Erste Informationen zur ESTOS Präsenz auf der diesjährigen CeBIT

Face the future – ESTOS zeigt neue Wege der unkomplizierten und einfachen Nutzung von Audio/Video-Integration in bestehende Kommunikationsprozesse

Erste Informationen zur ESTOS Präsenz auf der diesjährigen CeBIT

Die ESTOS GmbH mit neuen Produkten auf der CeBIT 2014

Starnberg, 12.02.2014 – Der unabhängige Unified Communications- und CTI-Softwarehersteller aus Starnberg, ESTOS , stellt auf der CeBIT 2014 an drei Partnerständen in Halle 13 einen Mix aus zukunftsweisenden und aktuellen Themen für Kunden, Fachpublikum und Partner vor. Erstmals präsentiert wird ProCall 5 Enterprise mit WebRTC-basierter Audio/Video-Integration und das gerade gelaunchte Contact Kit für Microsoft Lync. Weiter wird ein Insider-Blick auf eine brandneue Entwicklung zu den Themen TAPI und Bluetooth gewährt.

In diesem Zusammenhang wird eines der Highlights, welche ESTOS auf der CeBIT vorstellt, die Integration von Audio/Video in die fünfte Generation des Bestsellers ProCall Enterprise sein. Damit erweitert sich die beliebte Unified Communications-Lösung neben CTI, Präsenz-Management und Instant-Messaging um die neue Möglichkeit, direkt aus dem ProCall Client einen Audio/Videochat mit Kollegen zu starten. Zur Verbesserung der Zusammenarbeit bietet sich der Einsatz von Audio/Video Chats besonders in Betrieben mit verteilten Standorten (lokal, regional und international) als interessante und kostensparende Alternative an. Besucher der CeBIT können sich vor Ort bei ESTOS darüber informieren, wie die pragmatische, praktische Audio/Video-Integration auf Basis WebRTC basierender Technologien in ProCall 5 Enterprise die Kommunikation in ihrem Unternehmen sowie mit Interessenten, Kunden und Partnern entscheidend verbessern kann.

Ebenfalls neu: Das ESTOS Contact Kit für die Unified Communications Plattform von Microsoft, Microsoft Lync. Damit wird die individuelle Geschäftsprozessintegration mit vorhandenen ERP-/CRM – und branchenspezifischen Lösungen möglich. Erstmals auf dem UC All Summit 2014 im Januar vorgestellt, informieren unsere ESTOS Experten auf der CeBIT über das ganze Potential, welches sich dem Kunden durch die Nutzung des Contact Kits erschließt.

Zusätzlich, speziell für technisch Interessierte zeigt ESTOS erste Anwendungen seiner Entwicklungen zu den Themen Bluetooth und TAPI, deren Ergebnisse die Integration von Mobiltelefonen und Smartphones am PC Arbeitsplatz dramatisch vereinfachen sollen.

Mehr Infos rund um das neue ProCall 5 Enterprise, das Contact Kit für Microsoft Lync, die Bluetooth und TAPI Entwicklungen sowie weitere Produkthighlights zur CeBIT 2014 hat ESTOS hier zusammengestellt.

Für eine direkte Terminvereinbarung auf der CeBIT kontaktieren Sie bitte unsere Kolleginnen Andrea Lottes (E-Mail: [email protected] / Tel.: +49 8151 36856123) oder Martina Haimerl (E-Mail: [email protected] / Tel.: +49 8151 36856163. Des Weiteren informiert eine spezielle Newsletter Sonderreihe zu allen CeBIT Themen. Die Anmeldung ist hier möglich.

Bei folgenden Partnern wird ESTOS dieses Jahr präsent sein:

ALLNET (Halle 13, Stand C 57)

snom (Halle 13, Stand C42)

innovaphone (Halle 13, Stand C 34) Bildquelle:kein externes Copyright

Über ESTOS
Seit 1997 entwickelt die ESTOS GmbH innovative Standard-Software und ist heute mit mehr als einer Million verkaufter Lizenzen führender Hersteller von Unified Communications-Produkten. Die CTI- und SIP-basierten Lösungen werden zur Optimierung der Zusammenarbeit in kommunikationsintensiven Bereichen von kleinen und mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Vom ESTOS Know-how profitieren auch zahlreiche renommierte Technologie- und Vertriebspartner in Europa. Der unabhängige Hersteller hat seinen Firmensitz in Starnberg bei München, eine Entwicklungs-Dependance in Leonberg sowie Tochtergesellschaften in Udine, Italien und Doetinchem bei Arnheim, Niederlande.

Kontakt:
ESTOS GmbH
Susanna Heine
Petersbrunner Strasse 3a
82319 Starnberg, Germany
+49 8151 368 56 122
[email protected]
http://www.estos.com

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.