ergobag unterstützt zum Welttag des Buches den kreativen Schreibwettbewerb Kölsche Literatur Pänz

Die Jury aus Kinderbuchautoren kürt die Gewinnerwerke, die in einem Sammelband im regionalen Buchhandel erscheinen werden.

ergobag unterstützt zum Welttag des Buches den kreativen Schreibwettbewerb Kölsche Literatur Pänz

ergobag

Lesebegeisterte weltweit feiern am UNESCO-Tag des Buches ein großes Fest. Und ergobag feiert mit. Der innovative Schulrucksackhersteller fördert ein besonderes Kinderliteraturprojekt vor der eigenen Unternehmenshaustür. Der kreative Schreibwettbewerb Kölsche Literatur Pänz sucht fantasievolle Kurzgeschichten aus Kinderfeder von Viertklässlern. Die Gewinner können sich auf eine Veröffentlichung ihrer Geschichte in einem Sammelband und über pfiffige Produkte aus der ergobag-family freuen.

Der Wettbewerb regt Kinder an, spannende Schreibideen im eigenen Alltag zu finden und zu einer Geschichte weiterzuentwickeln. Ziel ist es, die Schreiblust von Kindern anzuregen und ihr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken. Das Besondere: Die eingereichten Arbeiten werden ausschließlich im Unterricht und ganz ohne Mamis Hilfe erarbeitet. Die 20 prämierten Werke werden am Ende in dem Sammelband „Kurzgeschichten Kölner Pänz“ erscheinen, der im Kölner Buchhandel erhältlich sein wird. Die Preisverleihung für die Schülerinnen und Schüler findet voraussichtlich am Samstag, 25. Mai 2013 statt. Der Wettbewerb wird seit diesem Jahr vom gemeinnützigen Verein Literaturpänz e.V. organisiert.

„Als Partner dieses Kinderliteraturprojekts haben wir die Chance, Kindern auf eine besondere Art den Rücken zu stärken. Das Mitdenken, Mitmachen und Phantasieren von jungen kreativen Köpfen zu fördern liegt uns am Herzen. Wir sind davon überzeugt, dass so der Weg für zukünftige Innovationen bereitet wird“, so Sven Pink und Florian Michajlezko, Jungunternehmer und Gründer von ergobag. „Unser besonderer Dank gilt den Lehrerinnen und Lehrern, die dieses Projekt mit in ihren Unterricht einbauen.“

Mehr zu Literatur Pänz: http://www.koelsche-literaturpaenz.de/19.html.
Weitere Informationen zu ergobags Engagement: http://www.ergobag.de/ueber-uns/engagement.

Über ergobag:
Ergonomiekonzept, Individualisierbarkeit, Umweltbewusstsein – die drei Eigenschaften machen die Schultaschen von ergobag einzigartig. Das Unternehmen hat sich rückengerechtes Tragen von Kindesbeinen an zum Grundsatz gemacht und kombiniert für seine innovativen Schulrucksäcke das Ergonomiekonzept moderner Trekkingrucksäcke mit den Anforderungen an eine komfortable Schultasche. Die flexiblen und mitwachsenden Rucksäcke folgen mit vielerlei Einstellmöglichkeiten dem Prinzip der optimalen Lastverteilung, indem sie das Gewicht von den Schultern mit auf die Hüften verteilen. Mit einem großen Sortiment an Kletties lassen sich die Kinderschultaschen individuell gestalten. Die von ergobag verwendeten Cyclepet-Stoffe werden zu 100% aus gebrauchten PET-Flaschen hergestellt – ergobag nutzt damit vorhandene Ressourcen unter Einsparung von Wasser und CO2. Für die einzigartige Idee, das Konzept und Design der Rucksäcke erhielt das Unternehmen bereits zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. den red dot design award 2011 und 2013 und die Nominierung für den German Design Award 2013. ergobag wurde im Februar 2010 gegründet und hat seinen Firmensitz in Köln. Die Rucksäcke der Linien ergolino für Kindergartenkinder, ergobag für Grundschüler und satch für Kids ab der fünften Klasse sind in mehr als 1200 sorgfältig ausgewählten Schreib-, Spiel- und Lederwarengeschäften in Deutschland,
Österreich und der Schweiz erhältlich.

Weitere Informationen unter http://www.ergobag.de oder auf Facebook:
http://www.facebook.com/ergobagTeam.

Kontakt
ergobag
Vanessa Hake
Venloer Str. 241 – 245
50823 Köln
0221 / 539 70520
Vanessa.Hake@ergobag.de
http://www.ergobag.de

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Ellen Boos
Flößergasse 4, Haus 2
81369 München
089 / 4444 674 36
ergobag@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.com

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.