HÄSTENS PRÄSENTIERT LIMITED EDITION 2013

Schlafen, war noch nie so schön – in einem ganz natürlichen, von Hand in Schweden gefertigten Bett

HÄSTENS PRÄSENTIERT LIMITED EDITION 2013

Hästens Limited Edition 2013

In nur wenigen Tagen ist es soweit. Hästens präsentiert ab dem 1. September ein besonderes Kollektions-Highlight: Das Kontinentalbett „Hästens Luxuria“ in Platinum-Karo. Diese Limited Edition ist bis 25. Dezember 2013 zu einem Sondereditionspreis ab 6.990 Euro (180 x 200 cm; inkl. Top-Matratze BJ) erhältlich.

Dieses Karo unterscheidet sich von anderen Hästens-Stoffen, da es auf spezielle Art gewebt wurde, um eine schöne, gemaserte Struktur zu erhalten. Der Hästens-Name „Platinum“ wird mit hellem Silberfaden eingestickt und es befinden sich silberne Akzente an den Matratzen-Wendegriffen. Wie das Edelmetall Platinum, ist dieses Bett für all“ jene, die das Besondere lieben.

Bei der Entwicklung des besonderen Platinum-Stoffes war Hästens auf der Suche nach einer Farbe, die zur einzigartigen und exklusiven Tiefschlaf-Erfahrung in einem Hästens-Bett passte. Lange Testreihen führten schließlich zu diesem außergewöhnlichen Ergebnis. Eine anspruchsvolle und elegante Farbwahl, wertvoller in seiner Erscheinung als alles Bisherige. Ein Statement, das an das ehrenvolle Erbe von Hästens erinnert. Schlafen in einem ganz natürlichen, von Hand in Schweden gefertigten Bett war noch nie so schön.

HÄSTENS FIRMENGESCHICHTE
Das im Jahre 1852 gegründete schwedische Familienunternehmen Hästens hat durch seine langjährige Erfahrung und Leidenschaft das Handwerk des Bettenbauens perfektioniert. Das Zusammenspiel der ausgeklügelten Schichtung hochwertigster Naturmaterialien und des patentierten Federkernsystems ergeben ein unvergleichliches Liegegefühl und hervorragenden Komfort in jeder Schlafposition. Die Produktpalette reicht von Rahmenbetten, Mitteleuropäischen Betten bis hin zu verstellbaren Betten in allen gewünschten Längen und Breiten. Jedes Bett wird von Hand für den jeweiligen Kunden für seine speziellen Bedürfnisse gebaut und ist somit ein individuelles Einzelstück.

Wenn man das beste Bett der Welt bauen möchte, kann man sich keine Kompromisse erlauben. Deshalb orientiert sich der schwedische Bettenbauer Hästens ausschließlich an seinen Qualitätsansprüchen. Mit Naturmaterialien und Handwerkstradition entstehen hier Betten, die den Traum vom erholsamen Schlaf wahr werden lassen. Diese Firmenphilosophie, die seit 1852 Erfolgsgeschichte schreibt, hat sogar den schwedischen König überzeugt.

Kontakt
Hästens AB
Oliver Glinski
Box 130, Nya Hamnvägen 7
73123 Köping
089-24205163
oliver.glinski@hastens.se
http://www.hastens.de

Pressekontakt:
iris werner pr
Iris Werner
Orleansstraße 43/Rgb.
81667 München
089-24205163
iris@werner-pr.com
http://www.hastens.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.