Ibis budget rettet Mam´s Döner

Ibis budget rettet Mam´s Döner

(Mynewsdesk) Sie suchten ein neues Dönerhaus – und haben ein Hotel bekommen. Durch die selbstlose Mithilfe der Münchner in den sozialen Netzwerken und das immense Medieninteresse wurde auch die Hotelkette ibis budget auf Mam’s Gesuch aufmerksam – und aus dem drohenden Döner-Desaster wurde ein weihnachtliches Happy End.

Um unkompliziert schnelle Hilfe für Mam’s Döner zu leisten, hat AccorHotels kurzerhand einen Foodtruck angemietet und Mam’s Döner zur Verfügung gestellt. „Mit Mam’s Döner-Truck können wir dem sympathischen Team die nötige Zeit verschaffen, die sie brauchen, um eine neue, dauerhafte Location zu finden.“, wie ein Sprecher der AccorHotels Deutschland GmbH mitteilte. „Selbstverständlich nehmen wir die Miete für Truck und Stellplatz auf uns, sodass Mam keine Kosten während dieser schwierigen Zeit entstehen.“

Ein möglicher Standort ist das ibis budget City Süd, das nur wenige Kilometer von ihrer bisherigen Münchner Location entfernt liegt. Und nicht nur die Betreiber profitieren. Die angekündigte lebenslange Döner-Flat für AccorHotels wird an Hotelgäste weitergegeben. Jeder Gast, der ein Zimmer bucht, erhält in Zukunft nicht nur ein superbequemes Bett, sondern auch einen kostenlosen Döner.

Auch weiterhin können Tipps für einen neuen, dauerhaften Standort für Mam’s Döner eingesendet werden: rettetmams@gmx.de

Weitere Informationen unter www.ibisbudget.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im AccorHotels Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/q2ln7o

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/ibis-budget-rettet-mam-s-doener-34619

Wenn es smart, gemütlich und zum Bestpreis ist, dann ist es ibis budget, die Economy-Marke von AccorHotels.

ibis budget, die clevere, offene und legere Marke aus der ibis-Familie, setzt bewusst auf Einfachheit und Qualität. Das durchdachte Zimmerdesign ist für ein bis drei Personen ausgelegt. Gäste, die autonom sein und rund um die Uhr Zugang zum Hotel haben möchten, finden bei ibis budget ein All-you-can-eat-Frühstücksbuffet sowie smarte Empfangsbereiche. Alle Hotels liegen an wichtigen Verkehrsachsen, Flughäfen oder zunehmend auch in Stadtzentren und bieten wettbewerbsfähige Preise. ibis budget ist mit 600 Hotels und 60.000 Zimmern in 19 Ländern vertreten (Juni 2018) und setzt seinen internationalen Expansionskurs zügig fort.

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.600 Hotels, Resorts und Residences sowie über 10.000 exklusiven Privatwohnungen.

Über AccorHotels

Als weltweit führendes Reise- und Lifestyle-Unternehmen und digitaler Innovator bietet AccorHotels einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.600 Hotels, Resorts und Apartmentanlagen in 100 Ländern. Mit einem einmaligen Portfolio von international anerkannten Hotelmarken von Luxury bis Economy, von Upscale bis zu Lifestyle und Midscale – bietet AccorHotels seit mehr als 50 Jahren Fachwissen und Sachverstand. Darüber hinaus hat AccorHotels zusätzlich zu seinem Kerngeschäft dem Gastgewerbe sein Angebot an Dienstleistungen erfolgreich ausgebaut und ist mittlerweile weltweit führend im Bereich der Vermietung von Privatwohnungen der Luxusklasse mit mehr als 10.000 Immobilien rund um die Welt. Die Gruppe ist zudem in den Bereichen Concierge-Services, Co-Working, Gastronomie, Eventmanagement und digitale Lösungen tätig. Für AccorHotels steht die Erfüllung seiner Hauptaufgabe stets an oberster Stelle: Jeder Gast soll sich willkommen fühlen. Dabei verlässt sich das Unternehmen auf sein globales Team, bestehend aus mehr als 250.000 engagierten Mitarbeitern. So haben die Gäste etwa Zugang zu Le Club AccorHotels, einem der weltweit attraktivsten Hotel-Treueprogramme.

AccorHotels engagiert sich aktiv vor Ort und hat sich mit PLANET 21 Acting Here einer nachhaltigen Entwicklung und Solidarität verschrieben. Dieses umfangreiche Programm bezieht sowohl die Mitarbeiter als auch Gäste und Partner mit ein, um ein nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen.

Seit 2008 trägt der Stiftungsfonds AccorHotels Solidarity Endowment Fund als naheliegende Weiterentwicklung der Aktivitäten und Werte der Gruppe dazu bei, die soziale und finanzielle Ausgrenzung der am stärksten benachteiligten Mitglieder der Gesellschaft zu bekämpfen.

Accor SA ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Euronext Paris (ISIN-Code: FR0000120404) und auf dem OTC-Markt (Ticker: ACRFY) in den Vereinigten Staaten gehandelt werden.

Weitere Informationen unter accorhotels.group oder accorhotels.com. Oder auf Twitter und Facebook.

Firmenkontakt
AccorHotels Deutschland
Elena Bücheler
Hanns-Schwindt Straße 2
81829 München
+49 89 63002 487
newsCE@accor.com
http://www.themenportal.de/reise/ibis-budget-rettet-mam-s-doener-34619

Pressekontakt
AccorHotels Deutschland
Elena Bücheler
Hanns-Schwindt Straße 2
81829 München
+49 89 63002 487
newsCE@accor.com
http://shortpr.com/q2ln7o

(Visited 16 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.