Farbtonsuche für den Klassiker

Farbtonsuche für den Klassiker

(Mynewsdesk) GTÜ Oldtimerservice mit Glasurit Classic Car Colors-Datenbank verknüpftDie meisten Klassikerbesitzer investieren viel Zeit und Energie, um den Wert ihres Oldtimers zu erhalten. Umso schlimmer, wenn der Rost an ihrem Schmuckstück nagt, wenn der ursprüngliche Glanz verblasst oder kleine Lackschäden die edle Optik stören.

Nur eine anspruchsvolle Ganzlackierung oder eine perfekt eingepasste Teillackierung kann den Wert des Klassikers erhalten. Da heißt es dann, die Altlackierung so perfekt wie möglich nachzustellen. Die nicht sichtbare Lackreparatur oder Ganzlackierung im zeitgenössisch/authentischen Farbton bei der Restaurierung hat auch einen direkten Einfluss auf die Bewertung klassischer Fahrzeuge.

Neu und hilfreich für die Suche dazu ist die Verknüpfung des GTÜ-Oldtimerservices mit der Datenbank von Glasurit, dem Marktführer in diesem Segment.

Unter der neuen GTÜ-Rubrik „Farben und Lacke“ weist ein Reiter mit der Aufschrift Classic Car Colors bei der Fahrzeug/Hersteller bezogenen Wahl im GTÜ-Oldtimerservice den Weg zur Webseite von Glasurit und führt dort direkt zum gesuchten Fahrzeug und Baujahr. Ein bequemer und schneller Weg zur Recherche des passenden zeitgenössischen Farbtons.

Damit erweitert die GTÜ ihren Rundum-Service für klassische Fahrzeuge und bietet noch mehr aktuelle Informationen aus einer Hand. Das einzigartige Oldtimer-Informationssystem www.gtue-oldtimerservice.de offeriert darüber hinaus ein breites Datenbankangebot, das von aktuellen Nachrichten aus der Szene und Technik-Tipps, über die Feststellung der Historie eines Fahrzeugs, bis hin zur Ermittlung von Ersatzteillieferanten reicht. Besonderes Highlight des Oldtimer-Service sind die Fahrzeugdaten. Dazu zählen neben Marktwerten vor allem die Datenblätter.

Stuttgart, den 27. März 2015

Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/gtue/pressreleases/farbtonsuche-fur-den-klassiker-1135023) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im GTÜ (http://www.mynewsdesk.com/de/gtue).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kzp9x5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kfz-markt/farbtonsuche-fuer-den-klassiker-82449

Die GTÜ ist Deutschlands größte amtlich anerkannte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger.

Die GTÜ: http://www.gtue.de leistet qualitativ hochwertige Dienstleistungen für ihre Vertragspartner zu deren Zukunftssicherung und Wachstum. Die GTÜ: http://www.gtue.de bündelt Sachverständigen-Interessen und Know-how unter ihrem Dach, damit ihre Vertragspartner auch zukünftig erfolgreich am Markt bestehen.

Die GTÜ: http://www.gtue.de arbeitet ergebnisorientiert und effizient zur Sicherung und zum Wachstum des Erfolges der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft umfasst die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner.

Die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner bieten dem Kunden echte Wettbewerbsvorteile durch moderne, serviceorientierte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Dabei streben die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner eine langfristige Kundenbindung an.

Über ihre Verbandszugehörigkeit bei den GTÜ: http://www.gtue.de-Gesellschaftern gestalten die Vertragspartner die Zukunft der GTÜ: http://www.gtue.de und der freiberuflichen Sachverständigen mit. Um dieses Unternehmensziel zu erreichen, sind marktorientierte Produkte und Dienstleistungen erforderlich.

Kontakt

Hans-Jürgen Götz
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
0711 97676-620
goetz@gtue.de
http://shortpr.com/kzp9x5

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.