Europa Apotheek Venlo setzt auf komplett neue IT-Basis

Versandapotheke investiert 3 Millionen Euro in neue IT-Infrastruktur

Venlo, 20. August 2013 – Sämtliche Geschäftsprozesse der Versandapotheke Europa Apotheek Venlo laufen ab sofort über das ERP Microsoft Dynamics AX. Entscheidend für den sehr zügigen und vollständigen Wechsel auf das neue IT-System waren die gestiegenen Leistungsanforderungen vor allem an das wachsende Aufkommen von Bestell- und Versandprozessen für OTC-Produkte und rezeptpflichtige Arzneimittel. Die erfolgreiche Systemumstellung gelang in nur fünf Monaten. Mit einer Investition von 3 Millionen Euro strebt die Europa Apotheek Venlo die Kostenführerschaft im Arzneimittelversand an.

Der Startschuss für einen Wechsel auf ERP fiel direkt nach dem Rückkauf aller Unternehmensanteile von der US-amerikanischen Express Scripts Inc. durch die Geschäftsleitung der Europa Apotheek Venlo im Dezember 2012. Die neue IT-Infrastruktur wurde so schnell wie möglich implementiert: Von der Vertragsunterzeichnung bis zum produktiven Einsatz vergingen nur 5 Monate. Die Integration übernahm die auf Serviceunternehmen spezialisierte Sycor GmbH. Marc Fischer, IT-Vorstand der Europa Apotheek Venlo, fasst nach der vollständigen Umstellung auf ERP zusammen: „Die Software in Kombination mit der neuen IT Infrastruktur erlaubt die optimale Abbildung des Geschäftsmodells der Europa Apotheek Venlo. Die hohe Performance auch bei extremen Arbeitslasten durch unser umfangreiches Rezeptgeschäft bestätigt, dass wir optimal investiert haben.“

Kostenführerschaft gepaart mit Qualitätsvorsprung
Durch die komplette Integration aller pharmazeutischen Anforderungen, wie z.B. dem Wechselwirkungscheck von Arzneimitteln, in das ERP Microsoft Dynamics AX konnte die Abwicklung von Kundenbestellungen und die pharmazeutische Beratung von Kunden bereits einen deutlichen Anstieg von Effizienz und Leistung im Unternehmen erzeugen: „Wir konnten die Produktivität durch das neue System und den neuen Operationsablauf im zweistelligen Prozentbereich steigern und haben somit die Basis für weiteres Wachstum geschaffen“, bestätigt Theresa Holler, Vorstand Operation der Europa Apotheek Venlo.

Über das Unternehmen Europa Apotheek Venlo
Das Unternehmen Europa Apotheek Venlo wurde im Jahr 2001 gegründet und bedient heute den Markt in Deutschland und in den Niederlanden. Als Apotheke mit vollem Leistungsangebot ist sie auf die Medikamentenversorgung von Patienten mit chronischen Krankheiten, wie Diabetes, Herz- und Gefäßkrankheiten, Arthritis, Asthma, chronische Bronchitis, Multiple Sklerose und HIV spezialisiert.

Im Februar 2010 wurde das auf den Online-Vertrieb von rezeptfreien Medikamenten fokussierte Unternehmen shop-apotheke.com in die Aktivitäten der niederländischen Versandapotheke integriert. Die Vertriebsmarke shop-apotheke.com wurde dabei erhalten. Seit April 2012 bedient die Vertriebsmarke shop-apotheke.at den österreichischen Markt mit dort zugelassenen rezeptfreien Arzneimitteln, Gesundheits- und Pflegeprodukten.

Die Europa Apotheek Venlo ist aktuell die zweitgrößte Versandapotheke in Europa. Das Unternehmen beschäftigt an seinem Standort in Venlo ca. 400 Mitarbeiter.

Weitere Informationen finden Sie unter www.europa-apotheek.com oder www.shop-apotheke.com.

Versandapotheke

Kontakt:
Europa Apotheek Venlo
Stephan Weber
Dirk Hartogweg 14
5928 LV Venlo
+31-77-8 50 59 12
presse@europa-apotheek.com
http://www.europa-apotheek.com

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.