Für Holzfäller, Jäger und Banker: Edelstahl-Gasgrills machen das „Outdoor Cooking“ zum Erlebnis

Für Holzfäller, Jäger und Banker: Edelstahl-Gasgrills machen das

XXL-Rost bietet Platz für jede Menge T-Bone-Steaks

Kompromissloses Design ohne Schnörkel

Gladenbach. – Eigentlich heißt es ja: Holzfäller, Jäger und Fallensteller. Ganze Kerle, die ihrem Beruf in freier Wildnis nachgehen und sich abends ums Lagerfeuer versammeln. Doch irgendwo unter Anzug und Krawatte – und das gilt nicht nur für Banker – steckt in jedem Mann ein echter Naturbursche. Und der muss eben manchmal raus. Zum Wandern, Angeln oder Holzhacken. Um den Kopf frei zu kriegen und den Stress des Alltags abzuschütteln. Anschließend gehört natürlich etwas Ordentliches auf den Tisch – am besten ein perfekt gegrilltes Stück Fleisch.

Doch wenn Männer grillen, muss die richtige Technik her. Kein wackeliger Dreibeiner von der Tankstelle, sondern ein solider Gas-Bolide, beispielsweise ein High-Tech-Gerät von Justus: Mit vier Edelstahlbrennern und einer Gesamtleistung von 22 Kilowatt ist das Modell „Zeus“ ohne Frage der Ford Mustang unter den Gasgrills. Und durch seine elektronische Zündung kommt der XXL-Grill garantiert sofort voll auf Touren. Kein Vorglühen, kein lästiges Warten. Einfach nur Grillen – hier und jetzt.

Volle Power: Vier Brenner heizen kräftig ein – mit 22 Kilowatt

Auch sonst bietet der Mega-Grill alles, was „Mann“ braucht: Schnörkelloses Design, einen Korpus aus mattiertem Edelstahl, verchromte Bedienknöpfe zum stufenlosen Regulieren der Grillflamme, eine doppelwandige Grillhaube mit integriertem Thermometer zur Kontrolle der perfekten Gar-Temperatur und einen XXL-Grillrost für den ganz großen Hunger. Darauf findet locker ein Dutzend T-Bone-Steaks Platz.

Und während auf dem Riesen-Rost saftiges Fleisch schmort, garen auf dem seitlich angeordneten Infrarot-Brenner mit kugelgelagerter Abdeckung so ganz nebenbei deftige Beilagen wie faustgroße Ofenkartoffeln oder knackige Maiskolben. Und sogar das lästige Reinigen geht hier ganz von selbst: Den Brenner einfach auf 300 Grad hochdrehen, die Haube schließen – und alle Fettreste werden weggebrutzelt.

Wer sich zutraut, diesen Boliden zu bändigen, der findet ihn im einzigen Shopping-Areal, das echte Männer freiwillig betreten: Im Baumarkt. Darüber hinaus sind die Gas-Grills von Justus aber auch in Möbelhäusern sowie im Online-Handel erhältlich.

Weitere Informationen im Internet unter www.justus.de.

Justus – Perfekte Wärme
www.justus.de

Kontakt:
JUSTUS GmbH
Nikolaus Fleischhacker
Weidenhäuser Str. 1-7
35075 Gladenbach
+49 (0)6462-923-0
info@dr-schulz-bc.de
http://www.justus.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.