Einbruchmeldeanlage von dolphIT als innovative Lösung ausgezeichnet

IMVP-SECURE kommt in der Kategorie „Industrie & Logistik“ in die Top 20

Einbruchmeldeanlage von dolphIT als innovative Lösung ausgezeichnet

Mobile Einbruchmeldeanlage von dolphIT

Fulda, 29.04.13 – Zum zehnten Mal in Folge hat die „Initiative Mittelstand“ auch dieses Jahr wieder den Innovationspreis-IT verliehen. Das Fuldaer IT-Unternehmen dolphIT GmbH war mit dabei und kam mit seiner mobilen Einbruchmeldeanlage IMVP-SECURE in der Kategorie „Industrie & Logistik“ unter die 20 Besten. Insgesamt wurden über 4.900 Bewerbungen eingereicht.

IMVP steht für Industrial Mobile Value Protection, eine Mobile Einbruchmeldeanlage von dolphIT mobile Einbruchmeldeanlage (EMA), die bewegliche Objekte vor Diebstahl schützt. Dies sind beispielsweise Maschinen, Baustoffe oder Container auf Baustellen ohne eigene Stromversorgung. Vor allem die Baubranche hatte bisher das Problem, dass sich diese Objekte nur sehr schwer oder gar nicht sichern lassen.

Die dolpIT GmbH hat hierfür eine innovative Lösung entwickelt, mit deren Hilfe Einbrüche bzw. Diebstahl wirksam verhindert werden. Das System besteht nicht nur aus einer technischen Komponente, sondern ist so konzipiert, dass es sowohl die Ortung, als auch die Alarmierung und die Verständigung eines Wachdienstes oder der Polizei übernimmt.

Neben dem Nutzen von IMVP-SECURE Diebstahl zu vermeiden, hat die EMA einen weiteren entscheidenden Vorteil: Die Lösung hilft Versicherungsprämien sowie Selbstbeteiligungen zu reduzieren. Aufgrund der gestiegenen Anzahl von Diebstahldelikten, beispielsweise für Rohstoffe, die auf Baustellen gelagert werden müssen, lassen sich Objekte und Waren in der Baubranche kaum noch versichern. Mit einer EMA von dolphIT lässt sich diese ungünstige Situation entschärfen.

Die mit einem Hochleistungs-Akku betriebene mobile Sicherheitslösung arbeitet mit einer verschlüsselten Funktechnik. Die kleinen mobilen Geräte lassen sich bis zu zwei Monate netzunabhängig einsetzen und sind in wenigen Minuten montiert und aktiviert. Die Bedienung, Aktivierung und Verfolgung wird mittels Webbrowser durchgeführt. Zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten lassen die unterschiedlichsten Einsatzszenarien zu.

Die gute Platzierung ist nicht zuletzt auf die Einzigartigkeit der flexibel einsetzbaren Komplettlösung zurückzuführen. Derzeit gibt es kein vergleichbares Produkt auf dem Markt für Sicherheitssysteme.

Alle Funktionen sowie Nutzen und Vorteile von IMVP-SECURE sind auf der Website der dolphIT GmbH unter http://www.dolphit.de/imvp veröffentlicht.

Die dolphIT GmbH ist ein Dienstleister, der sich mit den Themen IT-Security, Diebstahlschutz und Informationstechnik beschäftigt. Das Unternehmen versteht sich als Lösungsanbieter für seine Kunden, der die Anforderungen nicht nur erfolgreich umsetzt, sondern vor allem beratend tätig ist. Ziel der dolphIT ist es, technische Lösungen so zu realisieren, dass sie betriebswirtschaftlich rentabel und einfach zu bedienen sind. Das Produktspektrum reicht dabei von einem IT-Audit, der BWL-Arbeitsprozess-Optimierung, über Netzwerk- und Sicherheitstechnik, bis hin zum IT-gestützten Objektschutz.

Kontakt
dolphIT GmbH
Bernd Schuy
Johannesberger Str. 2
36043 Fulda
+49 661 / 380 99 – 260
info@dolphit.de
http://www.dolphit.de

Pressekontakt:
Thomas Noll – Der Internet-Redakteur
Thomas Noll
Bieneller Str. 2
36145 Hofbieber
06657-2399960
t.noll@der-internet-redakteur.de
http://www.der-internet-redakteur.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.