GFKL mit Vortrag zum Thema Zahlungsabwicklung im Online-Handel auf der Internet World 2015

Essen, 20. März 2015: Die GFKL-Gruppe, eine der führenden Unternehmensgruppen für Forderungsmanagement, ist am 24. März auf der Internet World, der größten Branchenmesse, in München mit einem Vortrag vertreten. Jens Kühle, Geschäftsführer der GFKL DIG, wird um 13.00 Uhr in der Infoarena IV zum Thema Risikosteuerung und Absicherung von Zahlungsausfall-Risiken im Online-Geschäft am Beispiel der Parfümerie Douglas referieren.

GFKL betreut Douglas in der Zahlungsabwicklung ihrer Online-Shops. Dabei unterstützt die GFKL mit ihren ganzheitlichen E-Commerce-Lösungen bei einer einheitlichen Abwicklung von Risiko- und Forderungsmanagementprozessen sowohl im Online-Handel.

24. März 2015, 13.00 – 13.30 Uhr, Inforarena IV:
Jens Kühle, Geschäftsführer, GFKL Financial Services AG, „Zahlungsabwicklung im (Online-)Handel: Risikosteuerung und Absicherung von Zahlungsausfall-Risiken im Online-Geschäft am Beispiel Douglas“

Darüber hinaus beraten die Ansprechpartner der GFKL Kunden und Interessenten an ihrem Messestand in der Halle B1, Stand F225 zu den Themen Risiko- und Forderungsmanagement, Smart Data sowie Zahlartensteuerung und Absicherung von Zahlungsausfällen.

Über die GFKL-Gruppe:
Die GFKL Financial Services AG ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement in Deutschland. Ihre rund 950 Mitarbeiter betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit circa 16,6 Milliarden Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement umfasst ein breites Portfolio mit hohem Qualitätsanspruch. Die Ratingagentur Standard & Poor“s verlieh ihr dafür das höchste Rating als Servicer: „Strong, Outlook Stable“.

Pressekontakt:
GFKL Financial Services AG
Kartika Warno
Referentin Corporate Communications
Am EUROPA-CENTER 1b
45145 Essen

Tel.: +49 201 102-1191
Fax: +49 201 102 1102-095
E-Mail: kartika.warno@gfkl.com
Internet: www.gfkl.com

Die GFKL Financial Services AG ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement. Ihre 950 Mitarbeiter in Deutschland und Spanien betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit rund 16,6 Milliarden Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement umfasst ein breites Portfolio mit hohem Qualitätsanspruch. Die Ratingagentur Standard & Poor\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\’s verlieh ihr dafür das höchste Ranking als Servicer: \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Strong, Outlook Stable\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“.

Kontakt
GFKL Financial Services AG
Rebecca Poppe
Am EUROPA-CENTER 1b
45145 Essen
+49 201 102-1194
pr@gfkl.com
http://www.gfkl.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.