Energie mit Gewinn!

Strom dank Schwerkraft mit Schwungrad

Energie mit Gewinn!

Gravinergy-Antrieb Strom dank Schwerkraft

Leonardo Da Vinci wäre stolz auf uns. Sie auch?
Unendliche Rotationsenergie dank einem Eimer Wasser!

Wir können elektrischen Strom erzeugen OHNE Kohle, Gas, Wind, Öl und Solar
100% CO2 FREI! Technisch ohne Weiteres bis hin zu Megawatt möglich – jederzeit und überall, wo Strom gebraucht wird.
Elektrischer Strom wird von Turbinen mit Rotationsenergie erzeugt – richtig?
Seit über 100 Jahren sucht die Menschheit nach DER Energiequelle und vernichtet dabei ihren einzigen Lebensraum unwiderruflich. Dabei benutzen wir sie „täglich“.
Beispiel – in der Natur gibt es seit Milliarden Jahren runde Formen, weltweit. Tausende Jahre lang haben die Menschen sie benutzt, bis jemand zwei von ihnen mit einer Achse verbunden hat, die Mobilität entstand.
Wir haben kein neues Rad erfunden – aber eine „neue Achse“, Energieachse.
Uns liegen Anfragen aus der ganzen Welt vor, u.a. Energieministerien.
Das Patent soll ang. noch 2019 kommen. Man droht uns mit Nobelpreis-Empfehlung.

BETEILIGUNG
Der Markt
Europa = 211 Millionen private Haushalte „unser Potential“ = 230 Milliarden EUR bei Mindesterlös (kleinste Ausführung = 1.800 EUR) – wir wollen 1% davon! für den Anfang.
Dies bedeutet 3.780.000.000 EUR. NUR! private Haushalte (Strom und Elektroheizung).
Der Gravinergy-Antrieb ist in seiner Arbeitsweise so sauber, dass er in einem
OP-Saal arbeiten kann.
„Wir haben den derzeit besten Rennwagen der Welt gebaut, unser Team besteht aus Fachleuten – jetzt tanken wir nur noch auf“.
Wir sind vorbereitet und wollen den Startschuss für eine neue Energie-Ära geben?
Werden Sie unser Partner, unser Unterstützer.
Sie „dürfen dabei auch reich werden, sehr reich“.

Die Welt wird es Ihnen danken.
kostenloser Strom dank Schwerkraft

GRAVINERGY AG Aktiengesellschaft

Kontakt
Gravinergy AG
Markus Budniok
Baarerstrasse 82
6300 Zug
+49 21516037990
[email protected]
http://www.gravinergyag.com

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.