Geldsegen für Aktionäre

Anlageerfolg mit Dividenden

Die meisten DAX-Konzerne erhöhen ihre Dividende. Anleger können über eine Geldanlage in dividendenstarke Unternehmen nachdenken. Schließlich sprechen viele gute Gründe dafür.

Geldsegen für Aktionäre

Attraktive Dividendenrendite

Das Frühjahr hält nun endlich Einzug und mit ihm beginnt auch die sogenannte „Dividendensaison“. Als Miteigentümer an Unternehmen erhalten Aktienbesitzer dann den Lohn für ihr unternehmerisches Risiko. Die Unternehmen schütten einen Teil ihrer Gewinne als Dividende an die Aktionäre aus. Ob sie gezahlt wird und wie hoch sie ausfällt, entscheidet sich nun. Für Aktionäre beginnt also eine spannende Zeit.

Dividenden haben einen großen Anteil am Anlageerfolg

„Den meisten deutschen Konzernen geht es offenbar gut. Aus Schätzungen der DZ Bank von Ende Februar 2013 wissen wir, dass die Mehrheit der 30 größten Aktiengesellschaften ihre Dividende erhöht“, sagt Thomas Hoppe, Experte bei der Rüsselsheimer Volksbank, und erklärt weiter: „Kontinuierliche Ausschüttungen sind ein Gradmesser für erprobte Geschäftsmodelle.“ Viele Dividendenzahler wiesen gesunde Bilanzen aus und verfügten trotz Krise über gute Gewinnaussichten.

Für den Aktionär sei wichtig zu wissen, dass Dividenden im Vergleich zu Kursgewinnen immer stärker zum Anlageerfolg beisteuerten. „In den letzten zwanzig Jahren war dies rund ein Drittel. Blickt man noch länger zurück, waren es sogar zwei Drittel und mehr.“ Diese Größenordnung dürfe sich langfristig wieder einstellen, denn die Unternehmen könnten sich attraktive Ausschüttungen leisten. Damit gewinne die Dividende zukünftig als Ertragsbringer an Bedeutung. Außerdem dienten die Zahlungen auch als Sicherheitspuffer gegen etwaige Kursverluste und verringerten damit das Risiko einer Aktienanlage, ergänzt Th. Hoppe.

Mit Dividendenaktien ein Ass im Ärmel haben

Derzeit seien die Vorzeichen für Dividendenaktien in Deutschland und Europa besonders aussichtsreich. Die Unternehmen seien gut in Form, die Bewertungen nach wie vor attraktiv und die Ausschüttungen auf einem hohen Niveau. Viele Firmen unterstrichen damit ihren Erfolg und ihr nachhaltiges Geschäftsmodell, fasst Th. Hoppe zusammen und nennt noch einen weiteren Punkt: „Gerade im derzeitigen Niedrigzinsumfeld sind Dividendenaktien besonders attraktiv.“ Er weist jedoch auch darauf hin, dass die Auswahl einzelner Aktien für Anleger mitunter schwierig sei, denn manchmal sei der fleißige Dividendenzahler von gestern das Problemkind von morgen. „Bei einem Fonds dagegen untersuchen Fondsmanager die in Frage kommenden Unternehmen ganz genau, unter anderem natürlich auch daraufhin, ob sie langfristig hohe Dividenden zahlen können. Dann wählen sie die aussichtsreichsten Aktien aus“, erklärt er die Funktionsweise eines Fonds. „Durch die Vielzahl an Papieren in einem Fonds ist auch das Risiko insgesamt geringer als bei der Einzelanlage.“

„Ein solcher Fonds eignet sich auch als Sparplan, also wenn Sie regelmäßig und bequem kleinere Beträge anlegen möchten“, sagt Th. Hoppe. Dennoch sollten Anleger bereit sein, für die tendenziell höheren Ertragschancen einer Aktienanlage auch höhere Risiken in Kauf zu nehmen. Wichtig sei es auch, bei einer solchen Geldanlage langfristig zu denken, also mindestens über sieben Jahre. Dazu bietet M. Schmidt Interessierten gerne ein persönliches Gespräch in der Rüsselsheimer Volksbank an. So könne man gemeinsam ermitteln, ob sich ein Aktienfonds mit Dividendentiteln für die persönliche Geldanlage eignet. Die Rüsselsheimer Volksbank arbeitet mit Union Investment, der Fondsgesellschaft in der genossenschaftlichen FinanzGruppe, zusammen.

Seit 2011 sind die Aktionäre wieder vorne. Die Dividendenrendite – das Verhältnis von Dividende zu Aktienkurs – ist deutlich höher als die Anleiherendite – das Verhältnis von Zins zu Anleihekurs.

Die Volksbank Rüsselsheim ist der Partner für Finanzangelegenheiten in der Region. Im Vordergrund steht der persönliche Kontakt zum Kunden, um die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen optimal zu bedienen. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt:
Rüsselsheimer Volksbank eG
Timo Schmuck
Bahnhofstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.r-volksbank.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.