ibml unterstützt Digitalisierung und Automatisierung der Unternehmen

Mit ISIS- und Twain-Schnittstellen aufgerüstet können die Scanner der ImageTracDS-Serie die Prozesse in den Scanproduktionen effizienter automatisieren und beschleunigen. So sind intelligente Softwarefunktionen in die Produktion eingebunden.

ibml unterstützt Digitalisierung und Automatisierung der Unternehmen

Birmingham, AL, USA / Konstanz, DE, 19.10.2018: Die Desktop-Scanner der bekannten ImageTracDS-Serie des Herstellers ibml wurden um mehrere neuen Funktionen erweitert. Ab sofort werden sie mit ISIS- und Twain-Unterstützung geliefert. Außerdem sind die Geräte jetzt auch von KOFAX zertifiziert. Damit können sie in jede Scanumgebung bei jedem Scandienstleister und in jeder Poststelle integriert werden.

Die Strategie des US-amerikanischen Herstellers ibml ist es, auf die Änderungen im Markt zu reagieren. Bislang waren insbesondere sehr große, sehr schnelle Scanner gefragt, mit denen die Anwender Dokumente für ihre elektronische Archivierung digitalisiert haben. Doch im Zuge von Digitalisierung und Industrie 4.0 suchen immer mehr Anwender Scanner, mit denen sie die Informationen vom Papier direkt in ihre Geschäftsprozesse einfließen lassen. ibml ermöglicht dies mit einer Geschwindigkeit von bis zu 210 digitalisierten Seiten in der Minute.

Auch der linksbündige Einzug für gemischtes Scangut ist ein Highlight, mit dem sich ibml von fast allen anderen Anbietern auf dem Markt unterscheidet. Denn die Vorbereitungszeit für das Scangut und den Scanprozess wird extrem verkürzt: Der Stapel des Belegguts wird lediglich auf die linke obere Ecke gerüttelt. Jetzt können alle Dokumentengrößen problemlos von einem Stapel gescannt werden.

Weitere Features sind die zwei Ausgabefächer sowie die intelligente Software, die Dokumente ohne bemerkbaren Geschwindigkeitsverlust in diese zwei Fächer sortiert. Dabei können die Anwender zwischen einer „statischen“ Sortierfunktion wählen, die aufgedruckte Batchcodes oder Barcodes erkennt und aussortiert. Oder sie können die intelligente Sortierfunktion wählen, die Felder auf dem Dokument analysiert und beispielsweise unterschriebene und nicht unterschriebene Dokumente voneinander trennt.
Und auch das intelligente Drucken bringt dem Anwender große Vorteile: Der Scanner bestätigt und markiert die gescannten Dokumente mit einem aufgedruckten „Stempel“ mit dem beispielsweise Zeit, Ort oder der Name des verantwortlichen Mitarbeiter festgehalten sind.

„Wir sind als Hersteller der großen Scanstraßen bekannt. Und diese großen, intelligenten Erfassungslösungen gibt es jetzt auch für kleine Volumina“, sagt Steffen Unmuth, Sales Director, ibml. „Mit unserer Unterstützung werden unsere Kunden ihre Produktion bei der Vorbereitung und bei der Nachbearbeitung beschleunigen. Von hier aus können sie Schritt für Schritt ihre Geräte austauschen und die Scanproduktionen mit zeitgemäßen Scannern modernisieren.“

Die Desktop-Scanner der ImageTracDS-Serie seien besonders schnell und zuverlässig. Damit sparen die Scanproduktionen einen großen Teil der manuellen Nachbearbeitung. Ein echtes Alleinstellungsmerkmal ist die Validierungsprüfungen in der Software, die beim Scannen entscheidet ob ein Beleg gültig oder ungültig ist.

„Unser „Software Capture Suite“-System erkennt die Pflichtfelder und sortiert alle Dokumente in das zweite Ausgabefach, die nicht korrekt ausgefüllt sind. Das ist bei den Desktop-Scannern ein Feature, das nur ibml anbieten kann.“

Über ibml

ibml bietet intelligente Scantechnologie zur Verbesserung von Businessprozessen. Zum Angebot gehören intelligente Scanner, Software und Services. ibmls umfassende Lösungen automatisieren anspruchsvollste Dokumenten Imaging Applikationen in den Bereichen Banken, Finanzdienstleistungen, öffentliche Verwaltung, Outsourcing und vielen andern. Jeden Tag erfassen und verarbeiten ibml Kunden in 48 Ländern mit unserer Technologie Millionen von Dokumenten.

Firmenkontakt
Imaging Business Machines GmbH
Steffen Unmuth
Line-Eid-Str. 3
D-78467 Konstanz
+49-7531-36171-0
+49-7531-36171-23
[email protected]
http://www.ibml.com

Pressekontakt
European Partner Solutions
Ina Schmidt
Caldy Road 88
CH48 2HZ Caldy
+44 151 625 4823
[email protected]
http://www.eu-partner.com

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.