Bereich von innovativen digitalen Mitarbeitervergünstigungen stärken und erweiterte Möglichkeiten beim sogenannten Cross-Selling für Edenred in Belgien schaffen. Die Fusion knüpft nahtlos an die Strategie des Konzerns an, gezielte Zusammenschlüsse zu realisieren, um die Position als weltweiter Marktführer im Bereich von Mitarbeitervergünstigungen zu festigen.

Der Konzern wird im Rahmen der Akquisition der beiden Unternehmen ab 2019 am EBITDA und am Nettogewinn beteiligt sein.

„Da Edenred bereits Marktführer bei den Mitarbeitervergünstigungen in Belgien ist, kann das Unternehmen durch diese beiden Akquisitionen in Ergänzung zum eigenen Programm von Ticket Restaurant® sein Angebot und Leistungsversprechen im Land erweitern. Die Beschäftigten in Belgien erhalten so zum einen Zugang zu noch mehr Kaufkraft und für uns eröffnen sich auf der anderen Seite Möglichkeiten für Aktivitäten im Cross-Selling“, so Arnaud Erulin, COO Europa bei Edenred.

Bildmaterial und Logos finden Sie hier zum Download.

[1] Merits & Benefits und Ekivita gehören derzeit einem gemeinsamen Gesellschafter.

Edenred Group
Edenred ist Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Arbeitnehmer und Händler als Akzeptanzpartner. Das Transaktionsvolumen der Gruppe beläuft sich für 2017 auf 26 Milliarden Euro. 78 Prozent des Volumens werden digital über Bezahlkarten, Gutscheinkarten, Mobile Apps und Online-Plattformen abgewickelt. Alle Lösungen, die von der Edenred Group entwickelt und vertrieben werden, auch klassische Papiergutscheine, stärken die Kaufkraft der Arbeitnehmer, optimieren die Ausgaben der Unternehmen und erhöhen den Umsatz kooperierender Händler.
Die Services von Edenred schaffen ein einzigartiges Netzwerk für folgende drei Bereiche:

-Freiwillige Lohnnebenleistungen für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Alimentacion, Ticket Plus, Nutrisavings, usw.)
-Kostenmanagement (Ticket Log, Ticket Car, UTA, Empresarial, usw.)
-Bezahldienste für Leistungen und Zahlungsverkehr zwischen Unternehmen (Edenred Corporate Payment), Systeme für Prämien und Incentives (Ticket Compliments, Ticket Kadeos) und Lösungen für die zielgerichtete Verteilung von Fördermitteln öffentlicher Leistungsträger.

Die Group schafft für 44 Millionen Arbeitnehmer, 770.000 Unternehmen und Institutionen und 1,5 Millionen Akzeptanzpartner ein einzigartiges Netzwerk. Edenred ist an der Pariser Börse unter den Unternehmen des CAC Next 20 notiert und in 45 Ländern mit rund 8.000 Mitarbeitern vertreten.

Folgen Sie Edenred auf Twitter: www.twitter.com/Edenred

Die im Pressetext erwähnten und verwendeten Marken und Logos sind von EDENRED S.A., Filialbetrieben oder Dritten geführte und eingetragene Markenzeichen. Sie dürfen nicht ohne schriftliche Einverständniserklärung der rechtmäßigen Besitzer zu kommerziellen Zwecken verwendet werden.

Firmenkontakt
Edenred Group
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 – 306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Isabelle Herbertz
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 419599 – 24
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

(Visited 14 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.