hww wienberg wilhelm und Concentro sichern die Zukunft der LTH System

Der Verkauf der Vermögensgegenstände der insolventen LTH System Berlin GmbH an eine Tochter des sanierungs- und restrukturierungserfahrenen Finanzinvestors Nestor ist abgeschlossen. Die Übergabe des Geschäftsbetriebes erfolgte zum 1. April 2013.

hww wienberg wilhelm und Concentro sichern die Zukunft der LTH System

Mark Walther | Partner bei Concentro

Die LTH System Berlin GmbH („LTH“) stellte am 12.07.2012 Insolvenzantrag. Im letzten Jahr geriet das Unternehmen wegen rückläufiger Auftragseingänge in eine schwierige Lage. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gesellschaft bestellte das Amtsgericht Charlottenburg Rechtsanwalt Christian Otto, Partner der bundesweit tätigen Kanzlei hww wienberg wilhelm. Otto hat während des laufenden Insolvenzverfahrens einschneidende Restrukturierungsmaßnahmen umsetzen müssen, um das Defizit der LTH in den Griff zu bekommen und potentielle Investoren zu interessieren.

Ende Juli 2012 beauftragte der Insolvenzverwalter die auf Transaktionen aus der Krise und der Insolvenz spezialisierte Beratungsgesellschaft Concentro Management AG in München mit der Koordination des strukturierten Verkaufsprozesses des Unternehmens. Das Distressed M&A-Team der Concentro Management AG hat im Zuge der Ansprache über 170 geeignete strategische Investoren kontaktiert. Gemeinsames Ziel aller Beteiligten war die Zukunftssicherung und dauerhafte Fortführung des Geschäftsbetriebes.

Zum 1. Oktober 2012 wurde das Insolvenzfahren eröffnet. Im März 2013 konnte sich Rechtsanwalt Otto mit einem Investor über die Übernahme des Geschäftsbetriebes einigen. Die Erwerberin ist eine Tochter der Nestor Unternehmensgruppe, die auf die Übernahme und Restrukturierung von Unternehmen in Krisensituationen spezialisiert ist. Mit gewohnter Qualität werden die kundenspezifischen Systembaugruppen und Gehäuse für die Bereiche Schienen- und Fahrzeugtechnik, Energie- und Versorgungstechnik sowie für den Maschinen- und Anlagenbau weiter gefertigt.

Insolvenzverwalter Otto verspricht sich eine dauerhafte und erfolgsversprechende Zukunft. Der Einsatz aller Beteiligten habe sich ausgezahlt, schließlich wird die überwiegende Zahl der Mitarbeiter übernommen. Ausführliche Informationen finden Sie hier

Die Concentro Management AG ist eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft mit den Leistungsschwerpunkten M&A-Beratung und Prozesssteuerung, vorwiegend in Umbruchsituationen, Restrukturierungsberatung und Unternehmenssteuerung. Mit 40 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland arbeitet Concentro umsetzungs- und erfolgsorientiert. Ziel ist es, durch eine professionelle und individuelle Beratungsleistung Mehrwert für den Kunden zu generieren.

Kontakt:
Concentro Management AG
Doris Hofbauer
Neumeyerstr. 48
90411 Nürnberg
0911-597247700
hofbauer@concentro.de
http://www.concentro.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.