Ein Besteck für alle Fälle

WMF stellt „Telos“ für den breiten Einsatz in Hotellerie und Gastronomie vor

Ein Besteck für alle Fälle

Stilvolles Auftreten gepaart mit erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis sind die schlagenden Argumente des neuen Besteckmodells „Telos“ von WMF. Die Besteckteile eignen sich für nahezu jede Situation im Gastronomiealltag – von der täglichen Nutzung im Restaurant über den Einsatz im Catering bis hin zur Anwendung in der Gemeinschaftsverpflegung. Dank seines geradlinigen, eingängigen Designs harmoniert Telos mit unterschiedlichsten Porzellanformen und -dekoren. Die Hingucker des Modells sind das Messer mit seiner besonderen Klingenform und der Löffel mit seiner großzügig gestalteten Laffe. Die Form der Gabel erinnert mit ihren langen Zinken an klassische Modelle, vereint dies aber perfekt mit dem schlanken Stiel der neuen Besteckteile. Deren Proportionen sind zudem fein ausbalanciert, so dass sie gut in der Hand des Gastes liegen.

Mit seinen 13 Teilen deckt Telos die gebräuchlichsten Anforderungen in der Gastronomie und Hotellerie ab. Statt des Butterstreichers setzt das neue Modell auf ein klassisches Buttermesser und verzichtet zu Gunsten der bewährten Kuchengabel auf die vierzinkige Nachspeisengabel. Telos ist in robustem, pflegeleichten Cromargan erhältlich.

Über WMF

Unternehmen:
Seit ihrer Gründung 1853 steht die WMF für qualitativ hochwertige und anspruchsvoll gestaltete Produkte für Tisch und Küche. Vom Besteck bis zum Küchenmesser, vom Kochgeschirr bis zum Kaffeevollautomaten umfasst das Sortiment alles, was zum Zubereiten und Genießen benötigt wird – zu Hause und in der Gastronomie. Die wmf group verfügt über acht eigene Produktionsstandorte, davon fünf in Deutschland. Weltweit beschäftigt die wmf group rund 6.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 980 Mio. Euro.

Hauptsitz:
Geislingen (Steige)

Vorstand:
Thorsten Klapproth (Vorsitzender), Dr. Bernd Flohr, Ulrich Müller

Geschäftsfelder:
Backformen, Bestecke, Elektrokleingeräte, Geschenkartikel, Hotelausstattung, Isoliergefäße, Kaffeemaschinen für zu Hause und professionelle Kaffeemaschinen für die Gastronomie, Kochgeschirr, Küchenhelfer, Schneidwaren

Marken:
alfi, Auerhahn, Boehringer Gastro Profi, Hepp, Kaiser, petra electric, Princess, Schaerer, Silit, WMF

Vertriebsgesellschaften international:
Vertriebsgesellschaften in acht europäischen Ländern sowie in USA, Japan, Singapur und China

Umsatz:
1,027 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2012

Mitarbeiter:
Rund 6.000 Mitarbeiter

Filialen:
205 in Deutschland, Österreich, Schweiz

Internet:
www.wmf.de

Kontakt
WMF AG
Dr. Thomas Dix, Pressereferent
Eberhardstraße
73309 Geislingen
+49 73 31 25 8386
thomas.dix@wmf.de
http://www.wmf.de

Pressekontakt:
Press’n’Relations GmbH Ulm
Andrea Wagner und Monika Nyendick
Magirusstr. 33
89077 Ulm
0731 96287-20
wmf@press-n-relations.de
http://www-press-n-relations.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.