Größte europäische Messe für Komplementärmedizin findet im April in Düsseldorf statt

Zeitgleich: Der Deutsche Heilpraktiker Kongress und mehrere Ärzte – Kongresse für integrative Medizin, Prävention und Orthomolekularmedizin

Größte europäische Messe für Komplementärmedizin findet im April in Düsseldorf statt

Am 12. April 2014 führt für Ärzte für Naturheilverfahren und Heilpraktiker kein Weg an Düsseldorf vorbei, denn dann wird die CAM, die europäische Messe für komplementäre und alternative Medizin wieder ihre Tore öffnen und Besuchern einen umfassenden Einblick in die Welt der Gesundheit bieten. Rund 200 Aussteller präsentieren auf dieser großen Naturheilkunde-Messe einen Querschnitt der Branche – Produkte und Dienstleistungen die auf die Bedürfnisse der Besucher zugeschnitten sind. Alle wichtigen Unternehmen werden in Düsseldorf dabei sein – von der Akupunktur über die Labordiagnostik, von der Medizintechnik, der Nahrungsergänzung über die Pharmazie bis hin zum Praxisbedarf- alles wird in Düsseldorf gezeigt. Die Messe und die begleitenden Kongresse werden auch in diesem Jahr wieder Maßstäbe setzen. Besucher können sich auch auf viele interessante Vorträge und spannende Diskussionen freuen. Denn fast 100 Referenten geben in Düsseldorf Auskunft über traditionelle Therapien und innovative Therapieansätze.
Was jedoch die einzelnen Aussteller zu bieten haben, dass erfahren Sie hier:

Die ACON ist als Arbeitsgemeinschaft für Chiropraktik, Osteopathie und Neuraltherapie Deutscher Heilpraktiker schon seit vielen Jahren Aussteller auf der größten europäischen Fachmesse für komplementäre und alternative Medizin in Düsseldorf. Auf dem Messestand D3 in der Stadthalle hat der Verband alle wichtigen Inhalte für die Besucher der CAM 2014 bereitgestellt – von Ausbildungsmöglichkeiten über die Behandlungsmethoden von Chiropraktikern, Ostheopathen und Neuraltherapeuten bis zu physiologischen Zusammenhängen und Wirkweisen von Therapien. Auf dem Messestand gibt die ACON somit einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft und stellt Mitgliedern hilfreiches Wissen, Neuigkeiten, ein Forum für den Informationsaustausch zur Verfügung.
Seit Gründung der „Arbeitsgemeinschaft der Chiropraktoren und Osteopathen in der DH“ im Jahr 1959 hat sich die ACON stetig weiterentwickelt. Denn seit Anbeginn geht es um bestmögliche Qualität für den Menschen – Therapeuten und Patienten gleichermaßen. Es lohnt sich also den Messestand zu besuchen.

Die ALCEA GmbH hat sich mit Ceres zur Aufgabe gemacht die Arbeit mit Heilpflanzen in einen Zusammenhang zu stellen. Vor diesem Hintergrund wird das Unternehmen auf ihrem Messestand vor allem auch auf die eigenen Fachfortbildungen hinweisen, die diesen Zusammenhang unter verschiedenen therapeutischen Gesichtspunkten ausleuchten, erhellen und vermitteln. Für die Arbeit mit Heilpflanzen stellt ALCEA Ceres-Urtinkturen, Ceres-Kombinationsmittel und Ceres Dilutionen zur Verfügung insgesamt 86 Präparate aus 63 heimischen Heilpflanzen, für deren Herstellung die Betrachtung der lebendigen Heilpflanze unter Aspekten von Wesen und Signatur im Vordergrund steht. Dank der sorgfältigen Auswahl der Heilpflanzen, der Ernte von Hand, der pflanzengerechten Verarbeitung, dem patentierten Mörsermühlenverfahren und der nachfolgenden Lagerung und Reifung entstehen hochwirksame Arzneimittel, die methodisch neue Möglichkeiten therapeutischen Arbeitens eröffnen und Prozesse im Menschen anstoßen können, die auf anderen Wegen nur schwer adressierbar sind. Das Herstelllverfahren kommt dem ursprünglichen Verfahren der Urtinkturenherstellung nach Hahnemann sehr nahe. Die Urtinkturen sind seit dem 1.3.2008 unter dem Namen Ceres-Urtinkturen (vorher ALCEA-Urtinkturen) in jeder Apotheke erhältlich.

Die AMS beschäftigt sich mit der Entwicklung von Systemen in den Bereichen: Anwendung von pulsierenden Magnetfeldern, Bioresonanz sowie (Farb-) Licht und Laser. Das Unternehmen bietet eine vielfältige Produktpalette vom Kleingerät bis zum Großgerät und hat mehr als 30 Jahre Erfahrung. Es lohnt sich also den Messestand von AMS auf der CAM 2014 zu besuchen.
apotal.de – Ihre günstige Versandapotheke – Stadthalle Stand D19: Die Versandapotheke apotal.de bietet ihren Kunden dieselben Medikamente wie jede andere normale vor Ort – nur eben online: apothekenpflichtige Medikamente, Kosmetik, Körperpflegeprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Produkte zur Zahnpflege, Diabetikerbedarf, Heizkissen, Praxisbedarf, Medikamente für Tiere und vieles mehr. Auf der Messe möchte das Unternehmen die Vielfalt des Leistungsangebotes erläutern, damit Kunden später bequem von zu Hause aus ihre Bestellungen aufgeben können; denn apotal.de liefert die bestellten Waren direkt nach Hause – auch verschreibungspflichtige Medikamente.
ACON ist die Arbeitsgemeinschaft für Chiropraktik, Osteopathie und Neuraltherapie Deutscher Heilpraktiker e.V. – Stadthalle Stand D3: Seit Gründung der „Arbeitsgemeinschaft der Chiropraktoren und Osteopathen in der DH“ im Jahr 1959 hat sich die ACON stetig weiterentwickelt. Denn seit Anbeginn geht es um bestmögliche Qualität für den Menschen – Therapeuten und Patienten gleichermaßen. Ob Sie Heilpraktiker oder Patient sind oder sich generell für unsere Themen interessieren: Hier haben wir alle wichtigen Inhalte für Sie bereitgestellt – von Ausbildungsmöglichkeiten über die Behandlungsmethoden von Chiropraktikern, Ostheopathen und Neuraltherapeuten bis zu physiologischen Zusammenhängen und Wirkweisen von Therapien. Wir geben Einblick in die Arbeit der ACON, stellen Mitgliedern im internen Bereich hilfreiches Wissen, Neuigkeiten, ein Forum für den Austausch und weitere Servicefunktionen zur Verfügung

Bei der ARDO Medical GmbH finden Messebesucher der CAM 2014 clevere Helfer und natürliche Pflegeprodukte für Mutter und Kind in der Stillzeit: Handliche und zuverlässige Milchpumpen zum Abpumpen der kostbaren Muttermilch, wiederverwendbare und nahezu unsichtbare Stilleinlagen sowie die 100 % reine Lanolin Brustcreme. Die Vorteile bei ARDO Medical: kompromisslose Qualität, optimale Anpassbarkeit auf die Kundenbedürfnisse, höchste Sicherheit für Mutter und Kind sowie vorbildliche Garantieleistungen.

Ardeypharm GmbH – Stadthalle Stand D6: Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung und Herstellung von mikrobiellen und pflanzlichen Arzneimitteln. Auf diesen Gebieten verfügen wir über besondere Erfahrung aus jahrzehntelanger Tradition und Forschung. Das probiotische Arzneimittel Mutaflor ist unser wichtigstes Präparat. In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir durch eigene Forschung wesentlich dazu beigetragen, neue Erkenntnisse über die Bedeutung der Darmflora zu gewinnen und zum Nutzen vieler Patienten anzuwenden. Als forschendes Unternehmen nimmt Ardeypharm unter den Herstellern von probiotischen Arzneimitteln einen führenden Platz ein. Zu unseren Informationsangeboten gehören ein spezieller Service für Fachkreise und Patienten, die Kooperation mit mehreren Selbsthilfegruppen sowie bundesweite Fortbildungsveranstaltungen. Medikamente auf pflanzlicher Basis unterstreichen die naturheilkundliche Ausrichtung von Ardeypharm. Wir bieten eine Reihe ausgesuchter Phytotherapeutika von hoher Qualität in unserem Sortiment an. Einige chemisch definierte Arzneimittel runden die Präparatepalette ab.

Die BDS GmbH wurde 1980 gegründet. Seit nunmehr 34 Jahren produziert und vertreibt das Unternehmen biologische und diätetische Spezialitäten sowie Nahrungsergänzungen aus besonders inhaltsreichen Gemüsen, Früchten und Kräutern. Aus den Schätzen der Natur gewinnen sie wichtige Rohstoffe, die für die Produktion ausgewählter Produkte dienen. Diese Rohstoffe werden in modernen Produktionsanlagen mit Bioaktivierungsverfahren veredelt und zeichnen sich durch eine hochwertige Qualität und Nährstoffdichte aus. BDS fühlt sich seinen Kunden gegenüber zu einer steten Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte verpflichtet und vereint traditionelle Pflanzen-, Kräuter und Gemüsekunde mit der modernen Technik und Wissenschaft. Darüber hinaus kann ein kompetentes Team auch Hilfestellung bei therapeutischen Ansätzen leisten und Empfehlungen weitergeben, die das Unternehmen aus ihren Studien gewonnen hat.
Der Berufsverband Deutscher Präventologen e.V. ist ein Netzwerk von Menschen, die sich beruflich oder als Bürgerinnen und Bürger für gesunde Verhaltensweisen und gesunde Verhältnisse einsetzen. Als professionelle Helfer und engagierte Bürger will der Verband Verhältnisse und Verhaltensweisen fördern, die ein gesundes Leben in Deutschland ermöglichen. Zum Berufsverband gehören geprüfte Präventologinnen und Präventologen, Studierende des Fernstudienganges, Angehörige der unterschiedlichen Gesundheits- und Sozialberufe, Unternehmen der Gesundheitswirtschaft sowie interessierte Einzelpersonen. Präventologinnen und Präventologen sind professionelle Experten der Prävention und Gesundheitsförderung, die mit besonderer Kompetenz und Wirksamkeit zur Förderung der Gesundheit des einzelnen Menschen und ihrer sozialen Gemeinschaften beitragen. Sie sind dabei den Grundsätzen der Ottawa Charta zur Gesundheitsförderung verpflichtet, die von der Weltgesundheitsorganisation im Jahr 1986 als grundlegende Leitlinie beschlossen wurde. Den Berufsverband verstehen Präventologinnen und Präventologen als lernende Gemeinschaft, in der sie ihre Berufsausübung kontinuierlich reflektieren, selbst kontrollieren und stetig verbessern. Dem Interesse einer guten präventologischen Praxis dient auch die Berufsordnung des Berufsverbandes. Mehr Informationen über den Verband erhalten die Messebesucher der CAM 2014 auf dem Messestand F21 im Foyer der Stadthalle.
Der Weg zur optimalen Versorgung mit Mikronährstoffen führt die Messebesucher über kurz oder lang zur Biogena Deutschland GmbH, dem österreichischen Premium-Produktehersteller im Segment orthomolekularer Präparate. Biogena verarbeitet in der ISO-zertifizierten österreichischen Produktion ausschließlich qualitätsgeprüfte Rohstoffe mit höchster Bioverfügbarkeit. Und: Biogena achtet im Sinne der Gesundheit auf Reinsubstanzen, Volldeklaration aller Inhaltsstoffe und verwendet fast zu 100 % vegetarische Pflanzenfaserkapseln.
Die Bioglobe GmbH ist 2001 als Spin-off aus einem international renommierten privaten Forschungsinstitut, dem IHF-Institut für Hormon- und Fortpflanzungsforschung hervorgegangen. Das Unternehmen stellt Services in allen Feldern der Molekulargenetik bereit. Der besondere Fokus richtet sich auf die Geschäftsbereiche: Medizinische Genetik, Dispositionsgenetik sowie Services für akademische Forschungsinstitute und Industrie. Bioglobe konnte in den letzten Jahren zahlreiche Kunden von der Qualität und Zuverlässigkeit der angebotenen Dienstleistungen überzeugen. Ein vielseitiges und hoch qualifiziertes Team ermöglicht es, Forschungs- und Entwicklungsprojekte von der Planung, über Antragstellung und Durchführung bis zur Publikation der Ergebnisse zu unterstützen. Seit der Gründung ist Bioglobe kontinuierlich auch aktiv an Forschungs- und Entwicklungsprojekten beteiligt, die mit öffentlichen Mitteln gefördert wurden. In diesen Projekten ging es u.a. um die Entwicklung neuer Methoden für die Molekulare Diagnostik, um die Entdeckung und Erforschung von Biomarkern oder um die Nutzung genetischer Erkenntnisse für die öffentliche Gesundheit.
Baden-Baden ist Sitz und Produktionsstandort der Biologischen Heilmittel Heel GmbH und weltweit als Zentrale verantwortlich für den Vertrieb in rund 50 Ländern. Die Vermarktung der Produkte im deutschen Markt steuert die Organisation Heel Deutschland, die ebenfalls in Baden-Baden ansässig ist. Das operative Geschäft teilt sich in die zwei Vertriebswege „Human“ und „Veterinär“ mit einem jeweils eigenen Präparate-Portfolio. Heel gehört in Deutschland zu den führenden Unternehmen in der naturheilkundlichen Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln. Ziel der Organisationseinheit Heel Deutschland ist es, homöopathische Kombinationsarzneimittel zu entwickeln und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier in Deutschland zu verbessern.
Die Biosyn Arzneimittel GmbH ist ein mittelständisches Pharma-Unternehmen, das in großem Umfang eigene Produkte entwickelt und vertreibt. Als Familienunternehmen in Deutschland verwurzelt ist biosyn mit seinen Produkten längst in vielen Teilen der Welt zuhause. Vor allem Krebspatienten und Intensivmediziner vertrauen auf die Präparate aus Fellbach. So wurde die Selentherapie zu einer wertvollen Erweiterung der Standardtherapie der immer noch häufig tödlichen Sepsis in der Intensivmedizin. Aus dem Serum einer kalifornischen Meeresschnecke entwickelt das Unternehmen seit Jahren einen zunehmend nachgefragten Trägerstoff (KLH) für moderne Impfstoffe. Seit 1984, dem Gründungsjahr der biosyn Arzneimittel GmbH, steht der Mensch als Ganzes im Fokus. biosyn war Vorreiter für die ganzheitliche Medizin gerade im Bereich der Onkologie und der Immunregeneration. Und so hat sich ein Reigen an Präparaten entwickelt, die heute Schwerkranken aus der Krise helfen, in der Nachbehandlungsphase die Menschen und ihr Immunsystem stärken und die Gesunden beim Gesundbleiben unterstützen.
Seit 2002 bietet die BMT Braun Ltd als Vertrieb von hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. In Zusammenarbeit mit Therapeuten, Kliniken, Apotheken und Großhändlern legt das Unternehmen größten Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit. Aber auch Flexibilität und Kundennähe zählen zu den Grundlagen der Unternehmensführung, denn die Zufriedenheit der Kunden liegt BMT Braun ganz besonders am Herzen.
Die EDIP Verlagsgesellschaft mbH ist seit vielen Jahren Partner der niedergelassenen Ärzte und Heilpraktiker in Deutschland. Neben Karteimappen, Terminplanern, medizintechnischen Geräten und sonstigen Organisationsmitteln bietet die Gesellschaft zudem Privatrezepte für Ärzte und Naturheilkundler an.
Die Cefak KG ergänzt ihr Sortiment um ein weiteres homöopathisches Arzneimittel und stellt dieses auf der CAM 2014 vor: Cefathyreo Tabletten. Ab sofort ist Cefathyreo rezeptfrei in der Apotheke für den unterstützenden Einsatz bei Funktionsstörungen der Schilddrüse erhältlich. Die Schilddrüse steuert über die Schilddrüsenhormone lebenswichtige Körperfunktionen. Eine Störung in Form einer Hypo- oder Hyperthyreose, die sich oft zusammen mit Veränderungen des Schilddrüsengewebes (Struma, Knoten, Verhärtungen, Entzündungen) zeigt, kann zu vielfältigen körperlichen Beschwerden wie Gewichtsprobleme, Herzrasen oder Müdigkeit führen. Bei jedem dritten Deutschen findet man krankhafte Veränderungen der Schilddrüse. Cefathyreo enthält eine einzigartige homöopathische Kombination aus Meeresschwamm, Braunwurz-Pflanze und Thyreoidinum und wirkt regulierend bei Störungen der Schilddrüsenfunktion. Die einfache Dosierung von 1-3 Tabletten täglich und die mögliche Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren vervollständigen die Einsatzmöglichkeiten.
Als unabhängiges Unternehmen sucht CENAVERDE weltweit natürliche Produkte, die sich durch eine besondere Qualität auszeichnen. Das Unternehmen ist davon überzeugt: Gerade die Verbindung aus Natur und moderner Wissenschaft führt zu innovativen Produkten. Patentierte Herstellungsverfahren sorgen bei CENAVERDE für eine optimale Aufnahme der Inhaltsstoffe. Besonders für empfindliche Menschen bietet das Unternehmen eine Vielzahl von hypoallergenen Produkten. Denn Nahrungsergänzungsmittel für Probleme bei Autismus stellen extrem hohe Anforderungen an Reinheit und Qualität der Inhaltsstoffe. Auf diesem Gebiet hat sich das Unternehmen besonders spezialisiert und steht deshalb auch in ständigem Kontakt mit führenden Wissenschaftlern und Ärzten. CENAVERDE ist der exklusive Anbieter von New-Beginnings-Produkten und offizieller europäischer Distributor der Kirkman-Produkte.

Ein weiterer Aussteller auf der CAM 2014 ist die Christlich- Wissenschaftliche Vereinigung Duisburg e.V.in der Stadthalle Stand B33: „Die Zeit für Denker ist gekommen.“ So schrieb Mary Baker Eddy (1821-1910) – eine Reformerin von Weltruf. Sie erforschte, beschrieb und lehrte spirituelle Gesetzmäßigkeiten und deren Wirkungen. Diese Gesetze des Lebens nannte Eddy Christian Science (Christliche Wissenschaft). Sie hat mit ihren Entdeckungen auf diesem Gebiet, ihrer intensiven Heilarbeit, einem Metaphysical College für medizinische Zwecke und zahlreichen Publikationen weltweit Anerkennung geerntet. Ihre Erkenntnisse sind heute vor allem dort von Interesse, wo der Zusammenhang zwischen Spiritualität und Medizin oder Spiritualität und Naturwissenschaften erforscht wird.

Die Firma DeltaStar Nutrients wurde im Januar 1994 von Heinz-Jürgen Albrecht in der niederländischen Grenzstadt Venlo gegründet. Sein Ziel war es, hochwertige Vitaminprodukte aus den USA nach Europa zu importieren. Mittlerweile umfasst das Sortiment mehr als 1.500 Produkte von amerikanischen Premiumherstellern wie Nature’s Plus, Allergy Research Group und Herbs of Light. Die Produkte werden hauptsächlich von naturheilkundlich arbeitenden Ärzten und Heilpraktikern in der orthomolekularen und Phytotherapie sowie von Privatpersonen genutzt, die auf natürliche und therapeutisch wirksame Präparate angewiesen sind. Ein Serviceteam von engagierten Mitarbeitern sorgt für eine zuverlässige, effiziente und schnelle Bearbeitung der Aufträge. Daneben setzt sich DeltaStar konsequent für den Erhalt einer natürlichen und nachhaltigen Gesundheitssorge, insbesondere für den freien Zugang zu hochwertigen Vitalstoffen in Europa, ein.

Die Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V. (DGAK) ist der Kinesiologie-Berufsverband für begleitende, coachende, beratende und medizinisch-therapeutische Kinesiologen. Die Gesellschaft vermittelt sowohl professionelle Kinesiologen als auch Seminar- und Ausbildungsmöglichkeiten. Mehr Informationen über die DGAK erhalten Messebesucher der CAM 2014 auf dem Messestand A5.1. in der Stadthalle. Ein komplettes Sortiment von medizinischen Artikeln für professionelle Anwender hält die Diaprax GmbH ihren Kunden und Messebesuchern bereit. Das sind mehr als 20.000 Produkte auf über 10.000 qm Lagerfläche. DIAprax ist Spezialist für Diabetiker-, Medical-, Notfall- und Pflegebedarf und liefert zertifizierte Qualität seit über 25 Jahren.

Mehr als 80 erfolgreiche Jahre auf dem Markt der privaten Krankenversicherung haben den Blick der DKV Deutsche Krankenversicherung AG für das Wesentliche auf dem Gebiet der Gesundheit geschärft. Das „Unternehmen Gesundheit“ bietet Versicherungsschutz, Gesundheitsservice und medizinische Versorgung aus einer Hand. Diese Unternehmensstrategie macht die DKV noch stärker für die Aufgaben der Zukunft. Ein Leben lang gesund bleiben bzw. schneller und besser gesund werden – nur wer optimal beraten und betreut wird und eine medizinische Versorgung auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse erhält, hat die besten Chancen auf ein gesundes Leben. Ebenso muss ein guter Versicherungsschutz, die daraus entstehenden Kosten absichern. Die DKV will den Menschen überall dort, wo es um ihre Gesundheit geht, mit überzeugenden Lösungen zur Seite stehen. Deshalb hat sich die DKV vom reinen privaten Krankenversicherer zum „Unternehmen Gesundheit“ entwickelt.

Natürliche Arzneimittel aus Tradition und Überzeugung bietet die Gustav Klein GmbH & Co. KG an. In der Tradition des Firmengründers und Namensgebers Dr. Gustav Klein ist die Nutzung der Heilkraft unserer Natur für die Gesundheit der Menschen und somit die Herstellung und der Vertrieb von pflanzlichen Arzneimitteln der Mittelpunkt des Wirtschaftens dieses Ausstellers der CAM 2014. Das Unternehmen macht sich immer wieder stark für das Wohlbefinden der Kunden. Das Wohlbefinden und die Gesundheit der eigenen Kunden ist die Basis der Unternehmenskultur der Dr. Gustav Klein GmbH & Co.KG. Die Natur bietet uns vielfältige Möglichkeiten und so stellt das Unternehmen seit jeher immer wieder überzeugende Lösungen und innovative Naturprodukte zur Verfügung und trägt damit aktiv zur Verbesserung der Lebensqualität der Kunden bei. Die Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG steht für Spitzen-Qualität aus dem Schwarzwald. Die Verbundenheit zur Natur und unserer Region lebt das Unternehmen aus Überzeugung.

Die Dr. Loges + Co. GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Phytopharmaka, homöopathische Arzneien und Vitalstoffpräparate. Die Wirkstoffe der Dr. Loges Produkte entstammen entweder dem Pflanzenreich oder sind Naturstoffe, wie Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente. Oberste Verpflichtung ist dabei immer, den Kunden mit zuverlässig wirksamen und gut verträglichen Präparaten zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden zu verhelfen. In über 50-jähriger Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten, Ärzten und Heilpraktikern sind moderne Präparate entwickelt worden, die in allen Apotheken erhältlich sind. Die Güte der verwendeten Naturstoffe, ihre schonende Verarbeitung und die Kontrolle mit Hilfe moderner analytischer Verfahren sind Grundlage der hohen Produktqualität von Dr. Loges + Co. GmbH.

Die Dr. Wolz Zell GmbH besitzt das international anerkannte Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001 (für die Bereiche Entwicklung, Produktion und Vertrieb), sowie ein zertifiziertes HACCP-Konzept. Mit Erfüllung der Zertifizierungsanforderungen unterstreicht die Dr. Wolz Zell GmbH ihren Anspruch, ein Höchstmaß an Qualität, Kundenzufriedenheit sowie die kontinuierliche Verbesserung seines Qualitätsmanagements sicherzustellen.

Dr. Reinwald Health steht für fundierte, ganzheitliche Wissensvermittlung von innovativen Inhalten und ein Stoffwechselprogramm mit MAP (Aminosäuren): Das systemische Konzept für eine gesunde Gewichtsreduktion, Stoffwechselregulation, Entschlackung, Entsäuerung sowie Zellregeneration und -aufbau. Weitere Informationen über die komplette Produktpalette gibt es für die Besucher am Messestand des Ausstellers.

Die Firma DRELUSO Pharmazeutika gliedert sich in die Unternehmensbereiche Anbau, Herstellung und Vertrieb der Produkte aus überwiegend pflanzlichen Wirkstoffen. Die Produkte orientieren sich an der Naturheilkunde und sind sowohl Komplexmittel-Homöopathika, als auch pflanzliche Produkte zur Erhaltung und Pflege der Gesundheit sowie zur Therapie von Erkrankungen. Die Schwerpunkte der Präparate liegen in den Bereichen Atemwegspräparate, Stoffwechselpräparate, Nieren- und Harnwegspräparate, Herz-/Kreislaufpräparate, Präparate für den Bewegungsapparat sowie Präparate für den Bereich Stress/ Nervosität/ Unruhe/ Schlafstörungen.

Die Firma Edel-Naturwaren stellt seit ca. 30 Jahren biologische Körperpflege-Produkte her. Für den hohen Qualitätsanspruch sorgt die Inhaberin, Frau Edeltraud Lubinic, die als Heilpraktikerin ihre Kenntnisse und Erfahrungen in die Herstellung jedes einzelnen Produkts einbringt. Das Sortiment umfasst Propolis-Spezialitäten, Körperpflege und Massage-Öle, Hautcremes und ätherische Öle, die von den Kunden sehr geschätzt werden.

Ausgeprägte Rückenbeschwerden, die kein Arzt kurieren konnte, veranlassten den Firmengründer Anfang der 50er Jahre, selbst auf dem Gebiet der Pflanzenheilkunde zu forschen. Als Ergebnis fand er besonders wirksame Rezepturen mit entzündungshemmenden und schmerzstillenden Eigenschaften. Hierauf basierten die ersten Produkte der im Jahre 1958 in Karlsruhe gegründeten Firma FRITZ ZILLY GmbH, DISCMIGON-Salbe und BUENOSON-Salbe. Das junge Unternehmen hatte sich zum Ziel gesetzt, wirksame und gut verträgliche Naturheilmittel zu entwickeln und zu vertreiben. Im Jahre 1964 wurde der Firmensitz von Karlsruhe nach Baden-Baden in die heutige Betriebsstätte verlegt. Seit Mitte der 90er Jahre machte sich die Firma insbesondere als Spezialistin für Weihrauch-Präparate in Deutschland einen Namen. Die in Jahrzehnten erworbenen umfassenden Kenntnisse über die Anwendungsmöglichkeiten pflanzlicher Wirkstoffe wurden nunmehr auch genutzt zur Entwicklung kosmetischer Produkte aus den Bereichen der Fußpflege, der Massage, der allgemeinen Hautbehandlung und der Mundpflege. Auch praktische Erfahrungen flossen in die Optimierung der Produkte mit ein. Hierzu wird der ständige Dialog mit erfahrenen Praktikern gesucht.

Seit 1835 steht die G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG für kompromisslos qualitätsorientierte Arzneimittel und Medizinprodukte: „Die Qualität unserer Medikamente ist uns Auftrag und Verpflichtung zugleich“, erklärt Marianne Boskamp, Geschäftsführerin des Unternehmens. Innovationen zum Wohle des Patienten sind das Ziel von G. Pohl-Boskamp. So konzentriert sich das Unternehmen bei seinen Aktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E) zum Beispiel darauf, die Darreichungsformen neuer und bereits erprobter Substanzen zu verbessern, damit Medikamente einfacher, angenehmer und sicherer werden.

Der menschliche Körper wird in zunehmendem Maße gravierenden Umweltbelastungen (Abgase, Schwermetalle, Umweltgifte, Wohngifte etc.) ausgesetzt. Hinzu kommt oftmals der Konsum von Genussmitteln (Tabak, Alkohol o.ä.) oder die Einnahme von Medikamenten, die Körperfunktionen und Stoffwechsel negativ beeinflussen können. In Verbindung mit weiteren Stressfaktoren (Zeitdruck, innerfamiliäre Spannungen etc.) erhöhen sich die Risiken für den menschlichen Organismus. Folge dieser Belastungen ist eine stark ansteigende Zahl chronisch kranker Menschen, die unter Allergien, Asthma, Rheuma, Alzheimer, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Migräne, Erschöpfungssyndrom etc. leiden, weil der Körper nicht mehr in der Lage ist, die Gifte aus eigener Kraft auszuscheiden. Im Fokus der Bemühungen von Genoline stand daher Präparate zu entwickeln, welche den Körper bei Entgiftungsprozessen unterstützen.

Die Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V. wurde 2004 von mehreren mykotherapeutisch interessierten Pilzfreunden/Fachleuten gegründet, um Wissen über die Wirkung von Vitalpilzen zu sammeln und zu erhalten, auszuwerten und zu verbreiten, ohne wirtschaftliches Interesse, zum Wohle der Gesundheit der Menschen. Zweck des Vereins ist in erster Linie, die Anwendungsmöglichkeiten von Vitalpilzen Ärzten/Heilpraktikern zu vermitteln und so über die faszinierenden Einsatzmöglichkeiten von Vitalpilzen bei den unterschiedlichsten Beschwerden und zur Krankheitsprophylaxe zu informieren.

Ob klein oder groß, jeder Wunde schenkt die Gothaplast – Verbandpflasterfabrik GmbH besondere Aufmerksamkeit. Seit mehr als 60 Jahren unterstützen Gothaplast-Produkte den Heilungsprozess durch qualitativ hochwertige Pflaster und Verbände. Mit einem breiten Spektrum an innovativen Lösungen in der Wundversorgung und bei transdermalen Systemen sorgt das Unternehmen für ein schnelles Wohlbefinden.

In dem Angebot des Ausstellers Gutsmiedl Hildegard – Produkte finden Kunden Produkte, die immer im Einklang mit Hildegard von Bingen stehen – in hoher Rohstoffqualität mit besonders guter Bioverfügbarkeit. Schnelllebigen Trends wirkt das Unternehmen mit ihrer Arbeit ganz bewusst entgegen. Der Aussteller sieht es deshalb auch als eine wesentliche Aufgabe an, bewährtes Kräuterwissen, wie die Lehren der Hildegard von Bingen wiederzuentdecken und weiterzugeben. In genialer Weise verknüpfte Hildegard rationales Denken und spirituelle Entwicklung, die durch ihre Lehren keine Gegensätze mehr waren, sondern sich gegenseitig ergänzten. Das eigentliche Ziel der Hildegard-Lehre besteht darin, Gleichgewicht in Körper und Bewusstsein zu bringen und dadurch ein langes und erfülltes Leben zu ermöglich. Das Sortiment reicht von den klassischen bitteren Kräutern wie in Bitterkraft! Original über erlesene Kräutertees, bewährte Gewürze bis hin zur Kosmetik aus der Natur. Die Qualität unserer Produkte verspricht den Kunden eine einzigartige Güte.

Die H. Buschkühl GmbH vertreibt seit 1996 die Ganzkörper Photon-Therapy Bionic 880 in der 3. Generation. Viele hundert Therapeuten allein in Deutschland setzen die von der H. Buschkühl GmbH gemeinsam mit Ärzten entwickelten Behandlungskonzepte für Burn-Out-Syndrom oder bakterielle Erkrankungen ohne Antibiotika ein – hier besonders erfolgreich bei der Borreliose, ADAS, Depressionen, Psychosomatischen Erkrankungen, Entzündungen, Raucherentwöhnung, Gewichtsregulation, Makula Degeneration u.a.Während der CAM präsentiert die H. Buschkühl GmbH den Bionic Transducer, der zum Einschleusen von Medikamenten und Testnosoden über das Bionic 880 entwickelt wurde. Wegen innovativer Behandlungsmethoden erhielt die H. Buschkühl GmbH bereits mehrmals Auszeichnungen der deutschen Industrie. Seit nunmehr 3 Jahren werden die Produkte der H. Buschkühl GmbH in viele Länder exportiert.

Seit über 70 Jahren werden bei Harras Pharma Curarina Arzneimittel GmbH eine ständig wachsende Anzahl von natürlichen und pflanzlichen Arzneimitteln, Dermokosmetika und Nahrungsergänzungsmitteln gemäß dem Grundsatz „Phyto-Arznei auf den Punkt gebracht“ entwickelt und vertrieben. Im Vordergrund stehen höchste Qualitätsstandards und reine, natürliche Qualität. Für den Praxisalltag stehen dem naturheilkundlich anspruchsvollen Verordner insbesondere mit der CURARINA-Serie hoch-dosierte Mono-Phyto-Arzneimittel zur Verfügung, die ausschließlich pflanzliche Wirkstoffe enthalten ohne weitere chemisch-synthetische Zusatzstoffe. Als in Deutschland zugelassene Arzneimittel stehen sie für natürliche Wirksamkeit und ausgezeichnete Verträglichkeit und erfüllen höchste Standards für reine, natürliche Qualität. Harras Pharma Curarina verwendet keine gentechnisch veränderten Pflanzen. Für bestimmte Präparate betreibt das Unternehmen kontrollierten Eigenanbau der Heilpflanzen. Das bedeutet: zuverlässige Qualität vom Ausgangsstoff bis zum Endprodukt.

Als Anbieter qualitativ hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel bietet die Hecht-Pharma GmbH ihren Kunden neben einer Vielzahl von natürlichen Produkten und individuellen Mixturen auch stetig wertvolle Innovationen aus der ganzen Welt. Wer Fragen zu dem Angebot von Hecht-Pharma hat oder zu den Produkten des Unternehmens, den lädt der Aussteller der CAM 2014 zum Besuch auf seinen Messe Stand F25 im Foyer der Stadthalle ein. Kompetente Mitarbeiter stehen dem Messebesucher dort gerne beratend zur Seite

Die Hepart AG ist ein erfolgreich operierendes schweizerisches Unternehmen mit einer führenden Marktposition im Bereich der orthomolekularen Medizin. Mit dem innovativen HCK-Baukastenkonzept, das den Schwerpunkt unserer Messepräsenz bildet, beschreitet das Unternehmen neue Wege in der individualisierten Mikronährstofftherapie.

Der Aussteller Holimed Privatinstitut für holistische Medizinsysteme GmbH ist seit 1994 auf dem Gebiet der Bioresonanz und der Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) tätig. Die Geräte werden tausendfach international eingesetzt. Besondere Meilensteine der Entwicklung sind, der Holimed Automatikmode für die Bioresonanz, womit keine komplexen Einstellungen mehr nötig sind; der Gleichspannungs-Mode und die Bearbeitung der Tiefstfrequenzen in der Bioresonanz seit 1996; der Niederstrom-Messmode für die EAV, der mit nur 2,5 Mikroampere die Messpunkte kaum belastet, die genaue Kalibrierung der EAV- und Bioresonanz-Geräte und last but not least die neue Wave-Scanner Funktion für RemiWave Pro, womit individuelle Bioresonanz-Parameter in wenigen Sekunden (nachmessbar mit der EAV) gefunden werden können.

HOMVIORA wurde 1937 gegründet und ist spezialisiert auf die Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln. Das Unternehmen besitzt seit über 70 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der homöopathisch-biologischen Arzneimittel. Die Gründer von HOMVIORA waren erfahrene homöopathische Ärzte, die sich das Ziel gesetzt hatten, natürliche, homöopathische Medizin zu entwickeln, die Ärzte und Patienten gleichermaßen durch hervorragende Wirksamkeit überzeugten. Im Laufe der Jahre hat sich HOMVIORA zu einem Spezialisten für homöopathische Herz- und Kreislaufmedizin entwickelt.
Die Firma HUMARES GmbH besteht schon seit über 35 Jahren und steht seit jeher für ein sehr hohes Qualitätsniveau, hervorragend durchdachte Detaillösungen und fortschrittliche Technologie bei gleichzeitig stimmigem Preis-/Leistungs-Verhältnis. Die Ozon-Therapiegeräte sowie die Colon-Hydro-Therapiegeräte z. B. haben sich durch ihre sprichwörtliche Zuverlässigkeit und Langlebigkeit einen Namen erworben. Das Unternehmen kann deshalb auch auf alle Geräte bedenkenlos eine 2-Jahresgarantie und auf die Ozonröhren eine 10-Jahresgarantie einräumen und selbstverständlich sind alle Geräte auch nach dem Medizin-Produktegesetz geprüft und über die benannte Stelle CE 0535 zugelassen.

Vor 26 Jahren wurde die Marien-Apotheke (jetzt Husaren-Apotheke) in Reisbach unter der Leitung von Apotheker Hans-Werner Engel gegründet. Schon bald hatte man sich dort – vor allem wegen der Entwicklung und Herstellung von Arzneimitteln – einen Bekanntheitsgrad geschaffen, der auch vor den Grenzen des Saarlandes nicht Halt machte. Aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland werden heute die von Apotheker Engel entwickelten und hergestellten Arzneimittel nachgefragt. Mit Gründung der Husaren-Apotheke in Uchtelfangen im Mai 2005 steht uns ein zweiter Standort zur Verfügung. Hier bieten wir unseren Kunden auf über 700 qm eine modern ausgestattete Apotheke mit einem hohen Qualitätsstandard. Neben den Tätigkeiten, die ohnehin für eine Apotheke selbstverständlich sind, sehen wir uns als kompetenten Ansprechpartner in der Entwicklung und Herstellung von homöopathischen und allopathischen Arzneimitteln.

Die hypo-A GmbH fertigt in Deutschland Nahrungsergänzungen nach eigenen Premium-Qualitätsstandards mit besten naturnahen Rohstoffen ohne Farbstoffe, ohne Aromen und ohne sonstige chemische Zusatzstoffe in hypoallergenen Kapseln. Die Premium-Nahrungsergänzungen enthalten lebenswichtige Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und ungesättigte Fettsäuren in reiner Form und sind deshalb auch für Allergiker geeignet. Für Therapeuten bietet der Hersteller eine spezielle Darmsanierung zum Beispiel auch bei Candidosen an, die ohne Diät durchgeführt werden kann. Für die Implantologen steht mit Itis-Protect eine spezielle Kombination für Ihr Fach zur Verfügung. Zusätzlich sind 4Vag-Vaginalzäpfchen erhältlich zur Scheidenpflege bei wiederholten Reizzuständen, Mischinfektionen, Candidosen usw. Alle hypo-A Produkte sind frei von Lactose, Gluten und sonstigen Zusatzchemikalien.

In Deutschland, Österreich, der Schweiz, Skandinavien, Polen und Osteuropa wird die Indiba-Activ-Therapie exklusiv durch S-L-E Germany GmbH vertrieben. Die seit zehn Jahren auf dem Gesundheitsmarkt etablierte Firma mit Hauptsitz in Husum-Bolsehle bei Hannover bietet europaweit medizintechnische Dienstleistungen an. Zum Leistungsspektrum von S-L-E zählt u.a. der technische Rundum-Service für Medizingeräte in Krankenhäusern, Kliniken und Praxen. Neben dem Vertrieb der IAT-Geräte bietet S-L-E bundesweit regelmäßig Indiba-Activ-Therapie-Schulungen an. Die Schulungen durch IAT-Professionals bilden die Grundlage für eine optimale, patientenorientierte Behandlung. Ausschließlich staatlich geprüfte Physiotherapeuten führen Neu-Anwender in die Geräte und die unterschiedlichen Therapieformen ein. Die technische Wartung sowie der Vertrieb der Pflegeprodukte liegen ebenfalls in der Hand von S-L-E.

Die Firma INTERCELL Pharma ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das auf ernährungsmedizinische und biologische Präparate ausgerichtet ist. Den zentralen Bereich stellen mikrobiologische Präparate dar, die durch mehrere Innovationen alle Anforderungen moderner Probiotika erfüllen. Darüber hinaus bestehen weitere praxisrelevante Produktgruppen, um verschiedene Indikationsbereiche naturheilkundlich oder adjuvant zu behandeln. Oberstes Ziel ist die Entwicklung und Herstellung von optimal wirkenden Präparaten, die aktuellen Erkenntnissen der Forschung entsprechen und studienkonforme Zusammensetzungen sowie Konzentrationen aufweisen. Fester Bestandteil jeder Konzeption ist daher eine möglichst hohe Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe und der weitestgehende Verzicht auf Hilfsstoffe. Dabei bieten die Präparate stets auch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Moderne Produktionsanlagen unter Reinraumbedingungen (ISO-Klasse 7) garantieren die Einhaltung höchster Qualitätsstandards, so dass von der Auswahl der Rohstoffe über die Vermischung und Abfüllung bis zur Auswahl der Verpackungmaterialien jeder Schritt des Herstellungsverfahrens eigenständig ausgeübt wird.

Die Jentschura International GmbH mit Hauptsitz in Münster ist ein weltweit agierender Hersteller von basischen Körperpflegeprodukten und basenüberschüssigen, natürlichen Lebensmitteln sowie von basischen Textilien. Das Portfolio der Marke P. Jentschura umfasst rund 30 Erzeugnisse, die in mehr als 25 Länder exportiert werden. Die Hauptprodukte sind der aromatische „7×7 KräuterTee“, das pflanzliche Lebensmittel „WurzelKraft“, das basisch-mineralische Körperpflegesalz „MeineBase“, der gluten- und laktosefreie Hirse-Buchweizen-Brei „MorgenStund““ sowie die vollwertige Quinoa-Hirse-Mahlzeit „TischleinDeckDich“. Das innovative Funktionswäscheprogramm „AlkaWear“ komplettiert das Kernsortiment der Marke P. Jentschura.

Die Kattwiga GmbH ist der Hersteller des Synergon-Systems. Als Partner von Heilpraktikern und naturheilkundlichen Ärzten liefert das Unternehmen Arzneimittel für homöopathische Therapien. Die angebotenen Synergone sind moderne Homöopathika, so genannte Komplexmittel. Es sind über Jahrzehnte entwickelte, ausgewogene Kompositionen mehrerer, auf ein Krankheitsbild abgestimmter homöopathischer Einzelwirkstoffe, die sich jeweils synergistisch ergänzen. Erfahrene Therapeuten setzen unsere Synergone sowohl symptom- als auch funktionsbezogen ein. Das Synergon-System von Kattwiga bildet eines der wenigen vollständigen Systeme homöopathischer Komplexmittel weltweit.

Dr. Kenzo Kase entwickelte vor ca.30 Jahren eine elastische Binde, die heute den Namen Kinesio Tape Methode trägt. Durch die spezifische Art des Tapes wird eine stimulierende Wirkung auf Muskelpartien, Gelenke sowie das Lymph- und Nervensystem erzielt. Beim Auftragen des elastischen Verbandes kommt es zu einer Muskelentspannung und somit zu einer vermehrten Durchblutung sowie zu einer Stoffwechsel-Regeneration. Bei einem Lymphstau führt der Kinesio-Tape-Verband zu einer Druckreaktion und damit zu einem beschleunigten Lymphstrom mit anschließender Regenerierung. Der Kinesio-Tape-Verband reizt bestimmte Rezeptoren der Haut: das körpereigene Schmerzdämpfungssystem wird aktiviert und der Schmerz wird damit vermindert. Sind Gelenke betroffen, können diese besser bewegt werden. Den entscheidenden Unterschied zum normalen Tape macht die Elastizität des Kinesio-Tape aus.

Die Firma Kyberg Vital GmbH ist ein eigenständiges Unternehmen der Kyberg Group. Kernkompetenz und Firmenzweck der Kyberg Vital ist die Konzeption, Herstellung und Vertrieb von Qualitätsprodukten im Bereich der Ernährungsmedizin (Nahrungsergänzungsmittel, diätetische Lebensmittel sowie ergänzende bilanzierte Diäten). Mehr Informationen über das breite Angebot von Kyberg Vital erhalten die Messebesucher der CAM 2014 am Messestand A12 in der Stadthalle.

1989 hörte Christian Foissey zum ersten Mal von Jenaers und Marichals Konzept der Mikroimmuntherapie. Begeistert von der Idee der nebenwirkungsfreien Modulation des Immunsystems, beschloss er die Gründung eines Unternehmens, das dieser medizinischen Innovation einen pharmazeutisch-industriellen Rahmen geben sollte. Labo“Life France wurde im Oktober 1992 gegründet. Dank günstiger normativer Bedingungen in Spanien und eines besonders attraktiven Partnerangebots der Landesregierung der Balearen konnte im Dezember 1992 die erste Niederlassung von Labo“Life auf Mallorca errichtet werden: Labo“Life Espaoa. In 20 Jahren (1992 – 2012) wuchs das Unternehmen, dank der Bemühungen des ganzen Mitarbeiterteams, kontinuierlich und erreichte seine heutige europäische Dimension. 1996 wurde eine Vertriebsniederlassung in Mailand, Italien, und 2000 eine weitere Niederlassung in Belgien eröffnet. Zur Sicherung der Produktionskapazitäten war es erforderlich, ein zweites Labor zu errichten. Dieses wurde im Dezember 2005 in Wallonien (Belgien) im Parc Scientifique Crealys in der Nähe von Namur eingeweiht: Labo“Life Belgium.

Die Laves-Arzneimittel GmbH gehört seit ihrer Gründung im Jahre 1908 zu den traditionellen, mittelständischen Arzneimittelherstellern Deutschlands. Auch nach über 100 Jahren wird das Unternehmen, nun in vierter Generation, unabhängig und durch die Inhaberfamilie geführt. Über die vielen Jahre hat sich die Laves-Arzneimittel GmbH besonders auf die ständige Erforschung und die Entwicklung von Präparaten konzentriert, die als Basis den 1931 von Dr. Wolfgang Laves gefundenen Escherichia Coli Stamm Laves haben. Diese Fokussierung hatte zur Folge, dass sich die Laves-Arzneimittel GmbH immer mehr zu einem naturheilkundlichen Spezialisten im Bereich des körpereigenen Immunsystems entwickelt hat. Der Darm und vor allem die Darmschleimhaut ist heute bereits ein festes Element in der Therapie vieler Krankheiten. Die Vermittlung der elementaren Bedeutung des „Immunsystems Darm“ bei diversen Krankheitsbildern – von chronischen Darmerkrankungen bis hin zu Allergien – ist eine der größten Aufgaben des Unternehmens. Modernste Arzneimittel mit höchster Qualität im Bereich der Naturheilkunde zu entwickeln, die dem Menschen auf natürliche Art und Weise nachhaltig helfen – dies ist das Streben der Laves-Arzneimittel GmbH.

Bei der LaVita GmbH dreht sich alles nur um Eines: Um das hochwertige Vitalstoffkonzentrat LaVita. Der Firmensitz befindet sich im niederbayerischen Kumhausen bei Landshut. Über 20 Innendienst-Mitarbeiter kümmern sich um Bestellannahme, Versand und individuelle Kundenberatung. Jede(r) einzelne ist ein ausgebildeter Vitalstoffberater. Firmengründer, Geschäftsführer und Entwickler von LaVita ist Gerd Truntschka, der langjährige Kapitän der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft und „Spieler des Jahrzehnts“ der 80er Jahre. Die Suche nach der perfekten Ernährung beschäftigt Gerd Truntschka bereits sehr früh. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch seine aktive Zeit als Eishockeyspieler (1975-1994). In dieser Zeit entwickelt er sich auch immer mehr zum Ernährungsexperten. Er gestaltet die Ernährungspläne für die Trainingslager und berät seine Mitspieler in Sachen Nahrungsergänzung. Nach Beendigung seiner sportlichen Karriere widmet sich Gerd Truntschka voll und ganz seiner Gesundheitsidee. Zusammen mit verschiedenen Ernährungsexperten entwickelt er nach Jahren intensiver Forschung ein Saftkonzentrat, das optimal auf den menschlichen Stoffwechsel zugeschnitten ist: LaVita – ein einziges Produkt mit allen wichtigen Vitalstoffen in perfekter Dosierung und zu 100% natürlich. Der potente Naturtrunk wird schnell zum Geheimtipp in Sportlerkreisen. Gleichzeitig etabliert sich LaVita in Gesundheitskreisen immer mehr als probate Nahrungsergänzung zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems und zur Steigerung der Vitalität. Heute zählen Tausende Fachleute aus dem Gesundheitssektor, Ernährungswissenschaftler und Prominente aus Sport und Kultur zu den Befürwortern von LaVita.

Seit über 50 Jahren beschafft der CAM-Aussteller, die Lucien Ortscheit GmbH, als hoch spezialisierter Pharma-Großhändler Arzneimittel aus nahezu allen Ländern der Erde. Darüber hinaus bietet das Unternehmen exklusiv eine Reihe ausländischer Produkte an, die eine Lücke im deutschen Apothekenmarkt schließen. Welche Marken Lucien Ortscheit exklusiv vertritt, das erfahren die Messebesucher auf dem Stand des Unternehmens: T4 im seitlichen Foyer der Stadthalle.
Die MECKEL-SPENGLERSAN GmbH ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und verbindet einen umfangreichen, naturheilkundlichen Erfahrungsschatz mit den Resultaten langjähriger naturwissenschaftlicher Forschung. Mit seinen Produkten ist er führender Hersteller von homöopathischen Mitteln zum Sprühen auf die Haut in Deutschland. In dem Unternehmen wird besonderer Wert auf die therapeutische Vielfalt und den direkten Dialog mit Heilpraktikern Ärzten, Apothekern und Patienten gelegt. Jedes Jahr veranstaltet das Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und Österreich Seminare und bietet somit den Fachkreisen die Möglichkeit sich permanent fortzubilden. Mit der „Spenglersan Kolloid Immuntherapie“ steht seit mehr als 100 Jahren eine Behandlung zur Verfügung, mit der die Gesundheit des Menschen natürlich gestärkt und Krankheiten unterschiedlichster Ursachen therapiert werden können.
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & CO. KG gehört zu den TOP 3 der Familien-Unternehmen unter den Arzneimittelherstellern in Deutschland. MEDICE wird geführt von Medizinern – einer Familie in zweiter/ dritter Generation, also mit Ärzten an der Unternehmensspitze, die sich der evidenzbasierten Medizin und dem medizinischen Fortschritt verpflichtet fühlen. Als voll-integriertes, eigenständiges Unternehmen mit eigener Entwicklung, klinischer Forschung und internationaler Zulassung, moderner Produktion nach GMP-Maßstab für flüssige, halbfeste und feste Darreichungsformen, moderner Qualitätskontrolle, einer auf Kundenbedürfnisse abgestimmten Logistik, einem wissenschaftlich ausgerichteten Marketing und einem ethischem Vertrieb ist das Unternehmen in der Lage, flexibel und schnell auf den Bedarf der Kunden – national wie international – zu reagieren und qualitativ hochwertige Arzneimittel mit ergänzendem Service den Patienten und Therapeuten anzubieten.
Die Medico Service Beyer GmbH konzentriert sich mit dem Spezialsortiment für Mediziner www.praxis-office.de auf die Praxisorganisation. Neben moderner Karteiführung, Laser-geeigneten Etiketten, Vordrucken und Terminplanern wird ein umfassendes Angebot Praxisschilder sowie modischen Praxisshirts abgerundet. Mehr über das komplette Angebot erfahren Besucher auf dem Messestand
Das Programm der Firma MERIPHARM GmbH umfasst drei große, einander ergänzende Schwerpunkte: Da ist zunächst die energetische Therapie mit Meridiankomplexen. Die traditionelle chinesische Medizin hat schon vor Jahrtausenden entdeckt, dass die menschliche Gesundheit gleichzusetzen ist mit einem harmonischen Fließen der Lebensenergie (des sogenannten Chi). Basierend auf dieser bahnbrechenden Entdeckung entwickelten sie die Heilmethode der Akupunktur, deren Anliegen es ist, Störungen oder Ungleichgewichte des Energieflusses auf den Akupunktur-Meridianen zu beseitigen und somit den Gesundungsprozess des erkrankten Menschen einzuleiten. Mitte der Siebziger Jahre wurde von Dr. Schimmel die Möglichkeit entdeckt, mit bestimmten homöopathischen Kombinationen, den sogenannten Meridiankomplexen, energetische Störungen der Akupunkturmeridiane zu harmonisieren. Meridiankomplexe bewirken gewissermaßen einen Akupunktureffekt ohne Nadel. Seither hat die Therapie mit Meridiankomplexen einen lebhaften Aufschwung genommen und findet weltweit immer mehr begeisterte Anhänger. Meridiankomplexe sind in Anlehnung an anthroposophische Auffassungen konzipiert als homöopathische Mischungen je einer Substanz aus dem Mineral-, dem Pflanzen- und dem Tierreich.

Mesoskin Paris UG, mit Sitz in Düsseldorf, vertreibt innovative Produkte für professionelle Behandlungen in der ästhetischen Medizin und Kosmetik. Das Unternehmen vertritt die Firmen Revitacare und Oxynergy Paris Group (Fusion Mesotherapy und Oxynergy Paris), die ihre Zentrale in Paris haben. Ergänzend bietet das Unternehmen Geräte für Behandlungen in der Mesotherapie an. Die angebotenen Produkte werden seit 2002 in mehr als 45 Ländern sehr erfolgreich vertrieben. Mit den angebotenen Produkten erreichen Kunden durch professionelle Behandlungen optimale Ergebnisse in der Mesotherapie und Anti-Aging Medizin.

„Nature at work“ – Gemäß diesem Leitspruch legt das traditionell geführte Familienunternehmen meta Fackler Arzneimittel GmbH als Hersteller einer Produktpalette naturheilkundlicher Arzneimittel großen Wert auf eine Patientenversorgung mit Wirksamkeit, Sicherheit und geprüfter Qualität im Einklang mit der Natur. Zu den Kernkompetenzen zählen homöopathische Komplexmittel mit den Therapie-Schwerpunkten: Atemwegsinfekte und Toxinbelastung. Und so fing es an: Als naturheilkundlich interessierter Apotheker entschloss sich Erich Fackler, eine Ausbildung zum Heilpraktiker zu machen. Neben seiner pharmazeutischen Tätigkeit eröffnete er eine Naturheilpraxis, und immer mehr Patienten suchten ihn auf. Vor allem seine rezeptierten homöopathischen Wirkstoffmischungen fanden großen Anklang. Bald war die Nachfrage so groß, dass der junge Apotheker seine Arbeit als Herstellungsleiter in einem pharmazeutischen Unternehmen aufgab, um sich ausschließlich seinen Rezepturen zu widmen, diese zu optimieren und beim damals zuständigen Bundesministerium für Gesundheit (BMG) für die Zulassung einzureichen. 1966 gründete er zusammen mit seiner Frau, Dr. Rosemarie Fackler, die meta Biologische Heilmittel Fackler KG. Heute ist die meta Fackler Arzneimittel GmbH ein mittelständisches Pharma-Unternehmen, das eigene homöopathische Produkte entwickelt, herstellt und vertreibt. Das Unternehmen wird in zweiter Generation von Dr. med. Ricarda Fackler geführt und ist fest in Deutschland verwurzelt, obwohl sich eine Auswahl an meta-Produkten auch in anderen Ländern Europas etabliert hat.

MICRO-MEDICAL Instrumente GmbH – Stadthalle Stand A2: Seit über 25 Jahren vertraut die MICRO-MEDICAL Instrumente GmbH – ein als Inhaber geführtes Unternehmen – auf die stärksten Kundenbindungsinstrumente – nämlich eine exzellente Leistung, einen überragenden Service und eine faire Partnerschaft. Weit mehr als 10.000 MICRO-MEDICAL Kunden konnte das Unternehmen bisher von seiner medizinisch-pharmazeutischen Kompetenz und seinem Leistungsspektrum überzeugen. Der Aussteller unterstützt seine Kunden bei seiner fachlichen Gesamtverantwortung mit zuverlässigen, innovativen Produkten und ambitionierten Dienstleistungen und zeigt ihnen Perspektiven auf, damit sie sich im hart umkämpften Markt vom Wettbewerb deutlich und nachhaltig absetzen.

MKW Lasersysteme ist seit 1986 auf niederenergetische Lasersysteme (Low Level Laser) zur Biostimulation spezialisiert und zählt zu den führenden Anbietern in Europa. Richtungsweisende Entwicklungen wie z.B. die Laserdusche, der Laserkamm, der Punktlaser mit Laserautomatik sowie das Multi-Akupunktur-System stammen aus dem Hause MKW. MKW bietet: Flächenlaser (Laserduschen) für großflächige Behandlungen in der Humanmedizin, Laserkämme für die Behandlung von stark behaarter Haut und Felltieren sowie Punkt/Akupunktur- Laser (Laserpen) zur Behandlung von Schmerz-, Trigger- und Akupunkturpunkten (Akupunkturlaser).

Die Monasan GmbH setzt sich seit über 20 Jahren für die wissenschaftliche Erforschung pflanzlicher Bestandteile in Naturprodukten ein. Mit dem Ziel der Förderung pflanzlicher Nahrungsergänzungen entstanden so die Produktlinien Monachol, Monasien, Kanovenol, Kaota und Zhibituo.

Die MSE Pharmazeutika GmbH wurde 1992 von Herr Dr. Franz Enzmann und seiner Frau Uta Enzmann gegründet. Die Philosophie des Unternehmens ist die Mitochondriale Medizin. Ziel ist es, Energie-verbrauchende und Membran-beeinflussende Vorgänge in der Zelle mit Hilfe von physiologischen Substanzen günstig zu beeinflussen und damit bioenergetische Defizite zu vermeiden. Mitochondrien entscheiden über Funktion, Überleben oder Absterben einer Zelle. Die Prävention und Therapie chronisch-entzündlicher degenerativer Erkrankungen mit Hilfe von physiologischen, schützenden bzw. aktivierenden mitotropen Substanzen setzt also bei den Mitochondrien der Zellen und Organe an. Die MSE-Produkte enthalten physiologische Substanzen mit hohem Reinheitsgrad in intelligenter Darreichungsform. Nur so können sie in ausreichender Menge in die Zellen und insbesondere in die Mitochondrien gelangen.

Die MVS Medizinverlage Stuttgart – GmbH & Co. KG bieten ein Buchprogramm von rund 1500 lieferbaren Titeln. Darüber hinaus werden jedes Jahr 18 Zeitschriften aktuell gehalten. Die ca. 65 Mitarbeiter entwickeln außerdem Informationsangebote für Seminare und Kongresse. Mit dem Angebot des renommierten Karl F. Haug Verlages sprechen die MVS Medizinverlage Stuttgart Ärzte und Therapeuten an, die sich mit den unterschiedlichen Methoden der komplementären Heilverfahren beschäftigen und darin weiter- und fortbilden. Im Hippokrates-Verlag wird Fachliteratur für die Zielgruppe Hebammen publiziert. Mit dem Programm von Enke sind die MVS Medizinverlage Stuttgart marktführender Anbieter tiermedizinischer Fachinformationen. Diejenigen, die an ganzheitlicher Tiermedizin interessiert sind, finden im Programm des Sonntag Verlages geeignete Publikationen. Unter dem Verlagsnamen TRIAS Ratgeber erscheinen innerhalb des Verlagsverbundes Informationen für Patienten und Gesundheitsbewusste.

NAHANI ist die europäische Tochtergesellschaft des kanadischen Unternehmens New Roots Herbal Inc. und wurde von diesem 1998 gegründet. Standort des Unternehmens ist Rentería (Spanien), von wo aus naturheilkundlich orientierten Ärzten und Therapeuten im deutschsprachigen Raum sowie auch Privatpersonen das vielfältige Sortiment von hochwertigen NAHANI-Nahrungsergänzungsmittel angeboten werden: Probiotika und Präbiotika, Aminosäuren, Enzyme, Vitamine, Mineralstoffe, Pflanzenextrakte, Nutrazeutika und Phytopräparate.

Natur Vital hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen für eine gesunde Ernährung und eine natürliche Lebensweise zu gewinnen. Zur Unterstützung einer vollwertigen und ausgewogenen Ernährung bietet Natur Vital eine Palette von orthomolekularen Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) für hohe Ansprüche. Durch laufende Qualitätskontrollen und Weiterentwicklung wird das Sortiment ständig optimiert. Es ist ein Anliegen des Unternehmens und seiner Mitarbeiter, über Themen der Gesundheit und Ernährung zu informieren. Vor diesem Hintergrund organisiert das Unternehmen Vortragsveranstaltungen mit Experten und Fortbildungsseminare für Therapeuten verschiedener Fachrichtungen. Die Erfahrungen die das Unternehmen seit 1995 sammeln durften, haben gezeigt, dass persönliches Engagement und Integrität auch im Geschäftsleben von immer mehr Menschen geschätzt werden. Das Konzept von hoher Produktqualität, professioneller Betreuung und gegenseitigem Vertrauen hat sich bewährt.

Nestmann Pharma, Stadthalle Stand C25, ist Hersteller von pflanzlichen und homöo- pathischen Arzneimitteln, Gesundheits- pflegemitteln, Nahrungsergänzungen und Sportpräparaten. Das Unternehmen wurde 1956 im oberfränkischen Neuses bei Kronach gegründet. Seit 1960 befindet sich das Unternehmen, das in der 2. Generation von Apotheker Burghardt Nestmann geleitet wird, am heutigen Standort Zapfendorf bei Bamberg. Firmengründer Heinrich Nestmann konnte sich auf das umfangreiche Wissen des naturheil- kundlich therapierenden Arztes Dr. Wilfried Franke und die langjährige Praxiserfahrung sowie Rezepturensammlung des Homöopathen Arthur Klauder stützen. Grundlage der Arzneiproduktion war das über viele Jahrzehnte in der Praxis erprobte homöopathische Komplexsystem, das 127 Präparate umfasst.

Das Unternehmen NeuroLab GmbH hat seinen Sitz in Mattsee, Österreich. NeuroLab entwickelt und stellt hochwertige natürliche Nahrungsergänzungsmittel und diätetische Lebensmittel auf der Basis von Aminosäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, Coenzymen und Naturstoffen her. Strenge Qualitätskontrollen sichern höchste Qualität. Die wissenschaftliche Kompetenz des Unternehmens bilden führende Experten auf den Gebieten des Neurostress und der Immunologie: Herr Dr. med. habil. Wilfried P. Bieger und Frau Dr. rer. nat. Annemarie Neuner-Kritikos. Alle Rezepturen basieren auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und langjährigen Erfahrungen, alle Inhaltsstoffe sind synergistisch aufeinander abgestimmt. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Thema Neurostress, d.h. neurohormonelle Dysbalancen. NeuroLab hat die zunehmende Bedeutung neuroendokriner Funktionsstörungen erkannt und sich intensiv mit der Objektivierung der daraus resultierenden Krankheitsbilder und den Möglichkeiten, auf natürliche Weise therapeutisch einzugreifen, beschäftigt.
Die Nuhrovia GmbH hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Seelizin und Soleopathikas spezialisiert, also Lebensmittel und Kosmetika die ausschließlich in Handarbeit hergestellt werden. Bei den Seelizin-Produkten werden wildwachsende Pflanzen in Öl oder Alkohol angesetzt und mit Sonnenenergie angereichert. Soleopathikas sind Blüten- und Mineralessenzen die als Trägersubstanz besonnte Sole, also eine Wasser-Salz Lösung haben, anstelle von Alkohol oder Lactose.

Die Firma nutrimmun GmbH in Münster ist spezialisiert auf nahrungsergänzende Produkte zur Förderung der Darmgesundheit und des Immunsystems im Rahmen der ganzheitlichen Medizin. Im Fokus stehen spezifisch kombinierte Multispezies-Probiotika, Präbiotika und Mikronährstoff-präparate. Die Pioniere der nahrungsergänzenden Probiotik engagieren sich seit Einführung des Originals probiotikpur im Jahr 1995 für eine evidenzbasierte und praxisorientierte Produktentwicklung und Wissensvermittlung auf dem Gebiet der Darmgesundheit. nutrimmun Produkte sind in der Apotheke erhältlich.

Die Orthomed GmbH & Co. KG vertreibt innovative, orthomolekulare Produkte exklusiv für ärztlich geführte Praxen. Das Familienunternehmen, das 1996 gegründet wurde, hat seinen Sitz in Langenfeld im Rheinland. Die orthomolekulare Ernährungsmedizin hat sich als wichtiger Baustein eines ganzheitlichen Therapiekonzepts etabliert. Der Erhalt guter Gesundheit und die ernährungsmedizinische Unterstützung bei der Behandlung von Krankheiten ist dabei das oberste Ziel. Das Orthomed Produktsortiment ist indikativ breit aufgestellt und bietet als therapiebegleitende Maßnahme vielfältige fachspezifische Anwendungsmöglichkeiten. Bei der Orthomed, dem Marktführer in diesem Segment, können Kunden auf höchste Qualität und starke Innovationskraft vertrauen.

Der Name OrthoTherapia steht für höchste Qualitätsstandards und größtmögliche Produktsicherheit. Gemeinsam mit Wissenschaft und Praxis entwickelt, basieren die von der OrthoTherapia GmbH entwickelten Produkte auf den neuesten wissenschaftlichen Forschungen sowie auf traditionellem Pflanzenwissen. Die Verarbeitung der hochwertigen, überwiegend natürlichen Rohstoffe erfolgt auf schonende, rohstoffadäquate Weise, um den Kunden hochqualitative Gesundheitsprodukte anbieten zu können. Auf zusätzliche Hilfsstoffe und Trennmittel wird weitestgehend verzichtet, um die Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe nicht zu beeinträchtigen. Die Produktion des Unternehmens ist nach ISO 22000:2005 zertifiziert – der derzeit höchsten Zertifizierungsstufe im Lebensmittelbereich.

Die PASCOE Pharmazeutische Präparate GmbH gehört zu den traditionsreichsten und innovationsfreudigsten Arzneimittelherstellern in Deutschland. Firmensitz und Produktion befinden sich in der Universitätsstadt Gießen. In der über 90-jährigen Firmengeschichte entwickelte sich PASCOE zu einem der führenden Hersteller von pflanzlichen und homöopathischen Arzneimitteln. Das Leistungsspektrum des international tätigen Unternehmens bietet umfassende Konzepte in den Bereichen Phytotherapie, Homöopathie, Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel. PASCOE Naturmedizin steht heute unter der Leitung von Jürgen F. Pascoe, dem Enkel des Firmengründers. Zum Unternehmen gehören Niederlassungen in Österreich und Kanada sowie Vertriebspartner in weltweit 25 Ländern. 180 Mitarbeiter stellen 200 Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpräparate mit höchstem technologischem und wissenschaftlichem Standard her, die von Apothekern, Ärzten und Heilpraktikern zum Teil seit Jahrzehnten nachgefragt und verordnet werden. Eigene Forschung und Entwicklung, in Zusammenarbeit mit den Life-Science-Fachbereichen der mittelhessischen Hochschulen, haben lange Tradition und stellen die ständige Optimierung der Produkte sicher. Der Anbau und die Gewinnung der Rohstoffe nach ökologischen Kriterien sorgen für die gleichbleibende Qualität der Produkte. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, die benötigten Rohstoffe überwiegend aus der Region zu beziehen.

Die Produkte von pH-Cosmetics pflegen die Haut natürlich basisch. Das Ziel: Schönheit und Wohlbefinden durch Entsäuerung über die Haut. Für viele Menschen mit Problemhaut ist das spezialisierte Sortiment die erhoffte Lösung. Die basischen Gesichts- und Körperpflegeprodukte von pH-Cosmetics laden die Haut ein, sich selbst zu regulieren – nach einem Prinzip, das Säuren auf der Haut abpuffert und die Haut mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Stress, schädliche Umwelteinflüsse und falsche, übersäuernde Ernährung bringen den Säure-Basen-Haushalt des Körpers durcheinander; Säuren sind im Überschuss vorhanden. Als flächenmäßig zweitgrößtes Ausscheidungsorgan muss die Haut mithelfen, diesen Überschuss abzutransportieren. Die Übersäuerung der Hautoberfläche gilt als einer der Auslöser von Hautproblemen. Dank der basischen pH-Werte 7,5 bis 8,7 der Produkte von pH-Cosmetics wird das Zuviel an Säuren auf der Haut neutralisiert. Basische Körperpflege kann also viele Hautprobleme, deren potentielle Ursache Übersäuerung ist, erfolgreich beheben. Eine grundlegende Idee, mit der pH-Cosmetics-Gründerin Marion Steiner der damaligen Körperpflege neue Wege ebnete.

Die Pharma Liebermann GmbH ist ein mittelständisches Pharmaunternehmen mit Sitz in Gundelfingen a. d. Donau. Die Geschichte des Unternehmens reicht über 50 Jahre zurück und hat ihre Anfänge in der Stadt-Apotheke Gundelfingen mit angegliedertem Pharma-Labor. Bereits kurz nach Übernahme der Apotheke begann der Firmengründer, Horst Liebermann, eigene Arzneimittel zu entwickeln und herzustellen. Aufgrund der guten Resonanz bei den Kunden wurde die Herstellung Schritt für Schritt vergrößert und das Sortiment erweitert. Waren es zunächst vorwiegend pflanzliche Präparate zur äußeren Anwendung (Salben und Öle), so kamen bald die Homöopathischen-Funktions-Complexe hinzu, die zum Teil in enger Zusammenarbeit mit naturheilkundlich tätigen Therapeuten entwickelt wurden. Noch in der Apothekenzeit wurden bereits gute Kontakte zum Leistungssport geknüpft. Somit durfte Pharma Liebermann ab den Olympischen Spielen in Calgary 1988 bis heute alle Winter- und Sommerspiele mit seinen Produkten ausrüsten. Pharma Liebermann ist einer der führenden Anbieter homöopathischer Arzneimittel im Hochleistungssport. 1991 wurde die Pharma Liebermann GmbH gegründet. Als eigenständiges Unternehmen in neuen Räumlichkeiten liegt seither der Schwerpunkt der Firmentätigkeit in der Herstellung und dem Vertrieb der eigenen Arzneimittel und Körperpflegeprodukte. Neben pflanzlichen Arzneimitteln – vorwiegend zur äußeren Anwendung – stellt Pharma Liebermann hauptsächlich homöopathische Komplexarzneimittel (Homöopathische-Funktions-Complexe) sowie Präparate für Körperpflege und Fitness her.

Die über 12 Jahre währenden Kernkompetenzen der Pharmalink Extracts Europe GmbH liegen in der Beschaffung qualitativ hochwertiger Naturrohstoffe und Extrakte sowie in der Neuproduktentwicklung. Das Unternehmen ermittelt neue und künftige Markttrends und entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden Produkte, die der Markt braucht und nachfragt, um so aktiv neue Marktchancen zu schaffen. 1995 führte der CAM-Aussteller als erstes deutsches Unternehmen Manukaöl aus Neuseeland in Deutschland ein. Heute ist Manukaöl das erste REACH – registrierte ätherische Öl in der EU. 1996 begann Pharmalink als erste deutsche Firma Grünlippmuschelextrakt nach Deutschland zu importieren. Heute ist es einer der führenden Anbieter für dieses Produkt in Europa. Und 1999 wurde Pharmalink zum gesamteuropäischen Partner für den Verkauf, die Distribution und die Logistik für Lyprinol, dem patentierten CO2-Extrakt aus Perna canaliculus. Seitdem wurden zahlreiche erfolgreiche klinische Studien durchgeführt, die die Wirksamkeit von Lyprinol als Entzündungshemmer bei Arthritis und Asthma belegen. In Deutschland wurde Lyprinol als ergänzend bilanzierte Diät registriert.
Das Phönix Laboratorium produziert seit 1925 spagyrische Arzneimittel und gehört heute zu den führenden Herstellern in diesem Bereich. Das Sortiment umfasst 26 spagyrische und über 60 homöopathische Präparate. Die aus der Praxis entwickelten Anwendungskonzepte, wie z.B. das PHÖNIX Ausleitungskonzept oder die PHÖNIX Aufbautherapie, liefern wertvolle Therapieansätze und haben sich in der Praxis als besonders hilfreich erwiesen. Neben seinen Arzneimitteln bietet das Phönix Laboratorium seit 2003 unter der Marke Kalantol auch hochwertige Körperpflegeprodukte an. Bei der Kalantol Pflegeserie wird besonderer Wert auf hohe Qualität gelegt. Durch die hochwertigen Bestandteile eignen sich die Bildquelle:kein externes Copyright

Wir sprechen Ihre Sprache

Die Welt verlangt immer stärker nach Informationen und neuen Ideen. Jeden Tag. Und immer schneller. Dieser Wettbewerb entscheidet darüber, wer überlebt. Märkte wachsen zusammen, alte lösen sich auf, neue entstehen. Globalisierung ist kein Trend mehr, sondern Realität. Die MCO stellt sich dieser Herausforderung. In Partnerschaft mit Verbänden und Institutionen beweisen wir seit Jahren, dass wir diesen Kampf gewinnen können und so schaffen wir es auch immer wieder, unsere Kunden erfolgreich ins Ziel zu bringen. Auf unseren Messen, den Kongressen oder im Internet. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Teamwork, gepaart mit Zuverlässigkeit und Engagement – das sind die Zutaten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Für uns als Messeveranstalter bedeutet das: Flexibilität im Denken und Handeln sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen. Unser Erfolgsgeheimnis: Präzise Konzepte, strategische Arbeitsweise und partnerschaftlicher Umgang mit Kunden und Mitarbeitern/innen. Das heißt aber auch: offener, fairer und vertrauensvoller Dialog.

Kurz: Bei MCO steht der Kunde im Mittelpunkt. Hier sehen wir auch den entscheidenden Unterschied zu großen Organisationen. Als privatrechtliches, inhabergeführtes Unternehmen können wir eben nur durch Kompetenz, Kreativität, Flexibilität und Engagement bestehen. Diese Assets und der hohe Anspruch an die Qualität der einzelnen Aktivitäten und Maßnahmen sind es aber, die unseren Erfolg sichern. Profitieren Sie davon, wenn es um Ihre nächste Veranstaltung geht. Rufen Sie uns an! Ein Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. Basis des Erfolges ist der persönliche Kontakt! Auf Messen und Kongressen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit uns.

Also:

Wann sehen wir uns?

MCO Marketing Communication Organisation GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstr. 14
40217 Düsseldorf
0211 – 38 600 0
[email protected]
http://www.mco-online.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.