Veröffentlicht am: Di, Apr 11th, 2017

Florian Silbereisen: Premiere Schlagercountdown

Florian Silbereisen:  Premiere Schlagercountdown

(NL/7720209295) MCS Sachsen Anhalt in EWE Arena in Oldenburg

Die große Samstagabendshow, zu der Florian Silbereisen in die EWE Arena in Oldenburg eingeladen hatte, stand dieses Mal unter dem Motto Legenden, große Comebacks und Newcomer.
Entsprechend hochkarätig war auch die Gästeliste. So zeigte sich die Kelly Family erstmals seit über 10 Jahren wieder auf der Bühne vereint und meldete sich u.a. mit We got Love eindrucksvoll zurück. Vincent Gross sorgte mit seiner Interpretation vom Roland-Kaiser-Song Joana für Furore. Helene Fischer, RotBlond, Nathan Trent und Levina stellten ihre neuen Lieder vor und die unvergleichliche Liz Mitchel ließ Tausende Zuhörer in der Halle und Millionen an den Fernsehgeräten in Erinnerungen an die legendären BoneyM.-Zeiten schwelgen.
Für weitere musikalische Highlights sorgten KLUBBB3, Santiano, Ute Freudenberg,
Andy Borg, die Zipfelbuben und viele andere mehr.

Wie schon in der Dortmunder Westfalenhalle und im Velodrom ließ das Centerstage-Bühnensystem Tausende Fans rund um die Bühne mitsingen und mitfeiern.
Mitten im Geschehen die Veranstaltungstechniker der MCS GmbH Sachsen-Anhalt. Sie hatten die anspruchsvolle Aufgabe, an jeden Platz der Halle den optimalen Sound zu bringen. So installierten sie die Lautsprecherboxen der Q-, J- und Y-Serie von d&b und nutzten das digitale Verfahren des Array-Processing, bei dem der Raumklang permanent elektronisch korrigiert werden kann. Das sichert bei ausgedehnten Zuhörerflächen auf allen Plätzen ein hervorragendes Klangerlebnis.
Digital gesteuert wurde alles über die Mischpulte SD 7 und SD 10 von DiGiCo.
Auch bei dieser Veranstaltung nahm ein sachkundiger Techniker der MCS Sachsen-Anhalt die Schallpegelmessung nach DIN 15905-5 vor.
Diese DIN besagt, dass alle Veranstaltungen mit elektro-akustischer Verstärkung und einer Lautstärke von über 85 dB(A) durch eine Lautstärkemessung überwacht werden müssen. Neben der Prävention von Gehörschäden des Publikums diesen die Messung und das abschließende Messprotokoll dem Schutz des Veranstalters und geben ihm Rechtssicherheit.
Am Ende dieses musikalischen Feuerwerks waren sich Publikum, Künstler und Techniker einig: Ein unvergesslicher Abend mit großartigen Interpreten und einem überzeugenden Florian Silbereisen.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
Media & Communication Systems (MCS) GmbH Sachsen-Anhalt
Manfred Reitz
Stadtparkstraße 8
39114 Magdeburg
0391 – 539 2437
Manfred.Reitz@drefa.de
http://

Pressekontakt
Media & Communication Systems (MCS) GmbH Sachsen-Anhalt
Manfred Reitz
Stadtparkstraße 8
39114 Magdeburg
0391 – 539 2437
Manfred.Reitz@drefa.de
http://www.MCS-Sachsen-Anhalt.de

Schreiben Sie einen Kommentar

XHTML: Sie können folgende html tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.