Geldanlage in ETF – gerade jetzt!

Was die Attraktivität von Geldanlagen in ETFs ausmacht, erklärt Dr. Claus Huber von DeinAnlageberater.de

Geldanlage in ETF - gerade jetzt!

Die richtige Geld Anlage in ETFs finden.

Richtig gelesen: Mit Aktien lässt sich noch Rendite erwirtschaften. Weil zunehmend mehr Anleger in den Aktienmarkt investieren, steigt der Wert von Aktienindizes immer weiter an. Mehr noch: Sie rasen derzeit von einem Rekord zum nächsten. Mit über 12.000 Punkten notiert allein der Deutsche Aktien Index aktuell – ein Zeichen für eine stabile wirtschaftliche Entwicklung, aber auch für das Vertrauen der Anleger in den Kapitalmarkt. Gleichzeitig steigt das Interesse an sogenannten Exchange Trades Funds (ETF), die die Entwicklung der verschiedenen Indizes eins zu eins abbilden. Heißt im Klartext: Steigt der Index, steigt auch der Wert des ETF in gleichem Maße und umgekehrt. Das Analysehaus Morningstar stellte fest: Eine Kombination aus einem Anleihen-ETF und einem Aktien-ETF ist einem aktiv verwalteten Mischfond überlegen – und das zu deutlich niedrigeren Gebühren.

Wachsendes Interesse für Geldanlage in ETFs

Auch das Online-Portal DeinAnlageberater.de verzeichnet ein wachsendes Interesse an Geldanlagen in ETFs. Beispiel Anleihen-ETFs: Im ersten Quartal 2017 floss so viel Geld in Anleihen-ETF wie noch nie zuvor, insgesamt 44,5 Milliarden US-Dollar. „ETFs sind eine sichere Form der Geldanlage. Denn Verlusten wird durch die breite Streuung von ETFs entgegengewirkt“, erklärt Dr. Claus Huber von DeinAnlageberater.de. Es sind vor allem die ganz normalen Anleger mit kleineren Vermögen und mit vergleichsweise geringen Anlagesummen, die vom Siegeszug der ETFs profitieren. Sie können genau wie Großanleger bei DeinAnlageberater.de zu niedrigen Gebühren ETFs kaufen – und zwar exakt die ETFs, die sich mit den persönlichen Vorstellungen am ehesten in Einklang bringen lassen. Denn vor der Investitionsentscheidung steht bei DeinAnlageberater.de eine Online-Analyse der mit der Geldanlage verbunden Zielen, die zum Beispiel den Wunsch nach Flexibilität und die persönliche Risikobereitschaft in Einklang bringt.

Die passive Strategie bei einer Geldanlage ist die auf Dauer erfolgreichere

Das gängige Argument für aktiv gemanagte Fonds heißt: Ein Fondmanager kann in unruhigen Zeiten seinen Kunden vor allzu großen Verlusten schützen, indem er gezielt Anlageentscheidungen trifft. Ein ETF dagegen würde den Kurssturz ungebremst mitmachen. Doch nur ein Blick auf das Krisenjahr 2016 zeigt, dass die aktiven Fondmanager diesem Anspruch nicht gerecht wurden – die Indizes dagegen stiegen beständig weiter an.

Professionell, günstig, flexibel sowie individuell, das ist DEINAnlageberater.de. Geldanlagen werden auf den Kunden individuell und günstig zugeschnitten. Jeder Kunde erhält eine individuelle Empfehlung für seine Geldanlagen.

Kontakt
DeinAnlageberater.de GmbH
Hans-Georg Vetter
Ludwigstraße 17
83278 Traunstein
0861 89983006
[email protected]
https://www.dein-anlageberater.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.