Ganzheitliche Schmerztherapie in Schwäbisch Gmünd

Akupunktur und mehr – Schmerztherapie bei Dr. med. Alexander Ehrhart in Schwäbisch Gmünd

Ganzheitliche Schmerztherapie in Schwäbisch Gmünd

Dr. med. Ehrhart bietet in Schwäbisch Gmünd eine ganzheitliche Schmerztherapie an.

SCHWÄBISCH GMÜND. „Die Ansätze zur Schmerztherapie in der konventionellen Medizin und in der Naturheilkunde könnten nicht unterschiedlicher sein“, bewertet Dr. med. Alexander Ehrhart. Geht es in der sogenannten Schulmedizin vor allem darum, Schmerzsymptome mit Medikamenten zu betäuben, begreift die Naturheilkunde den Schmerz als Warnsignal des Körpers. Die Ursachen sind nach Einschätzung von Dr. med. Ehrhart in den seltensten Fällen durch ein einfaches Ursache-Wirkungs-Prinzip erklärt. Ehrhart ist Facharzt für Allgemeinmedizin, behandelt jedoch seit Jahren alternativmedizinisch und individuell auf den Patienten ausgerichtet. Die ideale Schmerztherapie ist für ihn ganzheitlich ausgerichtet. Den Patienten in der Fülle seines Lebens- und Alltagsgefüges zu betrachten, ist sein umfassender Schmerztherapieansatz.

Bei akuten und chronischen Schmerzen: Individuelle Schmerztherapie in Schwäbisch Gmünd

Zur Schmerztherapie setzt Dr. Ehrhart unter anderem Akupunktur ein. Dabei werden durch das Setzen feiner Nadeln an bestimmten Punkten des Körpers gezielt Nerven stimuliert. Dadurch können die Schmerzimpulse überlagert werden. Schmerzen gehören für viele Menschen zum Alltag. Allein in Deutschland leiden der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. zufolge etwa 17 Prozent der Bevölkerung unter lang anhaltenden, chronischen Schmerzen. Das sind mehr als zwölf Millionen Menschen. Oft verbirgt sich hinter jedem Schicksal eine lange Leidensgeschichte – im Durchschnitt von sieben Jahren. 20 Prozent leiden schon mehr als 20 Jahre. Die Zeit, bis die Hälfte der chronischen Schmerzpatienten medizinisch so versorgt ist, dass sie schmerzfrei leben können, beträgt mehr als zwei Jahre. Der Schmerz führt zu zunehmenden körperlichen Einschränkungen im Alltag. Der ganze Mensch ist davon betroffen. Nicht selten entstehen depressive Verstimmungen oder Ängste.

Ganzheitliche Schmerztherapie in Schwäbisch Gmünd – Schmerzen schnell und nachhaltig lindern

„In meiner Praxis treffe ich häufig auf Patienten, die wegen ihrer chronischen Schmerzen regelrecht verzweifelt sind. Oft haben sie viele Arztbesuche hinter sich, ohne dass sich eine nachhaltige Besserung eingestellt hat. Es ist für mich – auch nach annähernd 40 Jahren Erfahrung als Arzt – immer wieder sehr bereichernd zu sehen, wie sich mithilfe der ganzheitlichen Schmerztherapie Linderung einstellen kann. Die Akupunktur zum Beispiel hat wissenschaftlich nachgewiesen großes Potential bei der Behandlung von Kniegelenkarthrosen oder Rückenschmerzen“, schildert der Mediziner. Dr. med. Ehrhart setzt auf ein breites Spektrum von naturheilkundlichen Verfahren in der Schmerztherapie. Neben der Akupunktur wendet er zum Beispiel die traditionelle chinesische Medizin und das Schröpfen an. Abseits der schmerztherapeutischen Verfahren behandelt er zudem unter anderem mit bioidentischen Hormonen.

Dr. med. Alexander Ehrhart ist Arzt in Schwäbisch Gmünd. Er hat sich unter anderem auf die Anwendung von bioidentischen Hormonen, Stress / Burnout spezialisiert, sowie auf Traditionelle Chinesische Medizin und Schmerztherapie. Umfangreiche Erfahrungen und Ausbildungen haben ihn zum Experten in der Schulmedizin und der Naturheilkunde werden lassen. Dr. Ehrhart kombiniert das Beste aus zwei Welten – der Schulmedizin und der Naturheilkunde. Ihr Arzt in Schwäbisch Gmünd.

Kontakt
Dr. med. Alexander Ehrhart
Dr. med. Alexander Ehrhart
Katharinenstr. 9
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 / 68090
presse@dr-ehrhart.de
http://www.dr-ehrhart.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.