Einfach. Gut. Ausgebildet.

Wertgarantie Group überzeugt potenziellen Nachwuchs auf der „Lange Nacht der Berufe“ mit VR-Brillen und viel Motivation

Einfach. Gut. Ausgebildet.

Azubis mit Durchblick: VR-Brillen helfen, um Ausbildungsberufe der WGG kennenzulernen

Hannover, 26.09.2018: Um dem drohenden Fachkräftemangel in der Zukunft zu entgehen, ist es am einfachsten, selber auszubilden. Diesem Motto folgt auch die Wertgarantie Group bereits seit vielen Jahren. Um sich zu präsentieren und passende Auszubildende zu finden, nahm das Unternehmen auch 2018 wieder an der „Lange Nacht der Berufe“ in Hannover teil. Dort zeigten hochmotivierte Auszubildende und das Ausbildungsteam um Ausbildungsleiterin Anja Hupe die Möglichkeiten in den verschiedenen Ausbildungsberufen mit Hilfe von VR-Brillen.

Die „Lange Nacht der Berufe“ ist eine der zentralen Veranstaltungen zu Ausbildung und dualem Studium in der Region Hannover und wurde in diesem Jahr zum elften Mal durch die Region Hannover und die Bundesagentur für Arbeit durchgeführt. Auch die Wertgarantie Group präsentierte sich wieder auf der Ausbildungsmesse, um Nachwuchs für den Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, aber auch für das duale Studium, welches erstmalig für die Wirtschaftsinformatik angeboten wird, zu finden. Dr. Jana Linstaedt, Personalentwicklerin und Ausbildungsverantwortliche in der Wertgarantie Group, erläutert die Teilnahme an der „Lange Nacht der Berufe“: „Wir möchten durch den persönlichen Kontakt auf der Messe geeignete Kandidaten identifizieren. Ziel ist es, so von uns als geeignetem Ausbildungsbetrieb zu überzeugen, damit sich diese Potentialträger für uns entscheiden. Durch dieses Herangehen wollen wir in erster Linie die Bewerberqualität steigern.“

Ein Argument, um sich für die Wertgarantie Group zu entscheiden: In der bisherigen Vergangenheit wurden nahezu alle Azubis, die ihre Ausbildung abgeschlossen hatten, auch direkt übernommen und in den Arbeitsalltag des Versicherers eingegliedert, stets mit sehr guten Chancen zur Weiterentwicklung. Vor Ort warb die Wertgarantie Group mit VR-Brillen, mit denen die Besucher Kurzfilme zu den verschiedenen Ausbildungsberufen verfolgen konnten. Unterstützt wurden die Ausbildungsverantwortlichen dabei von zahlreichen engagierten Auszubildenden und dualen Studierenden, die „auf Augenhöhe“ Rede und Antwort standen.

Dank des großen Interesses am dualen Studium Wirtschaftsinformatik und zahlreichen spannenden Gesprächen war die „Lange Nacht der Berufe“ auch für Kai Brenneke, Abteilungsleiter Infrastruktur und Ausbilder im IT-Bereich bei Wertgarantie, ein voller Erfolg: „Neben den vielen guten Unterhaltungen haben mich vor allem unsere eigenen Auszubildenden wieder einmal beeindruckt, die den Azubi-Anwärtern vorbildlich und äußerst engagiert die Ausbildungsberufe und das Unternehmen schmackhaft machten und dabei die Wertgarantie Group als das Unternehmen darstellten, was es ist: Ein Betrieb zum Anfassen!“

Die Wertgarantie Group ist ein in über 55 Jahren gewachsener Konzern für Versicherungen. Mit Agila, Wertgarantie, der Societe Franaise de Garantie sowie Garante kommen Spezialversicherer und Garantiedienstleister unter einem Dach zusammen. Kunden aus sieben Ländern Europas nutzen die Produkte der Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Hannover und einem Bestand von derzeit mehr als sechs Millionen Verträgen. In der Unternehmensgruppe werden seit 1963 Haushalts- und Konsumelektronik, Fahrräder und Haustiere versichert.
www.wertgarantie-group.com

Kontakt
WERTGARANTIE Beteiligungen GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 6
30159 Hannover
0511 71280 128
[email protected]
http://www.wertgarantie-group.com

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.