Grüne Logistik: Verantwortung für Umwelt & Klima gemeinsam tragen

Grüne Logistik: Verantwortung für Umwelt & Klima gemeinsam tragen

Die Logistikindustrie beansprucht die Umwelt in sehr hohem Maße: Circa 14% der CO2- Emissionen werden durch die Branche verursacht – eine alarmierende Zahl. Vielschichtige Verbesserungsmöglichkeiten wurden auf der dritten Umweltkonferenz der Lufthansa Cargo diskutiert. Auch die Mitgliedsunternehmen des Vereins „green logistics world e. V.“, darunter das LOGISTIC TRAINING CENTER, befassen sich aktiv mit diesem Thema.

Wenn es um Umweltschutz und Nachhaltigkeit geht, zieht die Logistikbranche an einem Strang: Schadstoffemissionen müssen gemindert, Feinstaub reduziert und Treibstoffe eingespart werden. Weniger Ressourcenverschwendung im Allgemeinen und der Einsatz von nachwachsenden Werkstoffen oder IT-Lösungen, die beim sparsamen Umgang mit Ressourcen helfen sollen, müssen zum Leitgedanken von jedem Unternehmen werden.
Darum ging es auch auf der dritten Umweltkonferenz der Frachtairline Lufthansa Cargo in Frankfurt: 200 Gäste aus Logistikbranche, Wissenschaft und Medien verfolgten die ehrgeizigen Pläne – 50 Maßnahmen sind entwickelt worden, um den Treibstoffverbauch der Flugzeuge weiter zu reduzieren. Lufthansa Cargo Vorstand Dr. Karl-Rudolf Rupprecht appellierte an die Teilnehmer, gemeinsame Anstrengungen zu intensivieren: „Nur wenn alle Partner der Transportkette sowie Wissenschaft und Politik das Thema gemeinsam in Angriff nehmen, haben wir die besten Chancen, die Umwelt massiv zu entlasten.“ Mehr Transparenz ist an dieser Stelle das Stichwort: Denn Transportentscheidungen sollten verstärkt mittels ihrer Umweltauswirkungen getroffen werden.
Entsprechende Ziele verfolgt auch das Netzwerk green logistics world e. V. – hier bietet sich für Unternehmen aus der Logistik die Möglichkeit, an ökologischen und wirtschaftlichen Entwicklungen teilzunehmen. Der seit 2011 bestehende Verein aus Mittelständlern und international agierenden Großunternehmen wie UPS wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert: Die Bündelung von Know-how und die Garantie eines Wissensflusses stehen im Vordergrund. Jeder kann aktiv werden: sei es als Premiumpartner für die Platzierung umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen, als Experte für entsprechende Unternehmensberatungen oder in der Forschung. Projekte werden durch Kooperationen, Geschäftskontakte sowie durch einen umfangreichen Expertenpool umgesetzt. Das Netzwerk green logistics world e. V. versucht aktiv, jede sich bietende Chance zur Reduzierung des Kerosinverbrauchs und der damit verbundenen CO2-Emissionen zu nutzen: So werden zum Beispiel die Realisierung des ersten klimaneutralen Trailers oder der Weg zum CO2-Fußabdruck anhand der Aufliegerherstellung im Netzwerk und auf entsprechenden Veranstaltungen präsentiert.
„Wir sitzen beim Thema Umwelt alle im selben Boot. Jedes Unternehmen kann einen Beitrag leisten!“, unterstreicht Elke Wasser, Geschäftsführerin der Logistic Training Center GmbH „Die Verantwortung für Klima und Umwelt ist unsere oberste Priorität. Vor allem wenn man bedenkt, dass Veränderungen auf diesem Gebiet auch viele Wettbewerbsvorteile, Imagegewinn und Kostenersparnisse für Unternehmen mit sich bringen.“ Das Team des LOGISTIC TRAINING CENTERS berät Unternehmen und Interessierte gerne zum Thema ressourcenschonende Logistik – erfahren Sie mehr unter http://www.logistic-training-center.com/.

Über das LOGISTIC TRAINING CENTER:

Das erfahrene Team der LOGISTIC TRAINING CENTER GmbH blickt auf mehr als 30 Jahre Berufserfahrung in der Logistik zurück. Wir sind bei allen Fragen der Weiterbildung und Personalbeschaffung im Logistikbereich für Sie da. Individuelle und geförderte Qualifizierungen sowie Fachseminare und Beratungen im Bereich Logistik sind unsere Kernkompetenzen, die wir Ihnen anbieten. Das Branchenwissen und die Nähe zum Menschen machen das Team der LOGISTIC TRAINING CENTER GmbH zu einer qualitativen Größe in der Branche.

Kontakt:
Logistic Training Center GmbH
Elke Wasser
An der Gehespitz 60
63263 Neu-Isenburg
06102/ 882 70-10
e.wasser@logistic-training-center.com
http://www.logistic-training-center.com/

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.