Hamburg: aas-Kongress für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter 2017

Thema: „Rechtsfragen aus der Betriebsratsarbeit“

Die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) hat sich auf Betriebsratsschulungen spezialisiert und bietet in vielen deutschen Städten Seminare zu allen Themen der Betriebsratsarbeit an. Neben den Seminaren veranstaltet die aas auch Kongresse. In diesem Jahr findet vom 06.11.2017 bis 10.11.2017 im HYPERION Hotel Hamburg der aas-Kongress „Rechtsfragen aus der Betriebsratsarbeit“ für Betriebsratsvorsitzende und ihre Stellvertreter statt. Dabei können die Teilnehmer 5 aus 8 angebotenen Workshops auswählen.

Individuelles Workshop-Programm zusammenstellen

Jeder aas-Kongress basiert auf verschiedenen Workshops, aus denen die Teilnehmer ihr individuelles Programm passend zur eigenen Betriebsratsarbeit gestalten können. So haben sie die Möglichkeit, sich zielgerichtet über spezifische Themen zu informieren, die für die Betriebsratsarbeit zurzeit besonders relevant sind. Insgesamt werden acht unterschiedliche Workshops angeboten, aus denen jeder Kongressbesucher fünf auswählt. Inhaltliche Themen der Veranstaltungen sind etwa die aktuelle Rechtsprechung zum Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), Strategien und Taktiken in der Betriebsarbeit oder Informationen für das Finden geeigneter Kandidat/innen für die BR-Wahl. Das umfangreiche Kongressprogramm wird von einem einleitenden und abschließenden Vortrag abgerundet.

Auf der Website der aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH können sich Interessierte zum Kongress und den einzelnen Veranstaltungen anmelden.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH, Herten, Telefon: +49 209 / 165 85 – 0, https://www.aas-seminare.de/

Die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) ist auf Betriebsratsschulungen spezialisiert und bietet deutschlandweit Seminare für den Betriebsrat von Unternehmen an. Mit dem Angebot richtet sich die aas ebenso an Interessenten, die einen Betriebsrat gründen möchten, wie an Betriebsräte, die ihr Wissen für den Betriebsratsarbeitsalltag vertiefen möchten. Auch Seminare für die Schwerbehindertenvertretung sowie JAV-Seminare werden angeboten. Zum Leistungsspektrum gehören ebenfalls Kongresse und Inhouse-Schulungen.

Kontakt
aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH
Jörg Reiniger
Ruhrstr. 2a
45701 Herten
+49 209 / 165 85 – 0
+49 209 / 165 85 – 31
[email protected]
https://www.aas-seminare.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.