eROCKIT definiert neues Segment im Fahrzeugbau

Elektronische Muskelkraftmultiplikation sorgt für Leistung eines Motorrads

eROCKIT definiert neues Segment im Fahrzeugbau

Stefan Gulas auf einem eRockit

Der Faszination, mit eigener Muskelkraft die Geschwindigkeit eines Motorrades zu erreichen, kann sich keiner entziehen, der einmal auf einem eROCKIT gesessen hat. Das ging auch Wolfgang Strack nicht anders, der in Lahntal in seinem Elektrofachgeschäft TELÄST unter anderem auch eBikes verkauft. Nachdem er im vergangenen Jahr ein eROCKIT Probe fahren konnte, hat er bei der in Berlin ansässigen eROCKIT GmbH sofort ein Exemplar bestellt. Im Februar konnte er sein eROCKIT nun in Empfang nehmen. „Die Agilität und überraschend hohe Beschleunigung werden meine Kunden, die schon ungeduldig auf ihre Probefahrt mit dem eROCKIT warten, begeistern“, ist der Lahntaler Elektrohändler von der eROCKIT-Konzeption überzeugt. 32 Stück hat das Berliner Unternehmen seit dem Produktionsstart Ende 2013 bereits ausgeliefert – Tendenz steigend.

„Das eROCKIT ist ein mit herkömmlichen Elektrofahrzeugen nicht zu vergleichendes Gefährt. Man muss das eROCKIT selber einmal gefahren sein, um das unbeschreibliche Gefühl nachvollziehen zu können, andere Fahrzeuge durch die enorme Beschleunigung bei Grün an der Ampel stehen zu lassen und das auf eine im wahrsten Sinne des Wortes körperlich gesunde und absolut umweltschonende Weise. Wer einmal mit dem eROCKIT gefahren ist, den lässt unser Human-Hybrid-Fahrzeug einfach nicht mehr los. Wir kommen mit der Produktion kaum noch hinterher“, erklärt Stefan Gulas, Geschäftsführer der eROCKIT GmbH in Berlin.

Das elektrisch betriebene eROCKIT zeichnet sich durch die Verbindung zweier extrem unterschiedlicher Merkmale aus: Einer einfachen, jedem bekannten Bedienung und gleichzeitig einer innovativen, völlig neuen Funktionsweise. Beim eROCKIT tritt der Fahrer wie bei einem Fahrrad in die Pedalen, erreicht dadurch aber die Beschleunigung eines Motorrades. Bei dem Human-Hybrid-Fahrzeug ersetzen die Pedale den Gasgriff und der Elektromotor übernimmt den emissionslosen Antrieb. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen eBike registriert die eROCKIT Elektronik die vom Fahrer aufgewendete Muskelkraft und gibt sie multipliziert – bis zum Faktor 50 – an das Hinterrad ab. Die dadurch erreichbare maximale Höchstgeschwindigkeit liegt bei 80 km/h. Bremsen kann man mit den Hinter- und Vorderradbremsen, deren Hebel sich wie gewohnt links und rechts am Lenker befinden.

Technische Daten

Motor: Gleichstrom Bürstenmotor
Leistung: 9 kW/12 PS
Drehmoment: 75 Nm
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit max. 80 km/h
Batterien: Typ Lithium-Eisen-Phosphat
Kapazität: 3,1kWh
Reichweite: 50 – 70 km, je nach Beanspruchung
Lebensdauer: ca. 2.000 Ladezyklen, entspricht 10 Jahren
Laden: Anschluss: AC 230V
Ladezeit: ca. 3,5 Stunden
Abmessungen: Radstand 1465 mm, Reifen18 x 2.75 Zoll
Gewicht: 123 Kg
Führerschein: A, A1 oder Klasse 3 vor 1.4.80
Preis: 12.460,- zzgl. Überführung

Der Kunde kann zwischen verschiedenen Rahmenfarben und zwei verschiedenen Sattelhöhen wählen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über eROCKIT

Die eROCKIT GmbH mit Sitz in Berlin wurde 2005 von Stefan Gulas gegründet. Ende 2012 lief die Stückzahlproduktion für drei Planvarianten an. Beim eROCKIT handelt es sich um ein Human Hybrid. Das Prinzip des eROCKIT kombiniert die Bedienung eines Fahrrades mit der Leistung eines Motorrades. Die Multiplikation der eigenen Muskelkraft durch einen Elektromotor garantiert Fahrspaß und dabei schnelle, sowie sichere urbane Mobilität ohne Abgase und Lärm für eine saubere Umwelt. Das eROCKIT eröffnet dem Fahrer eine vollkommen neue Dimension der modernen, urbanen und nachhaltigen Mobilität.

eROCKIT ist ein eingetragenes Warenzeichen der eROCKIT GmbH. Human Hybrid ist ein eingetragenes Warenzeichen der eROCKIT GmbH.

Kontakt
eROCKIT GmbH
Stefan Gulas
Boxberger Straße 3
12681 Berlin
030 32529336
[email protected]
http://www.erockit.net

Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
[email protected]
http://www.publicity-experte.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.