F5 Synthesis baut mobile Breitband-Beschleunigung weiter aus

Dank Referenzarchitekturen und Lösungen von F5 können Service Provider Mobilfunknetzwerke optimieren, sichern und monetisieren

München, 26. Februar 2014 – F5 Networks (NASDAQ: FFIV) gibt heute bekannt, dass die Angebote und Referenzarchitekturen des F5 Synthesis-Frameworks erweitert wurden und so neue Vorteile für Service Provider bereitstellen. F5 präsentiert die Referenzarchitektur und sein Dienstleistungsangebot auf dem Mobile World Congress, der kommende Woche in Barcelona beginnt.

F5 Synthesis bietet eine elastische Service-Plattform, mit der Service Provider Netzwerke effektiv skalieren und über Software Defined Application Services (SDAS) die Vorteile neuer Technologien wie Network Functions Virtualization (NFV) nutzen können. SDAS beeinflusst den modellbasierten Ansatz durch eine effiziente und intelligent kombinierte Virtualisierung, Skalierung, Programmierbarkeit, Orchestrierung und erweiterte Funktionen.

F5 Synthesis nutzt den Kern der F5 Technologie ebenso wie Service-Provider-Lösungen mit Fokus auf Daten, Signalisierung und Applikationen, um auch weiterhin sichere, optimierte und orchestrierte Applikations-Dienste auszuliefern. F5 unterstützt Service Provider bei der Übernahme von dienstbasierten Geschäftsanwendungen durch Richtlinien, Teilnehmeridentifizierung, Signale und weitere kontext- und applikationsbezogene Lösungen.

F5 Synthesis bietet innerhalb des Architektur-Frameworks folgende Vorteile: :
– Synthesis kombiniert physische, virtuelle und cloud-basierte Bereitstellungen, um ein einheitliches und elastisches Service-Modell zu formen. Dies ermöglicht eine effizientere Netzwerkarchitektur für Service Provider und eine optimierte Migration zu LTE-Services und neuen Technologien wie NFV.
– Synthesis bietet agile, orchestrierte Applikations-Dienste und Automatisierungsmöglichkeiten durch die dynamische Programmierbarkeit von SDAS über offene REST-basierte APIs, wodurch die Integration mit Drittanbieter-Management und Orchestrationssystemen möglich wird.
– Synthesis bietet Applikationslösungen mit flexiblen Lizenzmodellen für kostengünstige und einfach skalierbare Dienstleistungen.
– Synthesis ermöglicht eine mehrschichtige Sicherheit zwischen Netzwerken, Applikationen und mobilen Endgeräten.
– Synthesis liefert erweiterte, von Applikationen getriebene, Fähigkeiten, Dienste und wirtschaftliche Vorteile für Service Provider, da die Gesamtbetriebskosten kritischer Dienste reduziert und Value Added Services bereit gestellt werden können.
– Synthesis entspricht den aktuellen Entwicklungen in der Branche. F5 unterstützt dabei die Standards und Leitlinien von Dienstleistern, darunter IETF, 3GPP, GSMA, ETSI NFV und SDN-bezogene Standards wie ONF.
– Synthesis versorgt auf Service Provider fokussierte Referenzarchitekturen, die Anleitungen liefern, wie auf Geschäftsanforderungen reagiert werden kann.

Vorteile
Die neuen Technologien und Lösungen von F5 erhöhen das Traffic- und Signalisierungs-Management-Portfolio in Unternehmen. Service Provider können kostengünstig ein Netzwerk bilden und skalieren, dabei zusätzlich eine hohe Servicegeschwindigkeit und Qualität in der Nutzererfahrung erhalten. Trotz der Einführung innovativer Dienste und Geschäftsmodelle bleibt das Netzwerk also weiterhin kostengünstig.

Mit F5 Synthesis nutzen Service Provider folgende Vorteile:
– Mehr Breitbanddienste für optimierte Leistung – F5 ist der führende Anbieter bei der Bereitstellung von intelligenten Service-Ketten, der dynamischen Durchsetzung von Richtlinien, Diameter-Routing und Interworking sowie bei DNS-Funktionalitäten, die neue Dienste und Geschäftsmodelle ermöglichen und mobile Breitband-Funktionen verbessern.
– Aktivierung der Mulitlayer-Sicherheit für maximalen Schutz – Um flexiblere Funktionen zu unterstützen sind LTE-Netze weniger sicher als ihre 3G- und 2G-Vorgänger. Dies beinhaltet mehr Risiken für Mobilfunknetze, während von Mobilfunkbetreiber ein immer größeren Schutz für Nutzer, Netzwerke und Anwendungen erwartet wird. Die Sicherheitslösungen von F5 sind für Endgeräte, Netzwerke und Cloud-Implementierungen branchenführend in Leistung und Umfang.
– Bereitstellung zukunftssicherer Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit für einen echten Mehrwert – F5 bietet Unternehmen eine integrierte Multiservice-Plattform, die wichtige Netzwerkdienste wie Sicherheit, Richtliniendurchsetzung, lokale DNS, IPv6-Migration und Content-Filtering mit zusätzlicher granularer Kontrolle über Datenverkehrspolitik und Steuerung über programmierbare iRules-Funktionen verbindet. F5 liefert bisher unerreichte Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit, um zusätzliche Investitionen zu vermeiden.
– Bereitstellung von Integrationspunkten in Kooperation mit führenden Technologiepartnern – Die umfassende Programmierbarkeit und APIs erweitern die Möglichkeiten für Technologiepartner bei der Zusammenarbeit an gemeinsamen Angeboten und der Interoperabilität. Die Lösungen von F5 werden einer umfangreichen Evaluierung unterzogen, um eine nahtlose Integration mit Technologiepartnern im Service-Provider-Ökosystem der nächsten Generation zu fördern.

Unterstützung bei der Bereitstellung dank fokussierten Referenz-Architekturen für Service Provider

Als Ergänzung zum Synthesis-Framework liefert F5 eine wachsende Bibliothek von Referenz-Architekturen, um Service Providern dabei zu helfen, die am meisten verbreiteten Herausforderungen zu lösen. Vordefinierte Referenzarchitekturen bieten Leitfäden für den effizienten Einsatz von SDAS, um dedizierte Geschäftsziele zu erfüllen.

Die F5 Referenz-Architektur für Service Provider beinhaltet:
– S/Gi Netzwerk-Vereinfachung – Die Lösungen von F5 vereinfachen das S/Gi-Design und den Betrieb, während weiterhin erweiterte content- und benutzerspezifische Features angeboten werden. Service Provider können verschiedene Dienste zusammenfassen und so erweiterte Sicherheitslösungen, DNS, IPv6 als Grundlage zur NAT-Migration, Richtliniendurchsetzung und eine intelligente Datenverkehrslösung anbieten.
– Sicherheit für Service Provider – Auf den Netzwerk-, Session- und Applikations-Layern ist eine dynamische und intelligente Sicherheitslösung implementiert. Die Service-Delivery-Plattform von F5 ermöglicht eine herausragende Skalierbarkeit, Kapazität und Leistung, um die Sicherheitsarchitektur zu vereinfachen und die Gesamtbetriebskosten zu verringern.
– LTE Roaming – Eine Diameter-Lösung ermöglicht einfaches und sicheres Roaming von LTE-Systemen. Die LTE-Roaming-Lösung von F5 nutzt den erweiterten Diameter Edge Agent (DEA) für die Erkennung von Nutzern und Inhalten durch Administratoren und IPX-Anbieter und liefert eine verbesserte Qualität für Endnutzer.
– Network Functions Virtualization (NFV) – F5-Lösungen für NFV-Architekturen bringen die Vorteile von Cloud und SDN innerhalb von Service-Provider-Netzwerkumgebungen hervor. Sie sorgen für eine einfache Bereitstellung von Funktionen wie dem Lastenausgleich und globalem Server Load Balancing, die notwendig sind für NFV. F5-Technologien bieten zudem eine einheitliche, orchestrierte Umgebung, um den vollen Nutzen aus einer virtualisierten Service-Infrastruktur zu ziehen.

F5 auf dem Mobile World Congress
F5 wird im Rahmen des Mobile World Congress seine Service-Provider-Technologien in Halle 5, Stand 5G11 vorstellen. Der MWC findet vom 24. – 27. Februar in Barcelona statt. Der F5 Traffix Signaling Delivery Controller wurde zudem in die engere Wahl in der „Best Mobile Infrastructure“-Kategorie des Global Mobile Awards 2014 aufgenommen. Bildquelle: 

Mit F5 Networks (NASDAQ: FFIV) funktioniert die vernetzte Welt besser. In der heutigen Zeit, in der Voice-, Daten- und Video-Volumen immer weiter steigen, Mitarbeiter ständig auch mobil auf neue Anwendungen im Rechenzentrum, Netzwerk und der Cloud zugreifen, hilft F5 Unternehmen die Anforderungen zu erfüllen und alle Möglichkeiten zu nutzen. Die weltweit größten Unternehmen, Service Provider und Institutionen des öffentlichen Dienstes vertrauen auf F5″s intelligente Service Plattform, um Applikationen und Services verfügbar zu machen und zu schützen. Weitere Informationen finden Sie auf www.f5networks.de.

Folgen Sie @F5networksde auf Twitter oder besuchen Sie unseren F5NotizBlog.

F5 Networks
Nick Bowman
Lehrer-Wirth-Straße
81829 München
+441932582098
[email protected]
http://www.f5networks.de

HBI PR
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089/993887-30
[email protected]
http://www.hbi.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.