Ein politisches Manifest, das es in sich hat

Lösungen statt Versprechungen

Ein politisches Manifest, das es in sich hat

H.-D. Kreft, Vorsitzender der Fokus Partei

Essen, 07. Februar 2017****** Es steht fest, vom Montag 20. 02. 2017 an ist das Buch „Manifest Faire Marktwirtschaft“ im Handel und direkt beim Lau-Verlag, Reinbek, zu bestellen. Autor Hans-Diedrich Kreft ist erfolgreicher Unternehmer, Träger des Bundesverdienstkreuzes, der Rudolf-Diesel Medaille in Gold und des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft. Hans – Diedrich Kreft in einer Stellungnahme dazu:

„Den Versprechungen, den gegenseitigen Anfeindungen der führenden Politiker wird mit meinem Buch „Manifest Faire Marktwirtschaft“ die rote Karte gezeigt. Jetzt kann man Politiker zu den Lösungsvorschlägen des Buches fragen: Wollt ihr eine faire Marktwirtschaft? Wollt ihr das Einkommensmonopol der Arbeit brechen? Wollt ihr das sich selbst finanzierende Bildungseinkommen? Wollt ihr die Flüchtlingsströme an der Ursache bekämpfen?
Weil das Manifest Lösungen statt Versprechungen bietet, kann den Politikern wieder auf den Zahn gefühlt werden. Wir können den Politikern zurufen, „Schluss mit dem Gezanke, hier gibt es wieder ein Manifest, das es in sich hat, hier könnte ihr euch zu Lösungen bekennen, ihr könnt sie übernehmen, weil sie fix und fertig im Buch ausgearbeitet sind. Ich kann nur jedem empfehlen, sich selbst einen Eindruck mit einer Leseprobe zu verschaffen: https://goo.gl/rgm4eo
Wenn die Web-Community Bildungseinkommen und faire Marktwirtschaft zur breiten, über politische Grenzen hinweg tragenden Diskussion bringt, muss sich auch die Politik bewegen. Das ist unsere Chance, die Chance von uns politisch unzufriedenen Wählern, der politischen Diskussion im kommenden Wahlkampf eine neue Richtung zu geben“.

Wer sich selbst einen Eindruck von H.-D. Kreft und der Fokus Partei machen will, erhält hier Hinweise zu Terminen, Videos etc. https://goo.gl/I8RDhU

Die Fokus Partei strebt eine Bildungsreform an, nach der jeder Bildungsleistende zukünftig sein individuelles Einkommen erzielen kann. D. h. es gibt neben dem Einkommen aus der Erbringung von Arbeitsleistung auch ein Einkommen aus der Erbringung von Bildungsleistung. Arbeitslosigkeit hat ihre Schrecken verloren, weil mit dem Vorstoß der Fokus Partei Bildung und Arbeit zu zwei gleichwertigen Formen der menschlichen Wertschöpfung in unseren sozialen Marktwirtschaften werden.

Firmenkontakt
Fokus Partei
H.-D. Kreft
Ecksweg 4
21521 Dassendorf
04104694796
[email protected]
http://fokus-partei.de

Pressekontakt
Fokus Partei
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
[email protected]
http://fokus-partei.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.