EURALIS Erfolgsgeschichte Tropical Dent®

Gut kombiniert ist halb gewonnen!

EURALIS Erfolgsgeschichte Tropical Dent®

EURALIS Saaten GmbH Erfolgsgeschichte Tropical Dent®

Nach mehr als zehn Jahren Züchtungsarbeit ist Tropical Dent® heute eine echte Erfolgsgeschichte auf dem Maismarkt in ganz Europa. Denn anders als der Wettbewerb hat EURALIS bei der Züchtung von Körrnermais auf gleich mehrere Genpools gesetzt. Dank dieser genetischen Vielfalt überzeugen Tropical Dent®-Sorten durch einen hohen Heterosis-Effekt und sind so besonders ertragsstark und Ertragsstabil.

Zurzeit werden bereits 24 Tropical Dent®-Maishybriden in ganz Europa vertrieben. 14 neue Hybriden stehen zur Zulassung an. Dieser neue genetische Fluss stellt 30 % des gesamten EURALIS Portfolios dar. So wurden einige Tropical Dent®-Maishybriden, wie z. B. ES Gallery, ES Asteroid oder ES Inventive bereits erfolgreich in den deutschen Markt eingeführt.

Körnermaiszüchtung bei EURALIS – in drei Schritten zum Erfolg:

1.Suche nach dem maximal möglichen Heterosiseffekt, um das Niveau des gesamten verfügbaren genetischen Potenzials zu verbessern.

2.Erhöhung der genetischen Variabilität durch Verwendung und Kombination der drei bereits vorhandenen Genpools mit dem exklusiven Genpool Tropical Dent® von EURALIS. Das Resultat ist eine Vielzahl leistungsfähiger und genetisch verschiedener Sorten.

3.Testen der Genetik unter allen klimatischen Bedingungen, um die ertrags- und umweltstabilsten Sorten zu selektieren.

Dafür werden Standorte mit hohem Ertragspotenzial und ausreichender Wasserversorgung und Standorte mit niedrigem Ertragspotenzial und Wasser- und Temperaturstress zugrunde gelegt. Ein großes europaweites Versuchsnetzwerk ermöglicht durch Testen aller Hybriden von Anfang an unter unterschiedlichsten klimatischen und agronomischen Bedingungen die Auswahl der stabilsten und leistungsfähigsten Hybriden.

Das Ergebnis sind die Tropical Dent®-Körnermaishybriden, die es exklusiv nur bei EURALIS gibt.
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 11
[email protected]
https://www.euralis.de/unternehmen/presse/

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.