.htaccess-Converter von Timme Hosting erleichtert den Umstieg von Apache auf nginx

.htaccess-Dateien kinderleicht nach nginx übersetzen

.htaccess-Converter von Timme Hosting erleichtert den Umstieg von Apache auf nginx

.htaccess-Converter von Timme Hosting erleichtert den Umstieg von Apache auf nginx

[Lüneburg – 30.04.2013] – Das auf ultraschnelles nginx-Hosting (sprich: „Engine X“) spezialisierte Unternehmen Timme Hosting hat unter www.timmehosting.de/htaccess-converter einen .htaccess-Converter veröffentlicht, der .htaccess-Dateien des Apache-Webservers für den nginx-Webserver übersetzt. nginx gewinnt gegenüber dem De-facto-Standard Apache durch seine Performance und dem sparsamen Umgang mit CPU-Ressourcen und Arbeitsspeicher immer mehr an Popularität, allerdings gibt es eine Hürde beim Umstieg, die der .htaccess-Converter zu überwinden helfen soll: nginx versteht keine .htaccess-Dateien. Der .htaccess-Converter soll den Umstieg von Apache auf nginx erleichtern oder zumindest die Furcht vor einem Umstieg nehmen, indem interessierte Webentwickler sich schonmal mit der nginx-Syntax vertraut machen können.

Die meisten CMS- und Shopsysteme werden mit .htaccess-Dateien zur Verfügung gestellt, so daß die Software unter Apache sofort einsatzbereit ist. In diesen .htaccess-Dateien werden z.B. Rewrite Rules festgelegt, die für suchmaschinenfreundliche URLs sorgen. Die nginx-Entwickler haben aus Performancegründen entschieden, keine .htaccess-Dateien zu unterstützen. Das Problem wäre nämlich, daß nginx bei jedem Seitenaufruf in allen Verzeichnissen, die im Pfad zur aufgerufenen Datei liegen, jeweils nach einer .htaccess-Datei schauen und sie dann auswerten müßte, was den Webserver langsamer machen und auch mehr Festplattenlast erzeugen würde.

Um ein solches CMS- oder Shopsystem nun unter nginx einzusetzen, muß der Inhalt der .htaccess-Datei für nginx übersetzt werden. Für die gängigen CMS- und Shopsysteme wie z.B. TYPO3, Shopware, Magento, WordPress, etc. finden Sie Standard-nginx-Konfigurationen unter www.timmehosting.de ; für etwas kompliziertere bzw. weitergehende Konfigurationen ist der .htaccess-Converter gedacht. Bevor man die vom .htaccess-Converter vorgeschlagene Konfiguration übernimmt, sollte man sie noch einmal überprüfen; mit etwas nachträglicher Handarbeit läßt sich in den meisten Fällen schnell eine funktionsfähige nginx-Konfiguration erstellen.

Der .htaccess-Converter befindet sich noch im Alpha-Stadium; er macht vieles richtig, manches aber auch noch nicht. Die Entwickler von Timme Hosting freuen sich über konstruktives Feedback, das zur Verbesserung und Weiterentwicklung des .htaccess-Converters beiträgt.

Den .htaccess-Converter finden Sie unter www.timmehosting.de/htaccess-converter .

Das Lüneburger Unternehmen Timme Hosting hat sich einen Namen gemacht als äußerst zuverlässiger und schneller Webhoster mit persönlichem Service. Als nahezu einziger Webhoster in Deutschland setzt Timme Hosting auf den ultraschnellen Webserver nginx und hat in diesem Bereich erhebliches Know-how, das es von anderen Unternehmen abhebt.

Timme Hosting ist seit dem Jahr 2000 in den Bereichen Webhosting, Linux-Systemadministration und Programmierung aktiv. Als Mitbetreiber einiger großer Websites mit mehreren Millionen Seitenaufrufen pro Monat kennt sich das Team von Timme Hosting bestens mit den Themen Webseitenoptimierung, Caching, Ladezeitenminimierung sowie Minimierung des Speicherverbrauchs aus.

Timme Hosting ist maßgeblich an der Entwicklung von ISPConfig beteiligt, einem sehr populären Open-Source-Server-Control-Panel, und läßt sein Wissen in dieses Projekt einfliessen.

Der Firmengründer Falko Timme hat sich darüber hinaus als Autor zahlreicher Linux-Tutorials auf dem Portal HowtoForge.com einen Namen in der Linux-Welt gemacht sowie Beiträge zu Fachbüchern zum Thema Linux-Systemadministration geleistet.

Kontakt:
Timme Hosting
Falko Timme
Ovelgönner Weg 43
21335 Lüneburg
04131/7063649
f.timme@timmehosting.de
http://www.timmehosting.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.