Gartenwohnungen in München – Preise und Trends

Rund 2 % aller Wohnungsangebote in München beziehen sich auf Gartenwohnungen. Ein Preisvergleich über die letzten Jahre zeigt einen deutlichen Aufwärtstrend.

Gartenwohnungen in München -  Preise und Trends

Gartenwohnung München

Wer in der Großstadt lebt, muss oft auf das Wohnen in einem geräumigen Einfamilienhaus mit seinen Annehmlichkeiten und einem schönen Garten verzichten. So mancher möchte aber genau das nicht missen und wünscht sich einen eigenen Garten, auch um vielleicht einfach mal rausgehen zu können. So manchem Gartenliebhaber schlägt das Herz höher, wenn er auch mitten in der Großstadt eine Gartenwohnung für sich findet, mit einer schönen großen Terrasse, mit Platz für die Kinder, mit einer Wohnung gleich im Erdgeschoss und manchmal ist auch noch ein Hobbyraum im Keller dabei, der über eine Wendeltreppe erreichbar ist. Wie verhält es sich mit Gartenwohnungen in der Großstadt München?

Schauen wir zunächst einmal auf den Immobilienmarkt und die Angebotspreise für Eigentumswohnungen mit einem Garten. Im Jahr 2013 waren innerhalb Münchens insgesamt 227 gebrauchte und 198 neu gebaute Eigentumswohnungen mit dem Zusatz Garten inseriert. Sie machen damit etwa 2 % aller inserierten Eigentumswohnungen aus. Gebrauchte Wohnungen mit Garten waren im reinen Durchschnitt 96 m² groß und waren zu einem durchschnittlichen Kaufpreis von rund 500.000 EUR erwerblich. Der Quadratmeterpreis belief sich damit auf rund 5.250 EUR. Im Vergleich dazu lag der Quadratmeterpreis bei Wohnungen ohne Garten auf einem Niveau von durchschnittlich 5.150 EUR, der Kaufpreis bei 410.000 EUR bei 79 m² Durchschnittsfläche.
Bei neu gebauten Objekten zeigte sich folgendes Bild: Eine neue Gartenwohnung hatte im Schnitt eine Fläche von 107 m² und einen Kaufpreis von rund 620.000 EUR. Hier lag der Quadratmeterpreis damit bei durchschnittlich 5.750 EUR. Wieder zum Vergleich: Neue Eigentumswohnungen, die ohne Garten angeboten waren, hatten im Schnitt einen Quadratmeterpreis von rund 6.400 EUR und einen Kaufpreis von rund 580.000 EUR bei 90 m² Durchschnittsfläche.

Speziell auf dem brisanten Münchener Immobilienmarkt sind natürlich auch die Preisentwicklung sowie die tatsächlichen Verkaufspreise interessant. Allerdings gibt es keine separaten Zahlen für Gartenwohnungen, sondern nur für Wohnungen allgemein. Werfen wir also einen Blick auf die Preisentwicklung bei Eigentumswohnungen in München allgemein, die im Großen und Ganzen auch auf Gartenwohnungen übertragbar ist.
Die neuesten Zahlen für das Jahr 2013 geben für Neubauwohnungen in durchschnittlichen Wohnlagen tatsächlich erzielte Quadratmeterpreise von im Schnitt 5.300 EUR an, für gute Wohnlagen 6.650 EUR. Für Bestandswohnungen sind noch keine Zahlen veröffentlicht. Weitere Zahlen sind nur bis einschließlich 2012 verfügbar, die allerdings nach Baujahr und Wohnlage unterschieden werden können. In Klammern werden im Folgenden jeweils Vergleichswerte für Preise angegeben wie sie im Jahr 2010, also 2 Jahre davor, bezahlt wurden.
2012 wurden demnach in durchschnittlichen Lagen exemplarisch für Wohnungen aus den 70er Jahren Quadratmeterpreise von durchschnittlich 2.850 EUR/m² (2010: 2.200 EUR) bezahlt, für Wohnungen aus den 90er Jahren 3.500 EUR/m² (2.850 EUR) und für Neubauwohnungen 4.800 EUR/m² (3.800 EUR).
In guten Lagen zeigte sich folgendes Bild: 70er Jahre: 3.550 EUR (2.650 EUR), 90er Jahre: 4.000 EUR/m² (3.250 EUR), Neubau: 5.700 EUR/m² (4.350 EUR), in Bestlage wurden für Wohnungen aus den 70ern Quadratmeterpreise um die 4.000 EUR/m² (3.300 EUR) erzielt, aus den 90ern 4.750 EUR/m² (3.800 EUR) und für Neubauten 8.000 EUR/m² (6.500 EUR).
Diese Durchschnittsangaben unterliegen natürlich preislichen Schwankungen, die je nach Stadtteil, Ausstattung etc. abweichende Werte bedingen können. Insgesamt ist jedoch eine deutliche Steigerung der Immobilienpreise für Eigentumswohnungen ablesbar.

Diesen und andere Artikel mit Tipps zu Immobilien in München finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienpreise-muenchen/gartenwohnung-muenchen.

Der Artikel wurde geschrieben von Rainer Fischer, Immobilienmakler und Fachmann für Wohnungsverkauf im Raum München.

Quellen: Statistik IMV Marktdaten GmbH, Immobilienbericht Gutachterausschuss München Jahresbericht 2010, 2012, Quartalsbericht 3/2013. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Immobilienmakler aus München. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de. Bildquelle:kein externes Copyright

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
[email protected]
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.