Erster LRS-Kongress, der im Internet stattfindet

Der LRS-Kongress greift viele Themen rund um die Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie) und die Rechenschwäche (Dyskalkulie) auf

Erster LRS-Kongress, der im Internet stattfindet

Foto: Sabine Hergemöller

Im Bereich der Lernschwächen gibt es noch zu viel Unwissen und Unsicherheiten
Aus diesem Grund wird es Vorträge, Interviews und Workshops geben, in denen über die Ursachen aufgeklärt wird und Hilfen aufgezeigt werden. Weitere wichtige Themen sind die Konzentration, Ängste und Stress und ihre Auswirkungen auf das Lernen, Hochbegabung und Lernschwächen, der IQ und wie funktioniert das Lernen überhaupt, der Teufelskreis Lernstörungen, Vererbung und Spiegelneuronen. In den Interviews werden Methoden vorgestellt, die bei Ängsten und Lernblockaden helfen können, wie zum Beispiel Wingwave und Hypnose. Betroffene erzählen von ihren Leidenswegen und wie sie es trotzdem geschafft haben.
Es sollen alle angesprochen werden, die mit Betroffenen zu tun haben
Die Veranstalterin des Kongresses, Sabine Omarow, möchte viele Menschen ansprechen und ermuntern, dabei zu sein. Vor allem möchte sie Lehrer/innen, Therapeuten/innen, Erzieher/innen und alle, die mit Kindern arbeiten, erreichen. Natürlich Eltern, aber auch Großeltern, ganze Familien von Betroffenen, denn auch hier ist das Wissen um diese Lernschwächen eine große Hilfe für alle Beteiligten. Sie möchte aber auch Personalleiter und die Chefetagen erreichen, Jobcenter und Meister. Je mehr Menschen über die Lernprobleme, über die LRS und Rechenschwäche erfahren, desto leichter wird es für die Betroffenen. Durch Schubladendenken und Unwissenheit werden immer noch viele Betroffene ihrer Chancen beraubt. Viele Erwachsenen, die von LRS oder Rechenschwäche betroffen sind, trauen sich nicht zu sagen, dass sie eine LRS oder Rechenschwäche haben. Dieser Kongress soll genau hier ansetzen – aufklären und helfen.
(Ende)

Praxis für Lerntraining – Lerntherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die eine Lese-Rechtschreib- und/oder Rechenschwäche haben.

Kontakt
www.sabine-omarow.de
Sabine Omarow
Ferdinandstraße 29
33102 Paderborn
01621670009
[email protected]
https://lrs-kongress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.