„Elektrofachkraft für Hochvolt (HV)-Systeme“ prämiert

SGD-Lehrgang erhält Bildungs-Award des FDL

"Elektrofachkraft für Hochvolt (HV)-Systeme" prämiert

v.l.: Mirco Fretter, Dr. Anke Eschner, Thomas Pilger (Bildquelle: Forum DistancE-Learning)

Pfungstadt bei Darmstadt, 07.11.2017 – Die Fernlehrgänge der SGD zeichnen sich durch innovative Lernkonzepte zu zukunftsweisenden Themen aus. Das überzeugt auch die hochkarätige Jury des Fachverbands Forum DistancE-Learning. So wurde gestern der SGD-Fernlehrgang „Elektrofachkraft für HV-Systeme“ – der mit dem TÜV SÜD-Zertifikat abgeschlossen werden kann – im Rahmen einer feierlichen Gala im Ballhaus in Berlin ausgezeichnet. Seit 31 Jahren verleiht der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien den renommierten Bildungspreis in neun Kategorien.

Die Aktualität des Lehrgangs im Bereich Elektromobilität sowie die Kombination aus technisch fundiertem Wissen, hervorragenden Visualisierungen des Lernstoffs in Lern-Videos und virtueller Lernumgebung überzeugte die aus Vertretern von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft sowie Verbandsmitgliedern bestehende Jury. Das Highlight des prämierten technischen Fernlehrgangs: Ein virtuelles Labor, bei dem die Teilnehmer bei Versuchsaufbauten und Laborversuchen mit der NI Multisim™-Software selbst aktiv werden. „Unser virtuelles Lernumfeld bietet die einmalige Möglichkeit, Versuchsaufbauten mit Hochvoltspannungen gefahrenfrei zu testen. Die Teilnehmer übertragen ihr theoretisches Know-how in die Praxis: Sie lernen, wie elektronische Schaltungen regelgerecht aufgesetzt werden, können ihre Tests problemlos anpassen und überprüfen ihre Ergebnisse virtuell“, erklärt Dr.-Ing. Anke Eschner, Fachbereichsleiterin Technik bei der SGD. „Schließlich bedarf die Arbeit an Elektroautos mit hohen elektrischen Spannungen einer speziellen Ausbildung. Genau darauf bereitet der Fernlehrgang vor: Ein erfolgreicher Abschluss der TÜV SÜD Prüfung befähigt die Absolventen, sicher an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen zu arbeiten. Damit sind sie ideal für die Arbeit an der Mobilität der Zukunft vorbereitet und begehrte Fachkräfte für die Automobilindustrie.“

Praxisnahe Weiterbildung für zukunftsfähige Branchen
Das innovative Konzept für den SGD-Fernlehrgang Elektrofachkraft für HV-Systeme wurde in enger Zusammenarbeit von der SGD mit dem TÜV SÜD sowie dem technischen Institut für Aus- und Weiterbildung Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG entwickelt. „Unser Anspruch: Fernlehrgänge für hochaktuelle Themen – wie Elektromobilität – zu entwickeln, die Theorie und Praxis kombinieren und unseren Teilnehmern die Expertise für zukunftsfähige Berufe vermitteln. Die Auszeichnung des Elektrofachkraft-Fernlehrgangs als ‚Studienangebot des Jahres 2018‘ ist eine schöne Bestätigung, dass wir dem gerecht werden – wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung“, so Andreas Vollmer, Pädagogischer Direktor der SGD.

Weitere Informationen zum Fernlehrgang „Elektrofachkraft für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen für Hersteller und Zulieferer nach DGUV Information 200-005: Stufe 2a/BGI 8686 (TÜV SÜD)“ erhalten Sie unter:
http://www.sgd.de/technik/elektrofachkraft-kraftfahrzeuge.php

Weitere Informationen:
Fragen zum Lehrgang sowie zu den Leistungen und Services beantwortet das Beratungsteam der SGD montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr und samstags zwischen 10:00 und 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800-806 60 00 (gebührenfrei) oder per E-Mail an [email protected] Weitere Informationen gibt es auf http://www.sgd.de/ oder der Google+ Seite der SGD.

Bildmaterial erhalten Sie unter https://netfiles.de/maisberger/public/SGD
Quelle: Forum DistancE-Learning
Bildunterschrift: v.l.: Mirco Fretter, Präsident Forum DistancE-Learning, Dr. Anke Eschner, Fachbereichsleiterin Technik bei der SGD, Thomas Pilger, tp bildungsmedien

Über die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD):
Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eines der traditionsreichsten und größten Fernlehrinstitute Deutschlands. Jährlich bilden sich ca. 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.

Bereits seit 2001 bietet die SGD den Teilnehmern die Möglichkeit, ergänzend zum Studienmaterial auf dem Online-Campus waveLearn die Vorteile des E-Learning zu nutzen. Außerdem gibt der individuelle Rundum-Service der SGD Sicherheit und Flexibilität für das Fernlernen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das zur Klett Gruppe gehörende Unternehmen wurde für seine innovativen Ideen und seine Serviceorientierung bereits mehrmals ausgezeichnet, so beispielsweise vom Branchenverband Forum DistancE-Learning oder von der Initiative Mittelstand. Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität und AZAV belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der SGD.

Seit der Gründung im Jahr 1948 durch Werner Kamprath zählt die SGD über 900 000 Kursteilnehmer. Die Bestehensquote der Teilnehmer bei staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen liegt bei über 90 Prozent. Dies ist auf die persönliche und individuelle Studienbetreuung durch die Fernlehrer zurückzuführen.

Weitere Informationen unter: www.sgd.de

Firmenkontakt
Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
+49 (0) 6157-806-932
[email protected]
http://www.sgd.de

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
49 (0) 89-419599-53
[email protected]
http://www.maisberger.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.