Hotels in Zürich setzen auf digitalen Concierge – Zürich Tourismus stattet Häuser mit SuitePads aus

Erstmals werden alle Hotels in einer Destination mit Tablets ausgestattet – Vorreiter für neue Gäste-Services

Hotels in Zürich setzen auf digitalen Concierge - Zürich Tourismus stattet Häuser mit SuitePads aus

(Zürich/Berlin, 30. März 2015) So geht Hotelservice heute: In den rund 10.000 Zimmern der Mitgliedshotels von Zürich Tourismus stehen künftig die Concierge Tablets von SuitePad bereit. Die Häuser werden mit den digitalen Gästemappen kostenlos ausgestattet. Mit dem Projekt schafft Zürich Tourismus Mehrwerte für die Gäste und übernimmt eine Vorreiterrolle im digitalen Destinations-Marketing.

Die Highlights in Zürich erkunden, Informationen über das Hotel abrufen, im Restaurant einen Tisch reservieren, den Feedback-Bogen zum Hotel ausfüllen – in Zukunft wird das alles dank digitalem Concierge in sämtlichen Zürcher Mitgliederhotels direkt vom Zimmer aus möglich sein. Der digitale Concierge ist ein Tablet, das mit jederzeit anpassbaren, digital aufbereiteten Inhalten die herkömmliche Hotelmappe ersetzt. Das sogenannte SuitePad wartet mit Informationen rund um die Destination Zürich und den jeweiligen Hotels auf. Langfristig soll das Tablet von Touristen auf Entdeckungstour durch die Destination als Stadtkarte, Informationsterminal oder Reiseführer mitgenommen werden können.

Das Projekt ist in dieser Größenordnung einmalig: Zum ersten Mal überhaupt plant eine Destination alle Zimmer einer Stadt mit der digitalen Gästemappe auszustatten. Zürich Tourismus stiftet so für Hotelgäste genauso einen Nutzen wie für Gastgeber und andere touristische Anbieter: Hotelgäste können bequem verschiedene Dienstleistungen vom Hotelzimmer aus oder unterwegs in Anspruch nehmen, während Hotelbetreiber Informationen über das Hotel oder News – etwa das aktuelle Tagesangebot im Restaurant oder den Fitnesszeitplan – ihren Gästen zeitnah und unkompliziert ins Zimmer senden können. Über integrierte Inhalte von Zürich Tourismus können Touristen außerdem auf Events oder spezielle Angebote aufmerksam gemacht werden.

Die Tablets werden von Zürich Tourismus, in Kooperation mit Swiss Casinos Zürich und dem Zürcher Hotelier-Verein, den Mitgliederhotels kostenlos zur Verfügung gestellt. Die SuitePad GmbH aus Berlin, die sich auf digitale Gästemappen spezialisiert und mehr als 100 Hotels mit einer ähnlichen Lösung ausgestattet hat, setzt das Projekt gemeinsam mit den Züricher Partnern um.

Weitere Informationen zum Projekt inklusive YouTube-Video:www.zuerich.com/digitalerconcierge

Die SuitePad GmbH mit Sitz in Berlin wurde 2012 von Moritz von Petersdorff-Campen und Tilmann Volk gegründet. Die SuitePad GmbH entwickelt tabletbasierte Kommunikationslösungen für die Hotellerie. Gäste können über SuitePads Hotelservices und externe Angebote direkt per Knopfdruck buchen. Gleichzeitig kann der Gast über das SuitePad Entertainmentangebote wie Nachrichten, Musik und Videos abrufen. SuitePad ist damit Vorreiter in der Hotel- und Gastkommunikation und bringt Entertainmentlösungen im Hotelzimmer auf ein neues Niveau.

Firmenkontakt
SuitePad GmbH
Moritz von Petersdorff-Campen
Christinenstraße 5
10119 Berlin
030 692039752
info@suitepad.de
http://www.suitepad.de

Pressekontakt
news good – personal PR service
Carsten Hennig
Hohe Weide 8
10119 Hamburg
040 414311692
carsten.hennig@medienunternehmung.de
http://www.medienunternehmung.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.