I like Paper – Eine Welt aus Pappe

I like Paper - Eine Welt aus Pappe

Pappuhr Design von Aslan Malik

„Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt: aus Pappe“ ist das Motto des I-like-paper.com-Gründers Marc Aurel Hartung. Auf dieser Seite werden ab September alle Pappträume wahr. Aus der Keimzelle der Pappwatch, den seit Einführung heiß begehrten digitalen, bunten Pappuhren im 80’s Design, ist nun eine ganze Kollektion der Pappprodukte entstanden. Von nützlichen Accessoires wie den den schützenden Pappcases für iPhones und iPads und Pappmonnaies über Interior- Produkte wie Pappleuchten bis hin zu einfach nur Schönem wie Pappcolliers, alles können Papier und Pappliebhaber nun auf der Plattorm I-like-paper.com erwerben. Nun, auf ein Pappprodukt wird bewusst verzichtet: den Pappbecher.

Ansonsten kommt die Renaissance des Papiers natürlich mit einer innovativen, ökologischen Materialneuheit. Der Stoff aus dem die Träume des Papierliebhabers sind heißt Tyvek. Es ist das Upgrade des Papiers. Ein wiederverwertbarer Baustoff mit ähnlichen Eigenschaften, jedoch äussert reißfest, strapazierfähig, wasserabweisend und zugleich sehr leicht. Perfekt für die bunten Designobjekte am Arm, um den Hals, in der Tasche oder in der Stube. Design und Funktionalität stehen im Mittelpunkt der berlinansässigen Pappproduktion. Daher ist I like paper für schnöde uni-farben nicht zu haben. Stattdessen werden alle Produkte exklusiv von ausgewählten, internationalen Künstlern gestaltet. Die bunten Superhelden auf Dollarnoten der „Justice League“ des Künstlers Aslan Maliks sind nur ein Beispiel der vielen Künstlerfeatures aus der Pappwelt. Gründer Marc Aurel Hartung ist gelernter Kommunikationsdesigner, seit 2010 hat er sich ganz dem faserigen und ökologischen Material verschrieben. Neben seiner Leidenschaft für Papierprodukte legt er auch viel Wert auf ein nachhaltiges Schalten, Walten und Produzieren. Das bedeutet nicht nur sind die Stoffe der Pappprodukte wiederverwertbar, sondern er produziert jedes einzelne Produkt auch nur auf Anfrage. So vermeidet er Ressourcenverschwendung und spart sich Stauraum in seinem Berliner Büro an der Grenze von Friedrichshain und Kreuzberg. Im Hotel Michelberger teilt er sich mit der Kreativagentur The Coup eine Bürofläche und begegnet Kreativen und neuen Produktideen in der Mittagspause. Hartung schwebt noch einiges im Kopf, das man aus Pappe herstellen kann. Papp und Papierlover aufgepasst!

Bildrechte: Pappwatch

Marc Aurel Hartung ist seit 2010 dafür bekannt, smarte Produkte aus alternativen Materialien zu erschaffen. Die neue Produktpalette findet man unter www.i-like-paper.com.

Kontakt
I like paper
Melanie Marten
Warschauer Str. 39-40
10243 Berlin
+49 30 – 120 760 74-0
info@thecoup.de
http://www.i-like-paper.com

Pressekontakt:
The Coup public relations
Melanie Marten
Warschauer Str. 39.40
10243 Berlin
01707308126
info@thecoup.de
http://www.thecoup.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.