Einladung an die Presse:

(Mynewsdesk) Einladung an die Presse: Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Möllring sowie CIO Finanzstaatssekretär Richter besuchen am Dienstag, 17. März, die CeBIT

Auf dem Gemeinschaftsstand des Landes (http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/cebit-2015) präsentiert Sachsen-Anhalt auf der diesjährigen CeBIT seine Potentiale als wachstumsorientierter IT-Standort. Im Rahmen des Thementages „Innovation“ am 17.03.2015 laden wir Sie anlässlich des Messerundgangs des Ministers für Wissenschaft und Wirtschaft, Hartmut Möllring, sowie des Messerundgangs des Chief Information Officers (CIO) des Landes, Finanzstaatssekretär Michael Richter, herzlich zur Berichterstattung ein.

Der Minister für Wissenschaft und Wirtschaft, Hartmut Möllring, beginnt seinen Rundgang um 14.30 Uhr am Gemeinschaftsstand des Landes Sachsen-Anhalt (Halle 9, Stand C06). Dort stellen Unternehmen aus Sachsen-Anhalt beim Thementag „Innovation“ praxisnah und anschaulich innovative IT-Lösungen für die Bereiche Medizintechnik sowie Sicherheit und Data Security vor. Nach Gesprächen mit den Ausstellern und Partnern des Landesstandes stehen eine Fachpräsentation zum Thema IT-Sicherheit sowie Besuche bei Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen auf dem Programm des Ministers:

15.00 Uhr – Vortrag im Rahmen des Fachforums

Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalt Halle 9, Stand C06

Schwerpunkt: IT Sicherheit

„Farbige Daktyloskopie-Trennung von überlagerten Fingerabdrücken“

Unternehmen: METOP GmbH

Referent: Prof. Dr. Thomas Leich

15.20 Uhr – Rundgang am Gemeinschaftsstand „Forschung für die Zukunft“

Halle 9, Stand B18

Hochschule Harz, Forschung und Wissenstransfer

Hochschule Merseburg, Prorektorat f. Forschung

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Technologie-Transfer

Hochschule Anhalt – FTTZ

15.50 Uhr – IBM Services Center – Deutschland GmbH

Halle 9, Stand H27

16.10 Uhr – Besuch des Unternehmens GISA

Halle 7, Stand A18

16.30 Uhr – Besuch des Unternehmens brain-SCC GmbH

Halle 7, Stand B 62 (Gemeinschaftsstand DATABUND)

16.45 Uhr – RR Software,

Halle 7, Stand A51

Bereits ab 11.45 Uhr wird der CIO des Landes Sachsen-Anhalt, Finanzstaatssekretär Michael Richter, auf der CeBIT sein. Auch sein Programm beginnt auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Sachsen-Anhalt (Halle 9, Stand C06). Das weitere Programm:

13.40 Uhr – Besuch des Standes „Forschung für die Zukunft“

Halle 9, Stand B18

Hochschule Harz, Forschung und Wissenstransfer

Hochschule Merseburg, Prorektorat f. Forschung

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Technologie-Transfer

Hochschule Anhalt – FTTZ

14.00 Uhr – Vortrag im Rahmen des Fachforums

Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalt Halle 9, Stand C06

Schwerpunkt: IT Sicherheit

„Präsentation der externen High Security Festplatte HS256S3“

Unternehmen: DIGITTRADE GmbH

Referent: André Gimbut

15.30 Uhr – Besuch des Unternehmens T-Systems International

Halle 4, Stand C26

16.10 Uhr – Besuch des Unternehmens Datameer GmbH

Halle 5, Stand A36, (30)

16.30 Uhr – Besuch des Unternehmens DIGITTRADE

Halle 6, Stand L10

Ab 18:00 Uhr werden Minister Hartmut Möllring und Staatssekretär Michael Richter dann gemeinsam an der Abendveranstaltung des Landes Sachsen-Anhalt anlässlich der CeBIT teilnehmen, zu der rund zweihundert Unternehmer der IT-Branche sowie Vertreter aus Verbänden, Wissenschaftund Politik erwartet werden.

Medienvertreter/innen sind zur Berichterstattung herzlich nach Hannover eingeladen.Gern stehen Ihnen Minister Möllring und Staatssekretär Richter am Gemeinschaftsstand des Landes zum Gespräch zur Verfügung oder Sie begleiten die Rundgänge. Eine Einladung zum Fachprogramm und zur Abendveranstaltung finden Sie als Anlage.

Aktuelle Informationen immer unte: www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/cebit-2015 (http://publish.mynewsdesk.com/de/edit/www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/cebit-2015)

Hintergrund: Sachsen-Anhalt auf der CeBIT 2015 In diesem Jahr werden über 30 Aussteller und Unternehmen aus Wirtschaft und Wissenschaft des Landes Sachsen-Anhalt vom 16.-20. März mit Präsentationen auf der CeBIT Hannover vertreten sein. Am Gemeinschaftsstand des Landes in Halle 9 Stand C06 stellen Unternehmen aus Sachsen-Anhalt ihre Produkte und Dienstleistungen der Informationstechnologien und -verarbeitung vor. Außerdem wird das Land auf dem Gemeinschaftsstand des IT-Planungsrates des Bundesinnenministeriums zum Thema eGovernment in Halle 7 Stand B42 vertreten sein. Hier präsentiert das Ministerium der Finanzen im Auftrag der Landesregierung Sachsen-Anhalt Beispiele für den Einsatz neuer Technologien für eine effiziente und bürgernahe Verwaltung der Zukunft. Ergänzt wird die Präsenz des Landesdurch die Beteiligung der Universitäten und Hochschulen am gemeinsamen mitteldeutschen Forschungsstand „Forschung für die Zukunft“ in Halle 9, Stand B18.

Hintergrund: Die IT-Branche in Sachsen-Anhalt

* Mehr als 500 überwiegend mittelständische IT-Unternehmen in Sachsen-Anhalt beschäftigen rund 14.000 Mitarbeiter.
* Der gegenwärtige Jahresumsatz liegt rund 2 Milliarden Euro.
* An den Hochschulen des Landes sind nahezu 3000 Studierende in IT-spezifischen Studiengängen eingeschrieben.
Hintergrund: Die CeBIT 2015Mit rund 3300 Ausstellern aus 70 Ländern und mit mehr als 5 000 Innovationen aus der digitalen Welt sowie dem Partnerland China startet die CeBIT 2015 unter dem Top-Thema d!conomy am kommenden Wochenende.

Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/img/pressreleases/einladung-an-die-presse-1130056) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (http://www.mynewsdesk.com/de/img) .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dfi3rl

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/multimedia/einladung-an-die-presse-70055

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Kontakt

Mandy Bunge
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 568 99 73
mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/dfi3rl

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.