Goodbye, Zwick-BH: Nachhaltiger Komfort mit dem hautpflegenden Bustier von GREY

Goodbye, Zwick-BH: Nachhaltiger Komfort mit dem hautpflegenden Bustier von GREY

(FOTO:GREY) Bustier „Six“ von Grey

(Berlin, Juni 2019) Ein schlecht sitzender BH zwickt, drückt, kann zu weit sein, zu eng anliegen oder einfach nicht richtig sitzen – fast jede zweite Frau kennt dieses Problem. Denn in der falschen BH-Größe können unangenehme Druckstellen auf der Haut entstehen, die mitunter Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich verursachen.1 Damit ist jetzt Schluss. Denn das Berliner Fashionlabel GREY ergänzt seine Unterwäscheserie um ein neues Highlight: Das Original-„Six“-Bustier aus dem von GREY selbst entwickelten, superweichen Stoff Vitadylan (TM) enthält pflegende Algenextrakte aus Island sowie Mineralien und Vitamine. Dank seines asiatisch inspirierten Zen-Designs und seiner nahtlosen Verarbeitung schmiegt sich das grau melierte Bustier ideal an den Körper an. Ab sofort heißt es also: Goodbye, unbequemer BH, und hello, geschmeidiges GREY Bustier.

Das Bustier von GREY: ein Pflege-Allrounder
Bei Frauen kann die Haut gerade um die empfindliche Brustpartie sehr sensibel sein. Sie benötigt daher besonders hautfreundliche und von Giftstoffen freie Materialien. Hauptbestandteil des Bustiers ist der in den nährstoffreichen Fjorden Islands gedeihende Knotentang, also Algen mit einem besonders hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Nur alle zwei Jahre wird der Knotentang nachhaltig geerntet und zu Vitadylan (TM) verarbeitet – der ersten hautpflegenden Textilfaser der Welt. Dank der enthaltenen Vitamine und Mineralien fühlt sich das Bustier nicht nur extrem weich an, sondern pflegt sogar die empfindliche Haut um die Brustpartie. Die Vitalstoffe werden durch die Feuchtigkeit der Haut freigesetzt und schützen diese auf natürliche Weise. Das Ergebnis: ein weiches und zartes Hautgefühl entsteht – ganz ohne eincremen. Auch nach vielen Waschgängen bleibt die pflegende Wirkung im Stoff erhalten.

Der Einfluss des asiatischen Zen-Designs
Der zeitlose weibliche Schnitt – inspiriert vom asiatischen Zen-Design – sorgt für eine schöne Silhouette und hohen Tragekomfort. „Zen“ ist eine Lebens- und Geisteshaltung und kommt aus der Kultur Japans und Chinas. Im Mittelpunkt steht das Schöne im Leben, basierend auf einer minimalistischen Formgebung, die als Inspiration in der Mode, im Design und in der Architektur verarbeitet wird.2 Nach diesem Prinzip ist auch das klassisch grau melierte Bustier konzipiert: Es sitzt dank seines minimalistischen Zen-Designs bequem und wirkt auf der Haut entspannend und beruhigend.

Das „Six“-Bustier von GREY ist in den Größen XS – L für 59,- Euro (UVP) über die Website des Berliner Modelabels ( www.greyfashion.com), erhältlich, verpackt in einer hochwertigen Geschenkebox.

1 https://medidate.de/magazin/bh-passform-gesundheit/; https://www.presseportal.de/pm/127072/3671183
2 https://deavita.com/wohnen/ferienhaus-hotel-design/zen-design-indirekte-beleuchtung-hotel-china.html

Das Fashionlabel GREY, das 2010 von Marco Grey in Berlin gegründet wurde, vereint hochwertige Qualität mit dem Bewusstsein für Nachhaltigkeit, Gesundheit und Innovation. Die Marke aus der deutschen Hauptstadt umfasst zeitlose Damen-T-Shirts und -Longsleeves aus isländischen Algen. In klassischem, meliertem Grau gehalten, entsprechen sie exakt GREYs Vorstellung von natürlicher Schlichtheit und begründen auch die Wahl des Firmennamens. Die stylishen Basics für jeden Tag sind nicht nur besonders weich, sondern pflegen beim Tragen sogar die Haut. Dafür sorgen die Vitamine und Mineralien der zur Herstellung verwendeten Algen sowie Fasern mit Zinkanteil. Nur alle zwei Jahre wird der natürlich nachwachsende Meeresrohstoff in den Fjorden Islands geerntet und mithilfe eines speziellen Verfahrens zu Vitadylan (TM) verarbeitet – ein neuartiges Gewebe, aus dem alle Stücke der GREY Kollektion gefertigt sind. Design und Herstellung der Produkte erfolgen komplett in Deutschland. Weitere Informationen über GREY sind im Internet unter greyfashion.com verfügbar.

Firmenkontakt
GREY Fashion
Marco Grey
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
0611 39539 14
info@greyfashion.com
https://greyfashion.com/

Pressekontakt
STERN GmbH – Agentur für Kommunikation
Romy Cutillo
Bierstadter Straße 9A
65189 Wiesbaden
0611 39539 14
r.cutillo@public-star.de
http://www.public-star.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.