Endlich wieder Ferien – 5 Tips von LINE, wie man mit seinen Liebsten in Kontakt bleibt, ganz ohne Roaming-Kosten!

Endlich wieder Ferien - 5 Tips von LINE, wie man mit seinen Liebsten in Kontakt bleibt, ganz ohne Roaming-Kosten!

5 Tips von LINE für entspannte Ferien.

Auch wenn Roaming-Gebühren zumindest innerhalb der EU bald sinken sollen, kann Chatten und Telefonieren im Ausland oft hohe Roaming-Kosten nach sich ziehen. Wer diese 5 Tips beherzigt, kann ganz entspannt chatten und telefonieren:

1.Telefonanrufe aus dem Ausland, vor allem über das Handy, sind oft sehr teuer. Es gibt aber bessere Alternativen! Mit der richtigen App bleibt man ganz leicht und ohne böse Überraschungen mit seinen Freunden in Kontakt. LINE ermöglicht kostenloses Chatten und Telefonieren (mit Videofunktion) auf der ganzen Welt (kostenlos über W-LAN) – und das mit nur einer App!
2.Vorbereitung: Klingt spießig, ist aber sinnvoll. Einfach schon vor dem Urlaub prüfen, ob das Hotel kostenlos W-LAN anbietet. Alternative: Ein Cafe in der Nähe suchen oder beim Anbieter über günstige Datentarife für’s Ausland informieren.
3.Sicherstellen, dass LINE und alle wichtigen Zusatzfunktionen installiert sind. Dabei sowohl an den Spaßfaktor (z.B. B612 für das perfekte Urlaubsselfie) als auch an nützliche Apps wie den LINE Translator denken. Ladegerät und gegebenenfalls Adapter in den Koffer, fertig!
4.Im Urlaub Geld sparen: Im Ausland den mobile Datenverkehr ausschalten, wenn kein günstiges Surfpaket gebucht wurde. Als erstes am besten den W-LAN-Code an der Rezeption holen und los geht’s mit Chatten und Telefonieren.
5.Freunde treffen, leicht und sicher! Keine Lust, die eigene Nummer herauszugeben? Kein Problem: Einfach die LINE ID nutzen oder die „Shake“-Funktion auswählen (durch gleichzeitiges Schütteln des Telefons werden Freunde in der Umgebung hinzugefügt). Privatsphäre ganz einfach!

Das Team von LINE Deutschland wünscht viel Spaß in den Ferien!

Weiterführende Informationen über LINE
Zum Download von LINE: http://line.me/de/download

Die LINE Corporation hat ihren Hauptsitz in Japan. Sie entwickelt und betreibt die LINE-App für Smartphones. Seit ihrer Einführung im Juni 2011 wurde die LINE-App zum globalen Service, der in 230 Ländern verwendet wird. In 60 Ländern steht sie sogar auf Platz 1 in der Kategorie der kostenlosen Apps. Mit LINE können Nutzer kostenlos Nachrichten verschicken, an nur eine Person oder in Gruppen-Chats. Außerdem bietet LINE kostenlose Inlands- und internationale (Video-)Anrufe an, sowie eine Vielzahl sozialer Elemente. Dazu gehören lustige, ausdrucksstarke Sticker, eine Timeline und weitere Apps, wie unter anderem die LINE Spiele-Apps und LINE camera zur Bildbearbeitung. LINE verfügt über den höchsten verfügbaren Sicherheitsstandard. Zusätzlich bietet LINE eine End-to-End-Verschlüsselung für private Chats. Weitere Informationen unter http://line.me/de.

Firmenkontakt
LINE Corporation c/o Hill+Knowlton Strategies
Jennifer Oborny
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+49 69 973 62 45
linedeutschland@hkstrategies.com
http://line.me/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Jennifer Oborny
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+49 69 973 62 45
linedeutschland@hkstrategies.com
http://hkstrategies.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.