Hohe Krankenstände, Kündigungen sowie geringe Leistungsbereitschaft müssen nicht sein!

Praxisorientierte Business Coachs Sadlowski und Neef geben auf der IT & Business 2013 zusammen mit Arbeitsmediziner Dr. Joachim Spalke konkrete Hilfestellung für den Mittelstand im Kampf um die wertvolle Ressource Mitarbeiter

Interview: 24.9.2013, Halle 3 Fachforum 2.2, 10.00 – 10.30 Uhr

Hohe Krankenstände, Kündigungen sowie geringe Leistungsbereitschaft müssen nicht sein!

Ute Sadlowski und Stephan Neef – die Koepfe von Solution Process

Die Anforderungen an die Mitarbeiter in den Unternehmen steigen. Die Erwartungshaltung der Vorgesetzten auf der einen, die der Kollegen und Kunden auf der anderen Seite wird angesichts des herrschenden Wettbewerbsdrucks ständig anspruchsvoller. Dies kann in vielen Fällen dazu führen, dass sich die Mitarbeiter nur noch als funktionierender Leistungsfaktor, aber nicht als Mensch wahrgenommen fühlen. Demotivation ist die Folge, die sich in hohen Krankenständen oder sogar Kündigungen manifestiert. „Es geht aber auch anders“, ist Ute Sadlowski, Geschäftsführerin und Gesellschafterin der Solution Process – Coaching & Development GmbH, überzeugt. Unternehmen haben viele Handlungsmöglichkeiten, markt- und mitarbeiterorientiert zu handeln. Eine professionelle Begleitung durch erfahrene Coachs wie Sadlowski und Neef hilft, den Umgang im Arbeitsalltag besser zu gestalten und die eigene Rolle im Unternehmen authentisch auszufüllen.

„Wir wissen aus Erfahrung, dass bereits klar formulierte Ziele und eine offene Kommunikation große Auswirkungen haben. Insbesondere die Motivation und in Folge dessen auch die Bindung der Mitarbeiter ans Unternehmen werden deutlich erhöht“, erläutert Stephan Neef, Geschäftsführer und Gesellschafter der Solution Process – Coaching & Development GmbH . Werden dann noch individuelle Bedürfnisse berücksichtigt, fühlt sich der Mitarbeiter gut aufgehoben und ist bereit, sich aktiv einzubringen und in hohem Maße für das Unternehmen zu engagieren.

„Der Mittelstand braucht eine konkrete Handlungsempfehlung und aktive Partner, will er nicht weiter Gefahr laufen, qualifizierte Mitarbeiter zu verlieren. Dabei hat gerade ein Arbeitsplatz im Mittelstand seinen Charme, wenn das Miteinander stimmt“, weiß Spalke, der seit vielen Jahren im Mittelstand als Arbeitsmediziner unterwegs ist.

„Gerade die Einbindung eines Coachs empfinden viele Fach- und Führungskräfte als wertschätzendes und bereicherndes Element“, ergänzt Neef.

Solution Process unterstützt mit dem Coaching- und Development-Ansatz mittelständische Unternehmen, die durch eine externe Begleitung neue Impulse erhalten wollen, um Menschen in verantwortlichen Positionen adäquat zu unterstützen und eine wirkungsvolle Führung zu etablieren. „Wir sehen unsere Kernkompetenz darin, gemeinsam mit der Führungsmannschaft die relevanten „Stellschrauben“, zu erarbeiten, um auf struktureller, sozialer und persönlicher Ebene Rahmenbedingungen für eine wertschätzende und wertschöpfende Unternehmenskultur zu schaffen“, schließt Ute Sadlowski.

Bildrechte: Solution Process

Die Solution Process – Coaching & Development GmbH wurde Ende 2012 von Ute Sadlowski und Stephan Neef gegründet. Das Unternehmen unterstützt mittelständische Unternehmen dabei, Klarheit über ihre Entwicklungsziele sowie geeignete Strategien zu erlangen und unterstützt bei deren Realisierung. In ihrer Rolle als Business Coaches gestalten und führen Sadlowski und Neef für ihre Klienten einen Reflexionsprozess, der zu einem Blickwechsel und zur Vernetzung mit den eigenen Potentialen einlädt – Handlungsoptionen und kreative Lösungen für die betrachteten Themen finden die Klienten dann selbst. Je nach Bedarf des Kunden erfolgt die Begleitung im Rahmen von Individualcoachings, Teamcoachings und / oder Workshops. Darüber hinaus stellen Sadlowski und Neef ihr Know-how bei der Verankerung der Coaching-Ergebnisse im Unternehmen zur Verfügung und ergänzen aktiv vor Ort die Projektressourcen der Auftraggeber.

Geschäftsführer und Gesellschafter Stephan Neef blickt auf umfassende Erfahrungen als Geschäftsführer, Consultant und Coach zurück. Ute Sadlowski, ebenso Geschäftsführerin und Gesellschafterin, ist parallel zu ihrer Tätigkeit als Coach zuständig für die Steuerung von Vorstandsprojekten eines mittelständischen Handelsunternehmens.
Die Verbindung zwischen Praxis und Beratung macht die besondere Kernkompetenz der Solution Process – Coaching & Development GmbH aus.

Kontakt:
Solution Process – Coaching & Development GmbH
Ute Sadlowski
Robert Bosch- Str. 2a
50354 Hürth
0162 / 65 88 417
ute.sadlowski@solution-process.de
http://www.solution-process.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.