Ertragsstrategien unter CRR neu ausrichten

Geschäftsmodelle von Banken im Kontext von CRR und CRD IV

Ertragsstrategien unter CRR neu ausrichten

Kreuzlingen, Schweiz – 12. Februar 2014 – Seit dem 1. Januar 2014 ist die europäische Umsetzung des Basel-III-Regelwerkes in Kraft getreten. Einige Institute müssen ihre Geschäftsmodelle diesen neuen Kräften im Markt noch anpassen, um ihre Profitabilität zu optimieren.

Weitere Einschnitte ergeben sich für die Branche durch die Einführung einer europäischen Bankenaufsicht. Auch diese dient dem Zweck den Sektor zusätzlich sicherer zu machen.

Im Rahmen der Vereon-Konferenz „Ertragsstrategien unter CRR“ am 8. und 9. April 2014 in Frankfurt am Main zeigen hochkarätige Branchenvertreter Wege auf, wie Banken in diesem momentan herausfordernden Umfeld ihre Geschäftsmodelle anpassen müssen, um nicht nur regulatorisch compliant zu sein, sondern auch ihre Erträge zu stärken.

Unter der Moderation von Prof. Dr. Thomas Heidorn von der Frankfurt School of Finance & Management erhalten die Teilnehmenden wichtige Praxisimpulse und Hintergrundwissen zu Themen wie:

– Die Governance der neuen europäischen Bankaufsichtsbehörden
– Ertrag im Kontext aufsichtlicher Anforderungen
– Post-Crisis: Wandel und Neuausrichtung der Geschäftsmodelle von Banken

Experten von Instituten, aber auch Vertreter von der Aufsicht garantieren den Teilnehmenden ein umfassendes Bild des aktuellen Marktumfeldes.

Darüber hinaus bietet ein breites Angebot an Zusatzmodulen die Möglichkeit, sich über die regulatorischen Vorgaben und das Liquiditätsrisikomanagement unter CRR vertiefend zu informieren und in kleinen Gruppen interaktiv Problemlösungen anzugehen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.vereon.ch/ertragsstrategien

Die Vereon AG veranstaltet hochkarätige Tagungen, Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausgewiesene Experten aus Forschung, Wissenschaft, Praxis und Politik präsentieren regelmässig pragmatische Lösungsansätze und wegweisende Trends. Führungs- und Fachkräfte aller Branchen schätzen diese Informationsplattformen zum Wissensausbau, Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung wertvoller neuer Kontakte.

Kontakt:
Vereon AG
Stephan Mayer
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
0041 71 677 8703
[email protected]
http://www.vereon.ch

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.