Entspannt mit Alltagsstress umgehen dank Hypnose

Die innere Mitte wiederfinden

Stress ist überlebenswichtig und kann bei Gefahr für lebensrettende Reaktionen sorgen. Mehrmals am Tag tauchen Stresssymptome auf, die aber unbemerkt bleiben, da das vegetative Nervensystem normalerweise für einen gesunden Ausgleich zwischen Aufmerksamkeit, Anspannung und Erholung sorgt. Wenn dieses Gleichgewicht auf Dauer verloren geht, entsteht ein Stressgefühl. Hier setzt das Bremer hypnocare® Hypnose-Institut um Firmeninhaber Robert E. Steindorf an und unterstützt Stresspatienten mit Tiefenhypnose dabei, entspannter mit Alltagsstress umzugehen und die innere Mitte wiederzufinden.

Positiver und negativer Stress

Stress kann auch positiv sein: zum Beispiel das Kribbeln im Bauch und ständiges Herzklopfen beim Verliebtsein. Es werden viele Glückshormone ausgeschüttet, sodass diese Form von Stress als positiv empfunden wird. Negativer Stress tritt beispielsweise als Form von Zeit- und Termindruck, Ärger oder schlechter Laune auf. Auch Schlaflosigkeit, unregelmäßiges Essverhalten, Appetitlosigkeit und Lustlosigkeit sind Stresssymptome. Welche Situationen als stressig empfunden werden und wie sie verarbeitet werden, wird vom Unterbewusstsein gesteuert. Im Laufe des Lebens entwickeln sich individuelle Verhaltensmuster und Schutzmechanismen, die – falls nicht optimal – in eine emotionale Schieflage führen.

Die innere Mitte: Balance zwischen Aufmerksamkeit, Leistung und Entspannung

Mit der Tiefenhypnose setzt das Institut genau an diesem Punkt an. Im tiefenentspannten und gelösten Zustand werden die Verhaltensmuster überprüft und optimiert. Die Gründe und Ursachen, die Stress auslösen, werden während der Hypnose ins Positive umgekehrt. So finden die Betroffenen ihre innere Mitte wieder und stellen eine gesunde Balance zwischen Aufmerksamkeit, Leistung und Entspannung her.

Auf der Website des Hypnose-Instituts können sich Interessenten näher über die Tiefenhypnose und den Ablauf der Sitzungen informieren.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten beim hypnocare® Hypnose-Institut, Robert E. Steindorf, Bremen, +49 800 / 1939393, http://www.hypnocare.de

Das hypnocare® Hypnose-Institut von Robert E. Steindorf mit Sitz in Bremen hat sich auf die Tiefenhypnose zur Überwindung von emotional verknüpften Verhaltensmustern spezialisiert. Neben Sitzungen zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion werden auch Prüfungsängste, Angst vor Spinnen sowie das Selbstwertgefühl mittels Suggestion korrigiert. Individuelle Hypnosesitzungen werden in den Räumlichkeiten des Hypnotiseurs Robert E. Steindorf abgehalten, der über jahrzehntelange Erfahrung mit verschiedenen Hypnosetechniken verfügt.

Kontakt
hypnocare® Hypnose-Institut – Robert E. Steindorf
Robert E. Steindorf
Robert-Hooke-Straße 6
28359 Bremen
+49 (0)800 – 1 93 93 93
info@hypnocare.de
http://www.hypnocare.de

(Visited 17 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.