FATCHIP stellt OXID/Tradebyte-Connector vor

FATCHIP stellt OXID/Tradebyte-Connector vor

Ansbach/Berlin, 22.08.2013. FATCHIP, die E-Commerce-Agentur aus Berlin, bietet ab sofort einen Connector zwischen dem erfolgreichen Shopsystem, OXID eShop“ und der auf den Mehrkanalvertrieb spezialisierten Softwarelösung „TB.One“ an. Das standardisierte Modul wurde von der FATCHIP GmbH in Zusammenarbeit mit der Tradebyte Software GmbH entwickelt und ermöglicht es Anbietern, schnell und einfach Artikeldaten aus dem eigenen Online-Shop an Tradebyte weiterzuleiten, um von dort aus das eigene Sortiment auf großen Marktplätzen wie Amazon, Zalando oder eBay zu platzieren.

FATCHIP und Tradebyte haben eine längerfristige Kooperation zur Vernetzung des Shopsystems OXID mit den E-Commerce-Lösungen von Tradebyte geschlossen. Das erste Modul richtet sich an Betreiber von OXID Shopsystemen, die mit ihrem Sortiment auch auf externen Marktplätzen präsent sein wollen. Das standardisierte Modul „OXID 2 Tradebyte Connector“ kann eigene Produktdaten aus dem OXID eShop an Tradebyte TB.One übertragen und dort die Standardschnittstellen für Produkt- und Auftragsdaten bedienen.

Bestehende OXID Kunden können mit dem „OXID 2 Tradebyte Connector“ alle Artikeldaten des eigenen Sortiments an Tradebyte exportieren, um sie dort weiter zu verarbeiten bzw. an unterschiedliche Markplätze und Plattformen, wie Amazon, Zalando oder eBay, weiterzuleiten. Die über verschiedene Vertriebskanäle getätigten Bestellungen können anschließend wieder von TB.One in den OXID eShop importiert werden, um hier im Rahmen bestehender Prozesse bearbeitet zu werden.

„Der Connector von FATCHIP erleichtert es unseren Partnern um ein Vielfaches, das eigene Warensortiment zwischen OXID und Tradebyte auszutauschen und anzupassen.“ so Andreas Nowakowitsch, Geschäftsführer der Tradebyte Software GmbH. „Daher haben wir von Beginn der Entwicklung an fest mit FATCHIP zusammen gearbeitet. Unser vorrangiges Ziel ist es immer, für unsere Partner alle Arbeitsprozesse möglichst einfach zu gestalten, um Zeit und somit auch Kosten zu sparen.“

Der OXID 2 Tradebyte Connector ist ab sofort im Online-Shop von FATCHIP unter shop.fatchip.de erhältlich.

Weitere Informationen zu den Schnittstellen von FATCHIP finden Sie auf der Website www.fatchip.de , mehr zu TB.One unter www.tradebyte.com.

Die Tradebyte Software GmbH ist spezialisiert auf Software-Produkte im E-Commerce Markt und realisiert innovative SaaS-Lösungen zur Vernetzung von Anbietern und Marktplätzen. Durch optimal aufbereitete Artikeldaten und kanalübergreifendes Auftragsmanagement sind über 300 Anbieter im Tradebyte Pool effizient mit mehr als 30 E-Commerce Kanälen vernetzt. Tradebyte hat seit der Gründung im Jahr 2009 über 800 erfolgreiche Integrationen durchgeführt. TB.One ermöglicht das zentrale Management von verschiedenen E-Commerce Kanälen für Anbieter, wie z.B. Hersteller, Online-Shops oder sonstige Lieferanten. TB.Market ist die erste standardisierte Software zum Management von Drop Shipping Lieferanten und deren Artikel- und Auftragsdaten. Tradebyte ist Preferred Business Partner des bvh sowie BITKOM-Mitglied und hat im Jahr 2013 den Bayerischen Gründerpreis der Kategorie „Start-Up“ gewonnen.

Kontakt:
Tradebyte Software GmbH
Anja Weidner
Bahnhofsplatz 8
91522 Ansbach
098120822400
anja.weidner@tradebyte.com
http://www.Tradebyte.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.