Große Download-Nachfrage zu neuer BVNM-Broschüre

Informationsband über das Network Marketing des Berufsverbandes BVNM e.V. jetzt erschienen – Als eBooklet auch mit persönlicher Signatur – Printausgabe folgt

Berlin. Der Start der neuen Informationsbroschüre des Bundesverbandes Network Marketing e.V. (BVNM) ist gelungen: Kaum war der erste Band mit dem Titel „Lebensstandard sichern – JETZT!“ auf der Homepage des Verbandes angekündigt worden, begannen die Networker mit dem Download. Denn zum Start gab es das eBooklet unentgeltlich. Weit über 800 Downloads waren binnen weniger Tage der Beweis, dass die Broschüre offenbar für Networker den richtigen Ton getroffen hat. Der kostenlose Download ist nur noch für einen begrenzten Zeitraum möglich ( www.bvnm.de ).

Der Titel räumt mit zahlreichen Missverständnissen und Vorurteilen auf, die sich rund um das Geschäftsmodell Network Marketing hartnäckig in der Öffentlichkeit halten. Gleichzeitig wird beschrieben, wie eine zeitgemäße Umsetzung der Geschäftspraxis zum Erfolg im Network Marketing führen kann. Um die Informationen einer großen Öffentlichkeit vorstellen zu können, geht der BVNM erstmals neue Wege: Die Broschüre ist kostenlos ab sofort als eBooklet erhältlich.

Später kann der Band auch in einer A5-Druckversion erworben werden. Ebenso wird die Broschüre personalisiert digital oder gedruckt angeboten – die Mitglieder des BVNM erhalten zeitlich begrenzt Preisvorteile. In den personalisierten Varianten enthält das Booklet gleich zu Beginn Name, Foto, Adresse, Kontaktdaten, Webseite und ist so eine kompetente Visitenkarte desjenigen, der sie weiter gibt. Wer will, kann auch seine eigene Erfolgsgeschichte einbauen lassen.

„Mehr Zeit. Mehr Geld. Mehr Lebensglück.“ lautet der programmatische Untertitel, der auf die im Network Marketing liegenden Potenziale hinweist. Vor allem aber tragen die Autoren zur Begriffserklärung bei. Denn Network Marketing ist kein Direktvertrieb und kein MLM (Multi Level Marketing), kein Pyramiden- und kein Schneeballsystem. Die gerade in Deutschland vorherrschende ständige Begriffsverwirrung findet ihre Erklärung darin, dass Network Marketing seine Wurzeln in den bekannten Vertriebsformen wie MLM, Direktvertrieb usw., hat, aber von Beginn an als ein eigenständiges System konzipiert worden ist.

Network Marketing ist ein seit Jahrzehnten in den USA, aber auch in Deutschland erfolgreich praktiziertes Geschäftsmodell, das kein hierarchisches Oben und Unten kennt, sondern auf gleichberechtigter Zusammenarbeit der Geschäftspartner basiert. Die selbstständigen Networker vertreiben zuerst ihre Produkte und können dann aus diesen Kundenkontakten ein Netzwerk von Geschäftspartnern aufbauen. Das Modell lässt sich mit einem Bild erklären. Der Networker ist der Tropfen, der ins Wasser fällt und um den herum sich dann kreisförmig Wellen ausbreiten – die gewonnenen neuen Geschäftspartner. Die Broschüre erläutert, dass diese Reihenfolge – erst der Produktverkauf, dann das Gewinnen von neuen Partnern – oft nicht eingehalten wird. Deshalb aber entstehen Frustrationen beim Geschäftsaufbau und oft genug führt dieser Fehler dann auch zum Misserfolg.

Das Fazit der Autoren: Wer Network Marketing nicht sachgerecht erklären kann, wird allgemein nicht erfolgreich werden. Wer seine Produkte nicht mit Überzeugung verkaufen kann, wird auch beim Teamaufbau und damit als Networker scheitern.

In der Broschüre wird auch deutlich vor falschen Erwartungen und leeren Versprechungen mancher Unternehmensvertreter gewarnt. Networker sind selbstständig agierende (Klein-)Unternehmer mit großer Verantwortung. Unternehmertum, egal in welcher Branche, braucht Begeisterung, volle Arbeitsbereitschaft, Durchhaltevermögen und fundiertes Wissen.

Hinweis für Journalisten:

Weitere Informationen finden Sie unter www.bvnm.de oder rufen Sie bei Fragen unser Service-Team in der Bundesgeschäftsstelle des BVNM an, Tel 030/21 01 56 12, jeweils montags bis Donnerstag von 10 – 17 Uhr. Per Mail sind wir unter info@bnvm.de zu erreichen.

Der Bundesverband Network Marketing e.V. (BVNM) versteht sich als Garant für Qualität, Fairness und professionelles Geschäftsverhalten im Network Marketing. BVNM-Mitglieder akzeptieren die verbandseigenen Verhaltensstandards.

Kontakt
Bundesverband Network Marketing e.V. (BVNM)
Gerhard Lange
Motzstraße 54
10777 Berlin
030/21015612
info@bvnm.de
http://www.bvnm.de

Pressekontakt:
BVNM
Frank Langrock
Motzstraße 54
10777 Berlin
01749445105
frank.langrock@bvnm.de
http://www.bvnm.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.