IKA Germany auf der INA PAACE automechanika Mexico City 2019

Neuvorstellung: Aftermarket-Spezialist präsentiert erstmals NOx-Sensoren in Mexiko

Mexico City / Königswinter. Langjährige Erfahrung und eine starke Kompetenz in der Autoelektrik machen die IKA Industrie- und Kraftfahrzeugausrüstung GmbH (IKA Germany) und ihre Handelsmarke GEBE seit mehr als dreißig Jahren zu einem verlässlichen Partner des automobilen Aftermarkets. Vom 10. bis zum 12. Juli präsentiert sich das Unternehmen in Mexiko dem Fachpublikum und ist Teil der offiziellen deutschen Bundesbeteiligung (German Pavillon, Stand 2525). Erstmals werden auf der INA PAACE automechanika Mexico City 2019 auch GEBE NOx-Sensoren (Nitrogen Oxide Sensoren) in Lateinamerika vorgestellt. „Wir haben unser Sensorik Programm in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut und dadurch optimal an die Bedürfnisse des Aftermarkets angepasst. Heute können wir rund 98 Prozent aller Fahrzeuganwendungen mit unserem Sortiment abdecken. Ich freue mich sehr darauf, unseren Kunden auf diesem größten und wichtigsten Brachen-Treff in Lateinamerika erstmals auch unsere GEBE NOx-Sensoren präsentieren zu können“, sagt Sebastian Hoff, Geschäftsführer IKA Germany. „Neben der Präsentation unserer neuesten Produktgruppe steht für uns der Austausch mit dem Fachpublikum im Mittelpunkt. Mexiko ist ein wichtiger Indikator dafür, wie sich die Branche in den kommenden Jahren in Zentral- und Südamerika entwickeln wird. Durch den persönlichen Kontakt mit Kunden und Besuchern bekommen wir einen direkten Eindruck davon, wie wir auch zukünftig die Bedürfnisse des Aftermarkets optimal erfüllen können“, so Hoff weiter.

Neben den NOx-Sensoren stellt IKA Germany ABS-, Nockenwellen-, Kurbelwellen- und Park-Sensoren aus. Insgesamt vertreibt IKA Germany unter seiner Marke GEBE mehr als 10.000 verschiedene Artikel. Zur Produktpallette des Handelsunternehmens gehören hochwertige elektrische und mechanische Ersatzteilen sowie Motormanagement-Komponenten.

Zuletzt war IKA Germany 2017 auf der INA PAACE automechanika Mexico City vertreten. Die Messe ist die einzige Veranstaltung des automobilen Aftermarkets in Mexiko. An den drei Messetagen werden mehr als 500 Aussteller aus 22 Ländern und rund 30.000 Besucher aus 35 Ländern erwartet.

Über die IKA Industrie- und Kraftfahrzeugausrüstung GmbH: Das Unternehmen mit Sitz in Königswinter wurde 1983 gegründet. IKA Germany ist einer der führenden Anbieter von Ersatzteilen für Starter und Lichtmaschinen des automobilen Aftermarkets. Sensoren, Relais und Engine Management Komponenten runden das Portfolio des inhabergeführten Unternehmens ab. Das Sortiment umfasst mehr als 10.000 Artikel. Unter der Marke GEBE werden Instandsetzungsunternehmen und Großhändler in über 70 Ländern auf fünf Kontinenten mit Ersatzteilen beliefert. Die IKA Industrie- und Kraftfahrzeugausrüstung GmbH ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert und Mitglied der Automotive Parts Rebuilder Association (APRA).

Weitere Informationen finden Sie unter www.ika-germany.de

Kontakt
IKA Industrie- und Kraftfahrzeugausrüstung GmbH
G. Gauger
Humboldtstraße 8
53639 Königswinter
02244-918420
press@ika-germany.de
http://www.ika-germany.de

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.