Ein außergewöhnliches Seminar – Asiatisches Coaching im Institut Mental Vision

Was können Shaolin Kampfkünstler uns in Europa beibringen? Das beantwortet der Coach Jannis Agelakis im eintägigen Seminar „Asiatisches Coaching“. Das Seminar findet am 31. August 2013 statt.

Ein außergewöhnliches Seminar - Asiatisches Coaching im Institut Mental Vision

packender Insider Report: Mentaltraining Sport

München, 21.08.2013 Was können Shaolin Kampfkünstler uns in Europa beibringen? Das beantwortet der Coach Jannis Agelakis im eintägigen Seminar „Asiatisches Coaching“. Im Fokus des vom Münchner Institut Mental Vision veranstalteten Seminars stehen asiatische Methoden, Hilfen und Tricks. Der speziell geschulte Referent zeigt eindrucksvoll sein Wissen und Können und vermittelt tolle Ansätze für Sportler und Trainer zur Selbstanwendung. Darunter etwa Energiefokussierungstechniken, wie sie in Shaolin-Tempeln gelehrt werden.
Ziel der Veranstaltung ist die Vertiefung bereits vorhandenen Wissens rund um das Thema Mentaltraining Sport. Aus diesem Grund ist ein Coaching Basic oder eine vergleichbare Vorausbildung Voraussetzung für eine Teilnahme, wie Institutsleiter Christoph Kleinbeck erläutert: „Bei diesem Seminartag wollen wir über die Grundlagen hinausgehen und uns mit internationalen Einflüssen beschäftigen. Daher ist es unbedingt notwendig, dass unsere Teilnehmer Vorerfahrungen mitbringen.“
Jannis Agelakis stellt mit seinem asiatischen Coaching einen Weg vor, das innere Gleichgewicht zu erreichen. Während eines siebenjährigen Aufenthalts in einem Shaolin-Tempel hat er die vorgestellten Methoden und Techniken von den dort lebenden Mönchen erlernt. Sein Konzept basiert auf der asiatischen Kampfkunst, welche die innere Balance zwischen Geist und Körper herzustellen vermag. Das Resultat sind enorme Leistungssteigerungen im Sport und in vielen weiteren Lebensbereichen.
Dieser Seminarteil ist ein Bestandteil der Ausbildung zum Professional Sport Mental Coach. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein Zertifikat und erreichen damit die höchste Stufe im Bereich Mentaltraining Sport. Damit können sie selbst als Sport Mental Coach arbeiten oder ihr Wissen in ihren momentanen Beruf integrieren.
Das Seminar findet am 31. August 2013 statt. Interessenten erhalten unter Asiatisches Coaching weitere Informationen. Unter www.mental-coach.com können interessierte Sportler, Trainer und Verbandsfunktionäre außerdem mehr zum Thema Mentaltraining Sport erfahren, unter www.mental-training-sport.com ist zudem ein kostenloser Report erhältlich.

Bildrechte: fotolia

Seit 2005 bietet Mental Vision unter der Leitung von Christoph Kleinbeck für Sportler, Unternehmer und Privatpersonen Mentales Coaching an. Im Vordergrund stehen dabei die körperliche und geistige Potenzialentfaltung und Leistungsoptimierung. Das Herzstück des Unternehmens ist die Ausbildung zum Sport Mental Coach. Das Institut Mental Vision ist anerkanntes Lehrinstitut der ECA und bildet (jeweils ab Februar und August) Trainer, Sportler und Coaches zum zertifizierten Sport Mental Coach aus. Am Unternehmensstandort München führt das Unternehmen regelmäßig praxisbezogene Seminare zu Themen wie z. B.: Teamcoaching, Selbstbewusstsein, Berufung und Wettkampfvorbereitung durch. Mit insgesamt 5 Fachreferenten im Bereich Mentaltraining Sport setzt Mental Vision in Sachen Qualität, Innovation und Professionalität Maßstäbe.

Kontakt:
Mental Vision
Christoph Kleinbeck
Pflegerbauerstraße 10
81925 München
08930005498
info@mental-coach.com
http://www.mental-coach.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.