Fördertechnik und Materialflusslösungen von SIVAplan

Fördertechnik und Materialflusslösungen von SIVAplan

Hoch hinaus und um die Ecke: Mit vielseitigen und leistungsstarken Fördertechnik-Komponenten entwickelt SIVAplan selbst für äußerst komplexe Aufgabenstellungen maßgeschneiderte Materialflusslösung – auch in Tiefkühllägern mit -28° Celsius.

SIVAplan ist der Partner für Materiafluss-Konzepte abseits der Norm. Auftraggeber aus den unterschiedlichsten Branchen schätzen das Know-how der Ingenieure aus Troisdorf, die seit mehr als 40 Jahren vollautomatische Hochregallager und effiziente Intralogistik-Lösungen entwickeln. SIVAplan bietet hierfür alle Leistungen von der Planung über Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme aus einer Hand.

Fördertechnik von SIVAplan: Vorgaben der Kunden sind Maß der Dinge

Von klassischen Komponenten wie Rollenbahnen, Eckumsetzer und Hebern bis zu Senkrechtförderer aus Edelstahl als Sonderanfertigung: Durch die Fertigung im eigenen Werk kann SIVAplan seine Intralogistik-Komponenten hinsichtlich der Auslegung bei Maßen und Tragfähigkeit ganz an die Wünsche und Vorgaben seiner Kunden anpassen. Die Verwendung hochwertiger Materialien und modernster Komponenten für die Steuerung sorgen für eine hohe Funktionalität und absolute Zuverlässigkeit der Fördertechnik.

Hohe Performance selbst bei eisigen Temperaturen

Ihre Zuverlässigkeit haben die Intralogistik-Komponenten von SIVAplan bisher in unzähligen Projekten unter Beweis gestellt. Im Bereich der Lebensmittelproduktion zählen viele der deutschen Marktführer auf die Hochregal- und Fördertechnik von SIVAplan. Denn selbst bei -28° C in Tiefkühllägern arbeitet die Fördertechnik von SIVAplan absolut zuverlässig – selbst im Anspruchsvollen Drei-Schicht-Betrieb.

Service über den gesamten Lebenszyklus der Fördertechnik-Anlage

Vor der Auslieferung an den Kunden durchlaufen alle Fördertechnik-Komponenten strenge Testverfahren zur Qualitätssicherung, so dass nur einwandfreie Produkte das Werk in Troisdorf verlassen. Auch nach der Installation und Inbetriebnahme der Intralogistik-Anlage stehen die Materialfluss-Experten von SIVAplan ihren Auftraggebern mit Rat und Tat zur Seite: Ein schneller und unkomplizierter Ersatzteilservice vermeidet unnötige Stillstandzeiten und regelmäßige Wartungen sorgen für eine lange Lebensdauer der Materialflusstechnik.

Die SIVAplan GmbH ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der vollautomatischen Lagertechnik. Seit mehr als vier Jahrzehnten löst das Unternehmen an seinem Standort vor den Toren Kölns die logistischen Anforderungen renommierter Kunden aus dem In- und Ausland. Ob traditionelle Regalbediengeräte für Hochregallager, integrierte Fördersysteme oder schnelle SAT-Geräte für das Kanallager – SIVAplan entwickelt, baut und betreut sowohl integrierte Einzelsysteme als auch schlüsselfertige Gesamtanlagen für einen vollautomatischen Lagerbetrieb.

Firmenkontakt
SIVAplan GmbH
Dipl. Wirt.-Ing. (FH) Christian Langsdorf
Lütticher Straße 8-10
53842 Troisdorf
0 22 41 / 8 79 45 – 0
info@sivaplan.de
http://www.sivaplan.de

Pressekontakt
atw:kommunikation GmbH
Heimo Korbmann
Bahnhofstraße 40
53721 Siegburg
0 22 41/ 59 84 30
hk@atw.de
http://www.atw.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.