Ferien in einem Summer Camp in England

Schüler lernen spielerisch Englisch

(ddp direct) Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren, die in den Ferien ihre Sprachkenntnisse in Englisch verbessern wollen und dabei auch sportlich aktiv sein möchten, können das während eines  Aufenthaltes in einem Summer Camp erleben. Das Camp „Little Canada“, auf der Isle of Wight im Süden Englands gelegen, erinnert an kanadische Wildnis. Aktivitäten wie Kanu oder Kajak fahren, Klettern oder Fechten werden unter anderem angeboten. Mit Veranstaltungen wie einer Talentshow oder dem „National Culture Evening“ wird die Kreativität und der kulturelle Austausch zwischen den internationalen Teilnehmern gefördert. Dazu gibt es einen Tagesausflug nach London und weitere Erkundungstouren auf der Insel. AIFS, führender Anbieter im Bereich Educational Travel für junge Menschen, vermittelt Schüler in Summer Camps in den USA, Kanada und England. Anders als bei einer Sprachreise, leben die Schüler hier in den Camps zusammen mit englischsprachigen und internationalen Jugendlichen. Aufenthalte bis zu vier Wochen sind möglich. AIFS ist telefonisch unter 0228-957 300 zu erreichen oder im Internet unter www.aifs.de. Hier kann auch die kostenlose Informationsbroschüre bestellt werden.
AIFS wurde 1964 gegründet und hat seitdem weltweit mehr als 1,5 Millionen Schüler, Studenten und Lehrer ins Ausland vermittelt. Von Ferien im Summer Camp, High School Aufenthalten über Au Pair Jobs bis hin zu Work and Travel und Study Abroad Angeboten bietet AIFS viele Möglichkeiten, Auslandserfahrungen zu sammeln.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/0lbjji

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kinder-jugend/ferien-in-einem-summer-camp-in-england-32673

Kontakt:
AIFS
Barbara Hassels
Baunscheidtstr. 11
53113 Bonn
0228-9573031
bhassels@aifs.de
www.aifs.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.