Farnell element14 vertreibt vernickelte Zink-Steckverbinder von Amphenol

Farnell element14 vertreibt vernickelte Zink-Steckverbinder von Amphenol

München, 20. August 2013 – Farnell element14 vertreibt ab sofort die neuen Serie von schwarzen vernickelten MIL-DTL-38999 Steckverbindern von Amphenol in Europa. Die MIL-DTL-38999 Serie III Class Z QPL und RoHS konforme Steckverbinderfamilie erfüllt alle umwelttechnischen und elektrischen Anforderungen der bislang von der Industrie bevorzugten Stecker mit nicht konformer Cadmium-Beschichtung.

Die leitende und nicht-reflektierende schwarze Oberfläche übersteht einen Salzsprühnebeltest über 500 Stunden und bewährt sich im militärischen Bereich schnell als neuer Standard. Die schwarzen vernickelten Zink-Gehäuse sind ideal für Anwendungen in anspruchsvollen Umgebungen wie:

– Fahrzeuge der nächsten Generation für raue Umgebungsbedingungen
– Fahrzeuge mit Elektroantrieb
– Luft- und Raumfahrt
– Kommunikationstechnik
– öffentlicher Nahverkehr
– Automotive
– Energieerzeugung
– Messtechnik

Hauptmerkmale:

– Umwelt: ROHS-konform, cadmiumfrei
– Gehäuse-Übergangswiderstand < 5 m nach einem Salzsprühnebeltest über 500 Stunden
– Gehäuse-Übergangswiderstand anfangs < 2,5 m
– 500 mechanische Steckzyklen, nicht-magnetisch
-T emperaturbereich -65° bis +175° C entsprechend MIL-DTL-38999
– Kompatibilität – keine nennenswerte galvanische Reaktion mit Cadmium- oder Zink-Kobalt-beschichteten oder stromlos vernickelten Teilen
– Einsetzbar als Standardsteckverbinder gemäß MIL- DTL-38999, MILl-C-26482, Rhino Power

Mary Egan, UK Distribution Manager bei Amphenol Ltd sagt: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Farnell element14 beim Vertrieb unserer neuen schwarzen vernickelten Steckverbinder aus Zink. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Farnell element14 zusammen, da sie unseren Kunden eine ausgezeichnete Kombination von Produkten und Services anbieten. Gemäß dem weltweiten Trend ‚Black is the New Green“ bei Fahrzeugarchitekturen, freuen wir uns auf eine Ausweitung unseres Produktspektrums bei Farnell element14.“

Steve Herd, Global Product Director, Connectors, bei Farnell element14 sagt: „Mit der Einführung der neuen schwarzen vernickelten MIL-DTL-38999 Zink-Steckverbinder von Amphenol verdeutlicht Farnell element14 erneut seinen Ansatz neue Produkte und Technologien als Erster auf den Markt zu bringen. Wir freuen uns, dass wir dieses Produkt in unser Amphenol-Produktspektrum aufnehmen konnten und somit unseren Kunden einen Zugriff auf die neuesten Technologien ermöglichen.“

Farnell element14 ist ein High-Service Distributor von Technologie-Produkten und Lösungen für elektronische System-Designs, Wartungen und Reparaturen. Er vereint die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Entwicklungssoftware mit einer innovativen Online-Community. Dort können sich Kunden und Elektronikentwickler mit Experten austauschen und haben Zugriff auf eine breite Palette von unabhängigen technischen Informationen und hilfreichen Tools. Ob Nachforschungen nach neuen Technologien, Produktentwicklungen oder die Suche nach den richtigen Teilen für eine Reparatur – bei Farnell element14 finden Sie alle Antworten und Teile, die Sie benötigen, um Ihre Projekte weiter nach vorne zu bringen.
Farnell element14 gehört zu Premier Farnell plc (LSE:pfl).

Zusätzliche Dienstleistungen wie Kundenservice, technische Beratung und Außendienst runden das Angebot ab. Unterstützungen zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sind zu finden unter www.global-legislation.com/de.
Farnell ist eine Vertriebseinheit von Premier Farnell plc in Europa.

Farnell GmbH
Sitz der Gesellschaft: Oberhaching, Amtsgericht München HRB 81335,
Geschäftsführer: Neil Harrison

Kontakt
Farnell GmbH
Heike Dietz-Schedelbeck
Keltenring 14
82041 Oberhaching
+49 89 613 03 113
hschedelbeck@farnell.com
http://www.farnell.com

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-13
element14@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.